Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht.

Diskutiere Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht. im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe eine Leuchtstofflampe, nach deren (angenommenen) Defekt ich den Starter und auch die Röhre tauschte (so weit halfen mir die...

  1. #1 Monacense, 09.01.2013
    Monacense

    Monacense

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Leuchtstofflampe, nach deren (angenommenen) Defekt ich den Starter und auch die Röhre tauschte (so weit halfen mir die anderen Einträge).
    Was ich bekomme, sind Startversuche, mit dem charakteristischen BLING-BLING, bei Dunkelheit sieht man auch, daß es in der Röhre ganz kurz aufleuchtet, dies im Wechsel mit dem Starter. Bei einem Starter leuchtet blinkt sogar der wie ne kleine Lampe rum.
    Wo muß ich jetzt weitersuchen?
     
  2. #2 werner_1, 09.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.663
    Das Blinken deuted darauf hin, dass der Starter in Ordnung ist. Wenn die Lampe also nicht zündet, ist sie mit ziemlicher Sicherheit defekt.
    werner
     
  3. #3 Monacense, 09.01.2013
    Monacense

    Monacense

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner,

    vielen Dank. Es würde mich sehr wundern, wenn die Lampe defekt wäre, da ich sie neu gekauft habe. Sie blinkt ja auch kurz. Es sind auch einige Röhren da, die ich versucht habe. Ich werde mal an einer anderen Lampe testen und berichten.

    Gruß
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.156
    Zustimmungen:
    329
    Wenn die Kombination aus Starter und Lampe in einer anderen leuchte funktionieren kommen i.d.R. nur noch das Vorschaltgerät und ggf. ein Kondensator in Frage. Falls vorhanden kann der Reihenkondensator gebrückt werden zum testen. Ein parallel-Kondensator sollte keine Probleme verursachen, könnte aber zur Probe entfernt werden. Alle Kondensatoren sind zu ersetzen, sollten sie das Zündproblem verursachen. Als letztes bleibt dann nur noch das Vorschaltgerät.
     
Thema:

Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht.

Die Seite wird geladen...

Leuchtstoffröhre - Starter und Röhre getauscht, geht nicht. - Ähnliche Themen

  1. Hörmann Garagentor geht nicht immer auf...

    Hörmann Garagentor geht nicht immer auf...: Hallo Leute, Habe ein kleines Problem mit meinem Hörmann Garagentor.... Es geht nicht immer beim ersten Mal auf. Es fährt ein wenig hoch und dann...
  2. KG Rohr als Kabelschacht

    KG Rohr als Kabelschacht: Hallo ihr lieben, habe mich extra für meine Frage hier angemeldet, da meine Frage nicht vollends beantwortet wurdd durch die Suche. Wir haben...
  3. Spülmaschine bosch geht nicht mehr.

    Spülmaschine bosch geht nicht mehr.: Hallo, ich habe eine bosch spülmaschine nachdem der Fehler e24 aufgetaucht ist, sieb und Schläuche frei waren, haben Wir die Maschine ausgebaut,...
  4. Lampengehäuse für Leuchtstoffröhren (Schutzklasse 2)

    Lampengehäuse für Leuchtstoffröhren (Schutzklasse 2): Hallo. Ich suche für 2 MASTER TL-D 90 Graphica 18W/950 SLV/10 - 60 cm -Leuchtstoffröhren- ( für Bildbearbeitung) ein passendes Lampengehäuse (mit...
  5. Leuchtstoffröhre durch Schwarzlichtröhre ersetzen

    Leuchtstoffröhre durch Schwarzlichtröhre ersetzen: Ist es möglich an einer eingebauten Lampe einfach die normale Leuchtstoffröhre durch eine Schwarzlichtröhre zu ersetzen? Wenn ja auf was muss ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden