PEN trennen

Diskutiere PEN trennen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bin der neue Kurz zu mir, ich bin der Maik, 34 Jahre alt und von Beruf Kundendienst-Techniker im Bereich KFZ Hebebühnen,...

  1. #1 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, ich bin der neue

    Kurz zu mir, ich bin der Maik, 34 Jahre alt und von Beruf Kundendienst-Techniker im Bereich KFZ Hebebühnen, Bremsenprüfstände, Abgastester.
    Dadurch bin ich auch kein absoluter Neuling im Bereich Elektrik.

    Nun zu meiner Frage.
    Ich habe letztes Jahr ein zwei Familienhaus bj 1978 gekauft. Die Elektrik der unteren Etage wurde vor 7 Jahren im Rahmen der Renovierung modernisiert. Sprich neue Leitungen und FI.

    Nun habe ich mir die UV im OG angesehen. Dort is kein FI zu finden. Nach weiteren Hinsehen fiel mir auf das die Zuleitung vom Keller nur 4 Adrig ist. 3 Aussenleiter und ein PE.

    Der Elektriker der hier den alten Zähler ausgetauscht hat sagte mir ich habe ein TNC System.

    Das heisst jetzt für mich eine neue Zuleitung legen mit 5x10mm2 und alle LS rausschmeißen und FI dazu.

    Ich habe mal ein Bild gemacht vom Verteiler im Keller. Dort ist der PE und der N vom renovierten Untergeschoss auf einer Schiene. Das ist doch so nicht richtig oder sehe ich das Falsch?! Es müssen doch 2 schienen 20200315_174800.jpg sein die dann "gebrückt" werden.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 15.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    1.279
    Nochmal da ist nichts gebrückt der PEN wird da aufgeteilt in N und PE . In Deinem OG kommt L1 ,L2,L3 und der PEN an . Und weil der PEN zuerst Schutzleiter ist hat der die Farbe Gelb/Grün! Genaugenomen hast du ein TN-C-S-Netz . Den in einem Teil der Anlage ist es ein TN-C-Netz und in einem weiterem Teil ein TN-S-Netz
    Energieversorgungsnetze
     
  4. #3 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Pumukel, danke für deine Antwort.

    Also ist das so ok wie es auf dem Bild zu sehen ist?
    Wenn ja, macht es dann Sinn den 4 Ader Strang oben zu tauschen gegen einen 5 Adrigen? Oder oben in der UV den PEN zu trennen wie auf dem Foto?
     
  5. #4 Pumukel, 15.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    1.279
    Normal soll der PEN so früh wie Möglich getrennt werden also schon im HAK hier erfolgt die Pentrennung nach dem Zähler bzw erst im OG in der Verteilung bzw an den Verbrauchern.
     
  6. #5 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ah ok, aber nur nochmal für mich. Der PEN darf so wie auf dem Foto getrennt werden? Dann würde ich das im OG genauso machen.
     
  7. #6 Pumukel, 15.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    1.279
    Warum wurde wohl die Zuleitung zur UV EG mit 5 Adern ausgeführt ? Denk mal darüber nach.
     
  8. #7 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ich möchte halt nur auf Nummer sicher gehen, da frage ich lieber 2mal nach. Mir kam es halt nur komisch vor, dass der PE und der N auf einer schiene liegen und nicht jeweils auf einer separaten.
     
  9. #8 Pumukel, 15.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    1.279
    Genau dieser Punkt ist die Trennung des PEN in PE und N . Von einem PEN können beliebig viele N oder PE abzweigen. Und hier wird der PEN zur UV EG in PE und N getrennt.
     
  10. #9 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für deine Antwort. Hat mir sehr weiter geholfen :):)
     
  11. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    293
    Sicher?

    Der PEN sollte so früh wie möglich aufgetrennt werden. Also um deine Frage zu beantworten.
    Ja, so wie es gemacht wurde war es erlaubt.
    Bei einer Neuanlage wäre es das aber aus vielerlei Gründen nicht mehr.
    Wenn du also eh neue Leitungen legst, dann lege ein neues 5 adriges vom Zähler zur UV OG.
    Dabei vielleicht auch gleich noch ein Netzwerkkabel und/oder ein 32er Lehrrohr.
     
  12. #11 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo schUk0,
    Ja genau. Ich lege eine neue Leitung, da die Wand eh noch nicht gestrichen ist und der Verteiler UG genau darunter liegt. Also kein "großer " Aufbruch in meinem Fall. Es soll ja auch schon ordentlich gemacht werden. Bin kein Freund von Pfusch.

    Wofür ein Netzwerkkabel? Stehe gerade auf dem Schlauch o_O
     
  13. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    293
    Was man hat, hat man.
    Zum Beispiel könnte man dann im OG einen WLAN Access Point hängen oder sternförmig die Zimmer mit Netzwerk verkabeln.

    Oder die Drähte für eine Bastel-Smart-Home Lösung verwenden...

    Due Frage ist also, sofern man eh schon dabei ist, warum nicht?
     
  14. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    169
    Der Netzwerk-Weg ist doch ein anderer und geht nicht in die Zähleranlage.

    Lutz
     
  15. #14 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ah ok, ja das hört sich nicht verkehrt an. Ich lege wie du es gesagt hast ein Rohr mit Blinddeckel dann kann ich bei Bedarf noch Leitungen ziehen.
     
    schUk0 gefällt das.
  16. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    293
    Nee, aber im HAR oder Keller kann man super die ganze Technik unterbringen.
     
    Maikelson1985 gefällt das.
  17. #16 elektroblitzer, 15.03.2020
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.471
    Zustimmungen:
    90
    Das ist ein Zwei-Familienhaus, kein Ein-Familienhaus.
    Da wird man wohl die AR-N 4100 nicht einhalten können.
    Über die Anwendung sollte man mit dem Netzbetreiber sprechen.
     
  18. #17 Maikelson1985, 15.03.2020
    Maikelson1985

    Maikelson1985

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo elektroblitzer,

    Da muss ich mich verbessern. Es war ein Zwei-Familienhaus. Der untere Teil war vermietet. Jetzt wohne ich mit meiner Familie alleine darin.
     
  19. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    258
    Und ist das den offiziellen stellen auch schon bekannt oder bleibt es für die ein Zweifamilienhaus?
     
  20. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    293
    Dann muss ich hier mal meinen üblichen Satz anbringen...
    Somit besteht eine erhebliche Nutzungsänderung die eine Kompletterneuerung der E-Anlage ab HAK zur Folge haben kann.
    VDE 4100 :
     
  21. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    553
    Und wo genau in dem Sermon leitest du nun ab, das die Eigenutzung einer Wohnung eine Erneuerung der Elektroinstallation(bzw. ertüchtigung auf aktuelle Vorschriften) mit sich bringt?

    Wenn du mich fragst, machst du dich mit diesem Blödsinn absolut unglaubwürdig!
     
    werner_1 gefällt das.
Thema:

PEN trennen

Die Seite wird geladen...

PEN trennen - Ähnliche Themen

  1. N Trenner vs. 2 poliger Schutzschalter

    N Trenner vs. 2 poliger Schutzschalter: Hallo zusammen, ich habe mal eine kurze Frage. Letztens habe ich gelesen, dass sofern eine N-Trenner vorgeschrieben ist (z.B. bei Gewerbe),...
  2. Warum FI gefährlich bei PEN trotz Phasentrennung?

    Warum FI gefährlich bei PEN trotz Phasentrennung?: Hallo, ich frage mich warum ein FI nicht bei einem PEN eingesetzt werden darf (mal abgesehen von Fehlauslösungen) Mir ist klar, dass in diesem...
  3. PEN Leiter nach zähler

    PEN Leiter nach zähler: Hallo, ich habe folgende frage, ich möchte ca 170m erdkabel zu einem zweiten haus verlegen als stromanschluss. Anschluss im jetzigen haus ist 40A...
  4. PEN-Leiter in Kellerräume

    PEN-Leiter in Kellerräume: Hallo zusammen, ich wohne in einer Mietwohnung, welche 2016 renoviert wurde. Die Elektroinstallation wurde dabei auch überholt und es sind die...
  5. PEN-Leiter an der Steckdose - Sicherung?

    PEN-Leiter an der Steckdose - Sicherung?: Hallohallo! Folgende Sache: ich wohne in Tschechien und letzens ist eine unserer Steckdosen mehr oder weniger auseinander gefallen und hat uns...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden