Nach Steckdosenwechsel - kein Strom mehr

Diskutiere Nach Steckdosenwechsel - kein Strom mehr im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin kein Elektriker, aber das Austauschen von Steckdosen hat mir bisher noch keine Probleme gemacht. Bis jetzt, denn nachdem ich...

  1. #1 inspirion, 22.02.2006
    inspirion

    inspirion

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin kein Elektriker, aber das Austauschen von Steckdosen hat mir bisher noch keine Probleme gemacht.

    Bis jetzt, denn nachdem ich in meinem Arbeitszimmer alle Steckdosen und den Lichtschalter erneuert habe, führt die Steckdose, die sich unterhalb des Lichtschalters befindet, keinen Strom mehr. Ich habe die Steckdose nochmals ausgebaut und die Kabel geprüft. Aber es ist einfach kein "Saft" drauf.

    Ich kann es mir einfach nicht erklären. Ist es möglich, dass es am Anschluss des Lichtschalter liegt ? (Lichtschalter und Steckdose sind ca. 1 Meter getrennt)

    Für die hilfreiche Unterstützung Danke schon im Voraus.

    Gruß Inspirion
     
  2. Marsu

    Marsu

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist möglich.

    Wie viele Adern findest Du denn in den beiden Dosen vor?

    Grüsse

    Marsu
     
  3. #3 Hemapri, 22.02.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    60
    Ja, was für Leitungen liegen? Welche Adernfarben? Welche Netzform? Was für Prüf- und Meßmittel stehen dir zur Verfügung. Normaler Lichtschalter oder Wechselschalter?

    MfG
     
  4. #4 Hektik-Elektrik, 22.02.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Du bist also kein Elektriker, aber Steckdosen auswechseln kannst Du schon ?!?

    Bastelst Du auch an der Gasleitung rum, wenn Du kein "Heizungsbauer" bist.

    SEHR GEFÄHRLICH, nicht nur für Dich !!!

    MfG
     
  5. #5 oliverhardy, 24.02.2006
    oliverhardy

    oliverhardy

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Evtl. ist ja die Phase am Lichtschalter nicht durchverbunden, wenn die Drähte durch die Schalterdose durchgeschleift sind. Ist das eine Leerrohrinstallation?
     
  6. #6 inspirion, 24.02.2006
    inspirion

    inspirion

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das war's.
    Die die Phase am Lichtschalter war nicht durchverbunden.
     
Thema:

Nach Steckdosenwechsel - kein Strom mehr

Die Seite wird geladen...

Nach Steckdosenwechsel - kein Strom mehr - Ähnliche Themen

  1. LED-Leuchte mit Funksteckdose schalten - nach Stromlos immer aus.

    LED-Leuchte mit Funksteckdose schalten - nach Stromlos immer aus.: Hallo liebe Experten, ich habe eine LED-Stehlampe, die sich per IR-Fernbedienung an/-ausschalten sowie dimmen lässt. Ich möchte die Lampe jedoch...
  2. RCD nachrüsten, Schaltschrank auf aktuellen Stand bringen

    RCD nachrüsten, Schaltschrank auf aktuellen Stand bringen: Hallo Fachleute und Spezialisten. Vorab: auch wenn ich ein paar Semester E-Technik studiert habe bin ich kein Fachmann, möchte aber immer wissen,...
  3. Futterautomat Pferd für die Nacht

    Futterautomat Pferd für die Nacht: Hallo Forum, Wie im Titel schon beschrieben, möchte ich besagten einfachen Automaten bauen. Das Ziel ist es, mittels je einem 12 v Elektromagnet-...
  4. LED Lampe glimmen/leuchten nach - nicht ausschaltbar

    LED Lampe glimmen/leuchten nach - nicht ausschaltbar: Hallo zusammen, Ich wollte die Hochvolt Birnen durch LED-Birnen ersetzen und habe ein bekanntes Problem, dass die LED sich nicht ausschalten...
  5. Flott TB 15 Motorschutzschalter nachrüsten - Sicherungsgröße

    Flott TB 15 Motorschutzschalter nachrüsten - Sicherungsgröße: Hallo zusammen, ich bin seit gestern stolzer Besitzer einer Flott TB15 Ständerbohrmaschine. [ATTACH] Laut Verkäufer ist der Hauptschalter...