Schutzpotenzialausgleich - 2x an Gasleitung?

Diskutiere Schutzpotenzialausgleich - 2x an Gasleitung? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich habe einen Neubau. Die Gasleitung kommt im EG in der Anschlussnische aus dem Boden. Hinter dem Zähler ist ein Anschluss an die HES mit 16mm....

  1. #1 hugodere, 05.04.2014
    hugodere

    hugodere

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Neubau. Die Gasleitung kommt im EG in der Anschlussnische aus dem Boden. Hinter dem Zähler ist ein Anschluss an die HES mit 16mm.

    Die Gastherme ist im DG (das Haus hat EG, OG, DG). Kurz vor der Therme ist nochmals ein 16mm angeschlossen, was wohl ebenfalls zur HES geht.

    Die Gasrohre sind aus Kupfer.

    Einzige Erklärung meinerseits: es gibt eine Trennung der Rohrleitung zwischen EG und DG.

    Andere Erklärungen?

    Frage 2: wenn ich mal eine PV Anlage bekomme, wäre der Anschluss im DG super, um eine Sammelschiene zu setzen (Gasleitung, Wechselrichter, Solarmodule). Spricht was dagegen?
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    119
    Ist in Ordnung.

    Kann ich mir auch nur so erklären, vielleicht Kunststoff.


    Würde ich immer von aussen machen.

    Lutz
     
  4. #3 Octavian1977, 07.04.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    Erklärung ist hier eher, daß man damit die sichere Erdung erzeugt.
    Der Potentialausgleich darf nur über entsprechende potentialausgleichsleitungen herbeigeführt werden und auf keinen Fall durch Fremdgewerke.

    Die Gefahr ist zu groß, daß die Leitungen nicht ausreichend elektrisch verbunden sind oder bei einer zukünftigen Instandsetzung durch elektrische Laien elektrisch unterbrochen werden.
    Der Leitwert von Cu Wasser oder Gasleitungen ist nicht so hochwertig wie der von Leitungskupfer, zudem würde ich stark anzweifeln, daß eine solche Leitung auch nur annähernd einem 16mm² entspricht.
     
Thema:

Schutzpotenzialausgleich - 2x an Gasleitung?

Die Seite wird geladen...

Schutzpotenzialausgleich - 2x an Gasleitung? - Ähnliche Themen

  1. Gasleitung (HA) aus Kunststoff, interne Rohre an Pot.-Ausgleich?

    Gasleitung (HA) aus Kunststoff, interne Rohre an Pot.-Ausgleich?: Hallo und guten Morgen, ich habe die Beiträge hier bzgl. Gasleitung und Anschluss an den Potentialausgleich gelesen. Allerdings ist mir nicht...
  2. Gasleitung Potentialausgleich Kupfer Edelstahl V2A

    Gasleitung Potentialausgleich Kupfer Edelstahl V2A: Hallo Community, ich habe eine neue Gasheizung bekommen und die Leitung im Keller ist in Kupfer ausgeführt (die Gasleitung vom Gasnetz zum Haus...
  3. 2x Phase auf den Steckdosen verzweiflung

    2x Phase auf den Steckdosen verzweiflung: Hi zusammen, Da immoment herzliches Wetter ist nutze ich dies um meine busche und Hecken zu schneiden, damit alles in die Tonne passt habe ich...
  4. 2x 10mm² in eine FI Anschlußklemme erlaubt

    2x 10mm² in eine FI Anschlußklemme erlaubt: Hallo zusammen, ich bin neu hier und finde eure Beiträge super! Vielleicht ist das Thema ja schon oft behandelt worden aber habe auf die Schnelle...
  5. Probleme 2x Bewegungsmelder

    Probleme 2x Bewegungsmelder: Hallo liebes Forum. Ich bin neu hier und habe ein paar Fragen bezüglich meiner neuen Treppenhausschaltung. Im Vorfeld hoffe ich auf nützliche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden