Steckdose mit Verlängerung

Diskutiere Steckdose mit Verlängerung im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Steckdose mit Verlängerung. Also ich benötige eine Steckdose die man in meinem Fall in die Decke...

  1. #1 terror_sit, 24.09.2012
    terror_sit

    terror_sit

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer Steckdose mit
    Verlängerung.

    Also ich benötige eine Steckdose die man in meinem Fall in die Decke einbauen kann und auch nach unten ablassen kann.
    Problem ist folgendes: Ich habe einen Küchenblock in der Mitte der Küche, diesen allerdings ohne Steckdosen.
    Somit habe ich mir überlegt dass ich eine Steckdose brauche die ich bei Bedarf von der Decke (evtl. mit Motor) herunter lassen kann.

    Die Installation einer versenkbaren Steckdose in der Arbeitsplatte ist nicht möglich.

    Im Voraus besten Dank

    Sit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Steckdose mit Verlängerung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steboes, 24.09.2012
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Fällt mir spontan höchstens irgendwas mit Erco-Schiene ein, dann ist das wenigstens verschiebbar/im Extremfall aushängbar.

    Ein System direkt zum Herunterlassen ist mir nicht bekannt, das müsste dann ja eine richtige Kabeltrommel sein, die dann auch eine entsprechende Baugröße hat. Sowas in die Decke einzubauen dürfte schwierig werden und macht auch Aufputz keine wirklich gute Figur, erst recht, wenns noch motorisch sein soll.

    Geben tuts sowas in der Art an sich natürlich schon, ein recht bekannter Name aus dem Industriesektor wäre hier z.B. Wampfler, für Hausgebrauch aber völlig fehl am Platze. Oder möchtest du gerne eine riesige Kabeltrommel unter der Decke hängen haben?

    Warum scheidet eine versenkbare Lösung aus? Gibt doch alle möglichen platzsparenden Varianten, die können größtenteils sogar im gesteckten Zustand versenkt werden. Oder gehts eher um die Zuleitung (Bodenbelag schon drin)?
     
  4. #3 kaffeeruler, 24.09.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Ein Foto vom ganzen könnte evtl. noch helfen.

    Ist die Decke abgehangen ? Wenn ja welche max. Einbautiefe gibt es ?

    Wir haben mal in den 80ern so etwas gebaut

    in die Decke einen Antrieb mit Welle und Trommeln für Stahlseile isoliert und Leitung ( mit Stahlseil innen ).
    mittels umlenkrollen wurde das ganze so platziert das es mittig über dem Loch hing.
    Eine klappe welche dann zur Seite fuhr ließ sich per FB dann öffnen / schließen
    öffnen, nach erreichen der Endlage wurde die Steckdose abgelassen bis Endlage
    schließen, Steckdose wurde eingefahren bis Endlage und dann die klappe zu gefahren.
    Die Steckdose war eine Massive Sonderanfertigung von keine Ahnung mehr..

    Ein guter Tischler mit nem Eli der mit Sonderanfertigungen net auf Kriegsfuß steht sollten sicherlich eine Lösung finden können wenn es denn um eine Hohldecke geht.
    preiswert wird es aber sicher nicht werden da es nix von der Stange wird
     
  5. #4 terror_sit, 01.10.2012
    terror_sit

    terror_sit

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0


    Genau, der Fußboden ist leider bereits verlegt :-(
     
  6. #5 terror_sit, 01.10.2012
    terror_sit

    terror_sit

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ca. 10 cm Einbautiefe...
    Also nicht sonderlich viel.

    Danke für eure Hilfe ...

    Werde mal mit einem Tischler sprechen :)
     
  7. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    107
    Hallo,

    es muß doch keine Kabeltrommel sein, wir reden hier von Deckenhöhe, also etwa 2-3m Kabel in der Decke "verstecken"...

    Wie wäre es mit einer "linearen" Lösung, also so wie Kabel auf Krananlagen liegen?

    Dann muß die Konstruktion nur 1-1,5m lang sein und könntemittels einer festen und einer beweglichen Rolle recht klein ausfallen?

    In 10cm Zwischendecke sollte das passend bastelbar sein...

    Ciao
    Stefan
     
  8. #7 terror_sit, 02.10.2012
    terror_sit

    terror_sit

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Hört sich gut an.

    Klar würde ausreichen, es muss keine Kabeltrommel sein !

    Könntest du da bitte etwas konkreter werden ?
    Evtl. hast du ja nen Link für mich ...

    Im Voraus besten Dank

    Gruß Sit
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    107
  11. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    107
    Hallo,

    ich habe da noch eine andere Idee, die recht platzsparend in einer Decke untergebracht werden könnte:

    Es gibt doch Lampenbaldachine die ein aufwickelndes Kabel haben um die Lampe in der Höhe einstellen zu können.
    Vielleicht läßt sich so etwas ja auch dafür verwenden?

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

Steckdose mit Verlängerung

Die Seite wird geladen...

Steckdose mit Verlängerung - Ähnliche Themen

  1. Pflanze neben Steckdose gießen?

    Pflanze neben Steckdose gießen?: Hallo allerseits, würde gerne in meiner Wohnung in einer Ecke eine Pflanze aufstellen, blöderweise ist daneben eine Steckdose. Ist das schon mal...
  2. Wasserpumpe killt Smart Steckdose

    Wasserpumpe killt Smart Steckdose: Hallo und Grüße ins Forum, ich bin neu hier und habe ein für mich nicht erklärbares Problem.... Vielen Dank schon mal für die Nachsicht, denn ich...
  3. Miniaturschalter für Steckdosen

    Miniaturschalter für Steckdosen: Hallo zusammen! Ich hätte eine Frage: Ich möchte einen Minischalter dafür verwenden, Steckdosen aktiv ein bzw. auszuschalten Der Stromkreislauf...
  4. Gleichzeitige Schaltung versch. Steckdosen

    Gleichzeitige Schaltung versch. Steckdosen: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Wenn nicht pls verschieben. Mein Vorhaben: Eine Lampe im Zimmer wird per Schalter bedient. Ich...
  5. Deckenbeleuchtung funktioniert nur bei Verbraucher in Steckdose

    Deckenbeleuchtung funktioniert nur bei Verbraucher in Steckdose: Hallo zuazusam, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, ich hoffe ich bin in der richtigen Rubrik. Ich habe mich angemeldet, da ich an einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden