LED Glühbirne im Kühlschrank geht nicht komplett aus

Diskutiere LED Glühbirne im Kühlschrank geht nicht komplett aus im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Elektrikforum-community, habe in meinem Haushalt auf LEDs umgestellt, doch habe ich beobachtet, dass einige LED "Birnen" überhaupt nicht...

  1. #1 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektrikforum-community,

    habe in meinem Haushalt auf LEDs umgestellt, doch habe ich beobachtet, dass einige LED "Birnen" überhaupt nicht richtig aus gehen.

    Im Kühlschrank wird es nur ein bisschen dunkler, wenn die Tür fast zu gemacht wird, bei einer normalen Glühbirne ist es ab dem gleichen Winkel der Tür komplett dunkel.

    Im Bad habe ich die gleichen Birnen drinnen und 2 von 3 leuchten leicht weiter und es hört auch nicht auf (leuchten die ganze Nacht).

    Als kleine Randbemerkung:
    - Wird 1 der 3 Birnen mit einer Nicht-LED-Birne ersetzt, hören die beiden LED-Birnen auf zu leuchten.
    - 2 dieser Birnen habe ich auch im Wohnzimmer, doch sind diese komplett aus, wenn ich den Schalter betätige.
    - Habe auch zwischen Küche, Bad & Wohnzimmer die Birnen getauscht, doch die Phänomene bleiben wie oben beschrieben.

    Daten zu den LEDs:
    - E14
    - 5 Watt
    - 220V
    - kaltweiß (falls irgendwie hilfreich)


    Ist es möglich die LEDs komplett abzuschalten?

    Gibt es LED Birnen, die in solch einem Fall komplett ausgehen?

    Habe ich evtl. nur kaputte/billige LED-Birnen erwischt?


    Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar.


    maxmoon
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Re: LED Glühbirne im Kühlschrank geht nicht komplett aus,

    Das wollen wir mal hoffen, denn Markenanbieter sollten über kapazitive Einkopplungen parallel verlaufender Leitungen mittlerweile gewappnet sein.
     
  4. #3 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Re: LED Glühbirne im Kühlschrank geht nicht komplett aus,

    Oh, ok... hört sich so an als ob das Problem schon öfter gemeldet wurde.

    Also wenn mir ein Profi sagt, dass sich das Problem mit einer Markenbirne löst, dann werde ich sofort welche bestellen. Kannst du mir welche empfehlen, bzw. nennen welche über diese kapazitive Einkopplungen verfügen.

    Vielen vielen Dank für die Hilfe
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Retrofits für E14-Sockel kann man recht gut bei Philips finden, allerdings sind Retrofits prinzipiell eine Krüppel-Lösung.

    Was für eine Form (Tropfen, Kerze, Windkerze, Reflektorstrahler, ... Matt oder Klar) ist denn gewünscht? Welche Lichtfarbe? Dimmbar? Für was für Leuchten? Mit wieviel Lichtstrom?
     
  6. #5 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bitte nicht sauer sein, wenn ich etwas nicht oder falsch beantworte, bin echt nur ein Laie:

    - Alle Birnen sollen klar sein, weil diese eh hinter einer matten Abdeckung sitzen und es wohl zu dunkel werden könnte, wenn diese auch matt sind
    - die Form soll kerzenähnlich sein
    - ich stehe voll auf kaltweiß
    - dimmbar sollen die nicht sein, sollen nur aus gehen, wenn ich diese aus haben möchte :D
    - Was ist Lichtstrom? Die Leuchtkraft? Lumen? Falls Lumen, ich glaube alles ab 250 Lumen ist super.
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Ich glaub kaltweiße Lampen in der Bauform hat die Industrie aufgegeben, weil es nicht gekauft wird - die Leute wollen Einschlaflicht, wie sie es von der Glühlampe gewohnt sind ...

    Was für Leuchten sind das, z.B. die im Bad?
     
  8. #7 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also kaltweiß mag ich und es fühlt sich besser an. Warmweiß erinnert mich immer an Omabesuche, weil da immer alles warmweiß geflutet war und dass ich gemästet und 24/7 in die Backe gekniffen wurde, von daher kaltweiß :p

    Ich habe mir diese hier gekauft (hoffentlich darf ich das hier posten... wird aber eh keiner kaufen, weil diese ja das besagte Problem haben):

    http://www.amazon.de/gp/product/B00IZBN ... UTF8&psc=1
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Ihgitt ... SMD-Kolben ... Das sind aber keine Kerzenform-Lampen.

    Ich wollte aber deine Leuchten kennenlernen.

    Lampe = Das Leuchtmittel

    Leuchte = das drumherum
     
  10. #9 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier wohl die einzigen kaltweißen Leuchten von einem Markenanbieter gefunden die passen könnten:

    http://www.led-lampenladen.de/osram-led ... 2899146396

    Doch diese sind matt. Keine Ahnung ob das stört, da diese ja auch 250 Lumen haben sollten. Ich denke halt, wenn diese genauso hell wie klare sind, ist das egal... oder irre ich mich da?

    Unterscheiden sich Kolben und Kerzen (also rein technisch)? Weil von der Form her passen die beide hinter die matte Blende und man sieht diese eh nicht, auch im Kühlschrank nicht, daher ist Optik nicht wichtig.

    Die Leuchte ist so ein Einbauschrank vom Vermieter. Keine Ahnung welche Marke das ist.
     
  11. #10 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal ein Bild vom Wandschrank gemacht (ohne Blende).

    Man sieht es zwar schlecht, doch die zwei Birnen auf der linken Seite leuchten noch leicht:

    http://www.picfront.org/d/9aoS
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Also ist das nicht einmal dein Schrank und du darfst nichts dran ändern :(

    Lichttechnisch absolut 70er Jahre ...

    Es gibt von Osram die PARATHOM SPECIAL T26, die von der Bauform in den Kühlschrank passt und die PARATHOM CL B 15 2.5 W/755 E14 in Kerzenform ... Aber empfehlen würde ich die beide nicht sonderlich, die sind recht Schwach auf der Brust ...
     
  13. #12 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, darf leider nichts dran ändern.

    Aber besteht denn eine Chance, dass ich jetzt eine Markenbirne (siehe Link unten) kaufe und die Birne auch aus geht, wenn ich den Schalten betätige (wegen kapazitive Einkopplungen)?

    http://www.led-lampenladen.de/osram-led ... 2899146396
     
  14. #13 schick josef, 24.08.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo eine Led Leuchte in einem Kühlschrank wozu das? rechne Mal nach wie viele Stunden die Leuchte im Jahr Kühlschrank eigeschaltet dann wirst du feststellen müssen dass sich ein Tausch nie lohnt .

    mfg Sepp
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Ist halt kein Kaltweiss, sondern Neutralweiss.
     
  16. #15 maxmoon, 24.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Rein vom Gefühl her hat es sich schon kurz nach dem Austausch gelohnt. Durch das kaltweiße kann ich meine Nahrungsmittel besser sehen und es sieht auch schmackhafter aus, das warmweiße gelb lässt das Zeug ziemlich vergilbt aussehen.

    Von den Stromkosten her (nur Licht) werde ich ein paar Cent sparen können. Doch durch die Wärmeentwicklung von einer normalen Glühbirne wird der Kühlschrank auch öfter anspringen, weil diese viel viel mehr Wärme abgibt.

    Durch den Kauf von LED Birnen investiere ich in nachhaltige Technologien, welche von allen für eine bessere Zukunft gefördert werden sollten.

    u.v.m...

    Ne, Quark... Ich will doch nur Antworten auf die paar Fragen, die ich gestellt habe. Ich bin echt dankbar für die paar Leute, die immer konstruktive Antworten liefern und auch hilfreich sind, doch muss denn immer eine Diskussion entstehen, wo mir jemand etwas beweisen will (was nichts mit der Ursprungsfrage zu tun hat) und ich dann tausend Gegenbeweise liefere und mich manchmal auch noch rechtfertigen muss :(

    Kommt denn eine kaltweiße LED mit der kapazitiven Einkopplung besser klar als eine neutralweisse LED?

    Ja ok... bevor wir hier Haare spalten :/ Jetzt rein hypothetisch: Ich finde irgendwo eine Birne die allen Anforderungen entspricht (also LED, E14, 250 Lumen, klar, kaltweiß, Kerzenform), gibt es eine Chance das dieses fiktive Markenprodukt nicht leuchtet, wenn ich den Schalten betätigt habe (davor war es eingeschaltet)?
     
  17. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Ja, das liegt an der Beschaltung der Platine im Sockel. Man könnte auch selber basteln, aber gerade im Kühlschrank ist das relativ viel Aufwand (Gerät zerlegen) für recht wenig nutzen ;)

    Mit diesem Problem schlagen wir uns seit Jahren herum, die billigen Anbieter liegen technisch 5 Generationen zurück, bestechen aber eben über den Preis und fabelhaften Leuchtstärken, die zu Lasten der tatsächlichen Lebensdauer, insbesondere der Elektronik im Sockel geht - Und der Kunde ist genervt.

    Die Lichtfarbe hat darauf keine Auswirkungen - Die eigentlichen LEDs sind nahezu austauschbar, das Problem ist die Schaltung in dieses kleine Format in den Sockel zu pressen - Von der Kühlung mal ganz zu schweigen - Richtige LED-Treiber sind halt größer als die ganze Kerzenlampe, die können dann aber auch alles und das auf Dauer. Retrofits leisten nur 1/4 des mit LED machbaren - aus Platzgründen - Die Bauform taugt nichts für vernünftige LED-Beleuchtung!

    Beispiel dein Badezimmer-Schrank: Hinter dem Blech auf dem die Sockel liegen ist sicher genug Platz für einen LED-Treiber, Sockel demontieren, auf das Blech LEDs als Stripe oder Module mit Wärmeleitkleber drauf und gut - völlig freie Wahl der Lichtfarbe und nur durch die Ableitfähigkeit (Wärme) des Bleches beschränkte Leistung. Aber du darfst da nicht dran basteln und Leuchten-Hersteller bist du sicher auch nicht.
     
  18. #17 Octavian1977, 25.08.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    Einen erhöhten Stromverbrauch gibt es durch dieses Dauerleuchten allerdings nicht.
    Dieser Strom würde auch bei Glühlampen fließen allerdings reicht er bei diesen nicht aus um einen lichttechnischen Effekt zu erzielen und wird komplett in Wärme umgewandelt.

    Weil die LEDs so sparsam sind kann hier dieser Effekt auch mit dieser geringen Energiemenge sichtbar werden.
    Bei Leuchtstoffröhren kann es dabei zum kurzen Aufblitzen der Leuchtmittel kommen.
     
  19. #18 maxmoon, 25.08.2014
    maxmoon

    maxmoon

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Antwort. Hat mir auf jeden Fall ein "Aha"-Effekt gegeben. Jetzt weis ich auf jeden Fall mehr.

    Das Dauerleuchten würde mich einfach nur optisch stören, weil wenn da etwas leuchtet, was nicht leuchten soll ist das einfach wie ein Dorn im Auge. Und ich habe auch Zweifel ob das Dauerleuchten im Kühlschrank gut ist für die Nahrungsmittel.

    Danke euch allen für die reichlichen Antworten. Ich werde Markenleuchten besorgen und dann berichten ob das Problem dadurch behoben wurde.
     
Thema:

LED Glühbirne im Kühlschrank geht nicht komplett aus

Die Seite wird geladen...

LED Glühbirne im Kühlschrank geht nicht komplett aus - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler

    Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler: Hallo, Ein vermutlich häufig diskutiertes Problem, leider habe ich und den Foren keine passende Antwort gefunden. Ich habe auf dem Heuboden bei...
  2. LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand

    LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand: Hallo zusammen, ich habe mir vor drei Wochen eine LED Deckenlampe gekauft und habe beim Testen nun ein paar "Unstimmigkeiten" entdeckt und...
  3. gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte

    gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte: Hallo zusammen. Ich bräuchte mal etwas Schwarmwissen. Und zwar suche ich mich derzeit im Netz dusselig und hoffe, dass vielleicht hier jemand...
  4. LED Strahler gehen regelmäßig kaputt

    LED Strahler gehen regelmäßig kaputt: Hallo, ich habe folgendes Problem. In meinem Bad sind drei 220V LED Strahler von Brilloner installiert. Regelmäßig im Abstand von einigen...
  5. Dimmer für LED

    Dimmer für LED: Guten Nachmittag, um meine Frage zu schildern, ist es denke ich am einfachsten wenn ich das Ganze in die folgenden Abschnitte unterteile. Kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden