Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...

Diskutiere Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten... im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Forumsteilnehmer! Wir wohnen in einem Altbau und in unserem Flur sind 4 Wandleuchten, diese kann man an 3 Stellen mit Tastschalter...

  1. #1 lilly2232, 11.05.2019
    lilly2232

    lilly2232

    Dabei seit:
    11.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsteilnehmer!

    Wir wohnen in einem Altbau und in unserem Flur sind 4 Wandleuchten, diese kann man an 3 Stellen mit Tastschalter ein- und ausschalten.
    Leider funktionieren diese nicht mehr, egal von welchem Taster ich es versuche es kommt keine Reaktion und man hört auch kein "Klicken" im Sicherungskasten.
    Wir müssen nun das Flurlicht über den Sicherungskasten mit der zugehörigen Sicherung an-und ausschalten.


    Meine Frage an die Elektrofachleute ist, was kann die Ursache sein? Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank und Grüße!! :)
     
  2. Anzeige

  3. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    152
    Meist ist der Stromstossschalter defekt. Könnte auch sein, dass ein Taster in gedrückter Stellung klemmt?
     
  4. #3 kurtisane, 11.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Wenn die Flurbeleuchtung dzt. nur durch eine Sicherung An oder Aus betätigt werden kann, dann ist vermutlich aus irgendeinem Grund der Stromstosschalter hängen geblieben.
    Oder einer der 3 Taster ist immer an, dadurch wird das Relais dauerhaft bestromt?

    Welches Modell ist es denn genau, wenn möglich bitte mit einem Bild?
     
  5. #4 lilly2232, 11.05.2019
    lilly2232

    lilly2232

    Dabei seit:
    11.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell ‚oldschool‘...
     

    Anhänge:

  6. #5 kurtisane, 11.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Gibt es die letzten beiden Bilder vom VT bitte auch noch in Pfefferoni-Auflösung?
     
    lilly2232 gefällt das.
  7. #6 lilly2232, 11.05.2019
    lilly2232

    lilly2232

    Dabei seit:
    11.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ...sieht so aus als würde es wieder funktionieren!
    Ich habe eben nochmal alle Schalter abgebaut und dran gerüttelt - nicht sehr professionell, ich weiß! :)
    Was auch immer da geklemmt hat, ich hoffe die ‚Erleuchtung‘ bleibt! :)
    Vielen vielen Dank für eure Hilfe!!
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    535
    Andere wichtige Baustelle:
    Der FI unten links gehört höchstwarscheinlich zu einer von einem Rückruf betroffenen Serie. Wenn dieser nach betätigung der blauen Testtaste nicht auslöst, ist er zu erneuern!
     
    lilly2232 gefällt das.
  9. #8 Pumukel, 11.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    1.217
    Nochmal zu dem Rückruf der ABB. Diese lösen mit der Testtaste aus, Nur eben nicht bei dem max zulässigen Fehlerstrom. Deshalb nach dem Herstellungszeitraum schauen.
     
    lilly2232 gefällt das.
  10. #9 lilly2232, 11.05.2019
    lilly2232

    lilly2232

    Dabei seit:
    11.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oh...vielen Dank für den Hinweis!! :)
     
  11. #10 lilly2232, 11.05.2019
    lilly2232

    lilly2232

    Dabei seit:
    11.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ...wäre es vielleicht sinnvoll wenn sich mal ein Elektriker das ganze vor Ort anschaut?
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    535
    Nein, sie lösen in der Regel auch mit der Testaste nicht aus!
     
  13. #12 leerbua, 11.05.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    804
    Sehr schön - oder auch nicht. :rolleyes:
    Wenn ihr schon auf den Zug aufspringt - warum nennt ihr nicht zumindest den betreffenden Herstellungszeitraum der fraglichen FI´s?

    Wenn ihr auf dem Bild dort tatsächlich die relevanten Daten erkennen könnt - RESPEKT. und weil Pumukel dabei ist extra noch !!!
     
  14. #13 Pumukel, 11.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    1.217
    ABB meldet, dass durch die Analyse reklamierter Fehlerschutzschalter aus dem Produktionszeitraum zwischen Januar 2003 und Mai 2005 teilweise erhöhte Auslösewerte festgestellt wurden. Geräte, die ab Juni 2005 gefertigt wurden, sind nicht betroffen.
    Das Gemeine daran war, dass die defekten FI teilweise auch mit der Prüftaste auslösten. Deshalb wurden alle FI der betroffenen Serien zurückgerufen!
     
  15. #14 leerbua, 11.05.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    804
    Danke.
     
  16. #15 kurtisane, 11.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Ob nach so vielen vergangenen Monden, bzgl. Rückruf immer noch was zu reklamieren möglich ist, steht dann ganz sicher auf einem anderen Blatt!
     
  17. #16 leerbua, 11.05.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    804
    Darum geht / ging es mir zumindest nicht.
    aber: Gefahr erkannt - Gefahr (leichter) gebannt.
    streiche Gefahr, setze Problem ;)
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    535
    @leerbua

    Warum soll ich irgendwelche Zeiträume etc. nennen, wenn klar ist, das das Modell zu 99% dazu gehört?
    Die Probleme traten mit der Umstellung auf das proM Compakt System auf(flache Front des FI/Stiftanschlüße). Die FI wurden in DE gefertigt, und hatten eine blaue, eckige Testaste wie in der UV des TE. Dann wurde die Produktion nach Italien verlagert, und die FI bekamen die heutige, ovale, weiße Testaste.

    Fast alle FI die ich mit der blauen Taste antreffen, lösen heute nicht mehr aus.

    Das einfachste währe, wenn der TE einfach mal drauf drückt.
     
  19. #18 kurtisane, 11.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Normal sollte sowas bereits an der Verteiler-Türe draufstehen, dass man den FI alle 6 Monate mal testen sollte, aber wer liest schon mal das "Kleingedruckte" im Verborgenen!
     
  20. #19 Pumukel, 11.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    1.217
    Ob der FI zu den betroffenen FI gehört, kann ich nicht sagen. Aber bei ABB schau ich Grundsätzlich auf das Herstellungsdatum. Da sind durchaus noch einige verbaut. Wie gesagt das gemeine an den Teilen war ja das sie mit Prüftaste eben auslösten, aber nicht bei 30mA bzw zu spät! Ego das ist es eben nicht denn die RCD vor dem genannten Zeitpunkt sind völlig in Ordnung!
     
  21. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    535
    Ja, und sehen völlig anders aus!
     
Thema:

Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten... - Ähnliche Themen

  1. BEKO Kühl-/Gefrierschrank geht nicht mehr an

    BEKO Kühl-/Gefrierschrank geht nicht mehr an: Hallo Zusammen, ich habe ein akut aufgetretenes Problem und hoffe das mir hier jemand helfen kann da ich nicht viel Ahnung von der Materie habe....
  2. 230v mit 12v Schalter schalten

    230v mit 12v Schalter schalten: Hallo, Ich habe eine indirekte Deckenbeleuchtung installiert (led Stripes 230v ) und möchte diese mit einem 12v Schalter ein und aus schalten (aus...
  3. Elektrische Verbraucher und Sicherung im Hobbyraum

    Elektrische Verbraucher und Sicherung im Hobbyraum: Hallo Zusammen, Ich habe einige Grundkenntnisse in Sachen Elektronik und weiß auch die wichtigsten Einheiten und so. Jedoch hat sich mein...
  4. Induktionsplatte implodiert, Sicherung raus

    Induktionsplatte implodiert, Sicherung raus: Schönen guten Tag, ich habe eine kurze Frage: unsere Induktionsplatte hat eine Zeitlang gesponnen, wenn man sie eingesteckt hat. Sie hat sie nach...
  5. Licht Flackert beim Schweißen

    Licht Flackert beim Schweißen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich das Thema in der richtigen Gruppe aufmache ansonsten bitte verschieben :) Jetzt zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden