PV-Anlage (Inselbetrieb) gewerbsmäßig ohne Meisterausbildung

Diskutiere PV-Anlage (Inselbetrieb) gewerbsmäßig ohne Meisterausbildung im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute, aus Wettbewerbsgründen spreche ich hier mal von einer „Gartenhütte“. Wir möchten eine „Gartenhütte“ bauen und vermarkten die...

  1. Tim99

    Tim99

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    aus Wettbewerbsgründen spreche ich hier mal von einer „Gartenhütte“.

    Wir möchten eine „Gartenhütte“ bauen und vermarkten die mit einem Zusatzpakte „PV-Anlage“ (Inselbetrieb) verkauft wird.

    Will heißen, eine Siemens Logo Steuerung, 400Wp Anlage mit Wechselrichter und 250Ah Akku.
    Weiterhin LED Beleuchtung und verschiedene Steuerungen (Stellmotoren) die über die Logo angesteuert werden.

    Die Frage ist nun, ob man (wie bei der Hauselektrik) einen Installateur mit Meisterausbildung braucht?

    Wir möchten das Ganze mit jemandem umsetzen, der kreativ ist und bei einem Stromnetzbetreiber eine elektrische Ausbildung absolviert hat. Danach Zusatzausbildung zum Techniker, weitere Zusatzausbildungen (Starkstrom, Informationstechnik etc.) hat. Nur Meister ist er halt nicht.

    Gibt es rechtlich da Probleme, wenn er für die elektrische Inselanlage verantwortlich ist?

    Danke und Gruß
    Tim
     
  2. Anzeige

  3. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    531
    Re: PV-Anlage (Inselbetrieb) gewerbsmäßig ohne Meisterausbil

    Ein Inselanlage wird nicht am öffentlichen Stromnetz betrieben, daher greifen Forderungen aus der NAV oder den TAB des Versorgers (konzessionierter Installateurbetrieb...) nicht.

    Wenn das Projekt aber kommerziell vertrieben werden soll, dann kommt u.U. das Produkthaftpflichtgesetz mit all seinen Forderungen nach Sicherheit, Konformitaet u.a . zum Einsatz. Ebenso die Forderungen aus dem Baurecht, evtl. auch die Maschinenrichtlinie (Stellmotore?)... Ob euer kreativ ausgebildeter Mitarbeiter das handhaben kann, weiss ich nicht.
     
  4. Tim99

    Tim99

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das sind schon mal gute Hinweise!

    Aber darum genau geht es. Ein Netzbetreiber mit NAV etc. kommt ja nicht in´s Spiel. Angenommen das Teil brennt ab, es kommt wegen der Elektrik jemand zu schaden etc., dann wird erstmal geklärt, ob der jenige der das aufgebaut hat fachlich Qualifiziert ist.

    Ich denke der Kollege ist das auf jedenfall. Er hat eine sehr gute Ausbildung und Weiterbildungen. Darf unter Spannung arbeiten etc. etc. - aber wird in Deutschland hier ein Meisterbrief gefordert?
    Oder reicht es, wenn es eine gut ausgebildete und weitergebildetet "Fachkraft" ist??
     
  5. #4 Moorkate, 30.11.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Also eigentlich ist der Elektrotechniker dem Elektromeister gleichgesetzt. Wenn dein Kollege Holztechniker ist, passt es nicht so ganz.

    mfG
     
Thema:

PV-Anlage (Inselbetrieb) gewerbsmäßig ohne Meisterausbildung

Die Seite wird geladen...

PV-Anlage (Inselbetrieb) gewerbsmäßig ohne Meisterausbildung - Ähnliche Themen

  1. FI-Plicht Anlagenerneuerung det E-Anlage

    FI-Plicht Anlagenerneuerung det E-Anlage: bei mir würde die Zähleranlage erneuert. Ich wohne in einem Altbau mit klassischer Erdung. Teilweise sind noch Leitung ummantelt in Rohren verlegt...
  2. Erweiterung einer alten Anlage (TN-C klassischer Nullung)

    Erweiterung einer alten Anlage (TN-C klassischer Nullung): Hallo, folgendes Szenario: Eine alte Installation (TN-C Netz mit klassischer Nullung) soll bzw. muss erweitert werden. Einen kompletten Umbau der...
  3. Meldepflicht nicht abgenommene Anlage

    Meldepflicht nicht abgenommene Anlage: Hallo, ich habe mal eine kurze Frage. Ich bin seit 1,5 Jahren Mieterin in einer Haushälfte. Der Vermieter ist im letzten Sommer plötzlich...
  4. Fehler in Siedle Vario Anlage - Glassicherung brennt immer durch

    Fehler in Siedle Vario Anlage - Glassicherung brennt immer durch: In meinem 1992 gebauten Doppelhaus hab ich mit der Siedle-Vario-Anlage folgendes Problem: Die unterste der 3 Sicherungen (2 A) aus dem...
  5. Kompensations Anlagen

    Kompensations Anlagen: Ich muss von der Berufschule aus eine Anlage planen und mein teil dabei besteht aus der kompensations anlage und ich habe mich damit beschäftigt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden