Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht.

Diskutiere Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht. im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe eine Leuchtstofflampe, nach deren (angenommenen) Defekt ich den Starter und auch die Röhre tauschte (so weit halfen mir die...

  1. #1 Monacense, 09.01.2013
    Monacense

    Monacense

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Leuchtstofflampe, nach deren (angenommenen) Defekt ich den Starter und auch die Röhre tauschte (so weit halfen mir die anderen Einträge).
    Was ich bekomme, sind Startversuche, mit dem charakteristischen BLING-BLING, bei Dunkelheit sieht man auch, daß es in der Röhre ganz kurz aufleuchtet, dies im Wechsel mit dem Starter. Bei einem Starter leuchtet blinkt sogar der wie ne kleine Lampe rum.
    Wo muß ich jetzt weitersuchen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 09.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.956
    Zustimmungen:
    862
    Das Blinken deuted darauf hin, dass der Starter in Ordnung ist. Wenn die Lampe also nicht zündet, ist sie mit ziemlicher Sicherheit defekt.
    werner
     
  4. #3 Monacense, 09.01.2013
    Monacense

    Monacense

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner,

    vielen Dank. Es würde mich sehr wundern, wenn die Lampe defekt wäre, da ich sie neu gekauft habe. Sie blinkt ja auch kurz. Es sind auch einige Röhren da, die ich versucht habe. Ich werde mal an einer anderen Lampe testen und berichten.

    Gruß
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.450
    Zustimmungen:
    96
    Wenn die Kombination aus Starter und Lampe in einer anderen leuchte funktionieren kommen i.d.R. nur noch das Vorschaltgerät und ggf. ein Kondensator in Frage. Falls vorhanden kann der Reihenkondensator gebrückt werden zum testen. Ein parallel-Kondensator sollte keine Probleme verursachen, könnte aber zur Probe entfernt werden. Alle Kondensatoren sind zu ersetzen, sollten sie das Zündproblem verursachen. Als letztes bleibt dann nur noch das Vorschaltgerät.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht.

Die Seite wird geladen...

Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht. - Ähnliche Themen

  1. LS hinter LS? Geht das?

    LS hinter LS? Geht das?: Hallo, ich bin nicht direkt vom Fach, würde das aber gerne vorher verstehen können. Keine Sorge, wenn das gehen sollte, kommt ein Fachmann an die...
  2. Hdmi Kabel durch Rohr?

    Hdmi Kabel durch Rohr?: Ist das ne einfach zu bewerkstelligende lösung?
  3. Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht

    Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht: Hallo an alle, die was von Elektromotoren verstehen. Ich selber bin Radio-Video-Fernsehtechniker und versuche mein Wissen in allen Bereichen zu...
  4. Leuchtstoffröhre durch LED Lampe ersetzt, schaltet nicht aus

    Leuchtstoffröhre durch LED Lampe ersetzt, schaltet nicht aus: Hallo zusammen ! Folgendes Problem hat sich ergeben: Ich habe in einem Flur mehrere Leuchtstoffröhren die über Stromstossrelais von mehreren...
  5. Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?

    Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?: Hallo, lch habe das Hauptschalter für das Bad geöffnet, während der Tastschalter fürs Bad schon offen war. Ich kann aus der Steckdose im Bad...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden