Steckdose per Funk schaltbar machen

Diskutiere Steckdose per Funk schaltbar machen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unser Schlafzimmer zu renovieren und möchte dabei auch an der Lichtsituation etwas ändern. Im Moment ist...

  1. #1 Matthias182, 15.09.2019
    Matthias182

    Matthias182

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei unser Schlafzimmer zu renovieren und möchte dabei auch an der Lichtsituation etwas ändern.

    Im Moment ist das Ganze ziemlich klassisch aufgebaut. mehrere Steckdosen im Raum - u.a. neben dem Bett, der Tür und hinter dem Schrank. Jetzt hätte ich gerne die Möglichkeit eine Steckdose hinter dem Schrank von der Tür aus schalten zu können. Ich weiß aber nicht so recht, wie ich das aufbauen soll.

    Meine erste Idee war eine Lösung per Funk. MIt Aktor hinter dem Schrank und Funkschalter an der Tür.

    Mein Problem, die Schalter neben dem Bett und der Tür bilden eine Kreuzschaltung. Der Kreuzschalter sitzt dabei auf der linken Seite vom Bett. An der Tür sitzt ein einfacher Wechselschalter. Ich kann auch keinen Schalter zusätzlich darüber setzten an der Tür, weil dort dann gleich der Raumthermostat sitzt. Und optisch ein wenig ansprechend soll es auch sein.

    Habt ihr eventuell eine Idee, wie ich das angehen könnte?


    Danke und Gruß
    Matthias
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 15.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.069
    Zustimmungen:
    411
    Hallo!

    Also wenn Dir ein zusätzlicher Schalter an der Tür selber nicht gefällt, können wir aber nichts daran ändern oder verbessern oder dann einfach darunter montieren.

    Übrigens, für was benötigt man hinterm Schrank eine mit "Funk-Schaltbare-Steckdose" wirklich genau?
     
    patois gefällt das.
  4. #3 leerbua, 15.09.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    554
    Ist die Installation in Leerrohr, oder Leitungen direkt in Mauerwerk / Putz?
     
  5. #4 Matthias182, 16.09.2019
    Matthias182

    Matthias182

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, etwas aussehen soll das Ganze schon und oberhalb des vorhandenen Schalters ist auch kein Platz, da dort der Raumthermostat hängt. Es bleibt fast nur der Wechsel auf einen Serienschalter oder so.

    Sind leider keine Leerrohre, alles direkt im Putz verlegt.
     
  6. #5 eFuchsi, 16.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    541
    Eventuell gar nicht die Steckdose schalten, sondern gleich das Leuchtmittel?
    Funk- oder IR gesteuerte Lampen (auch in RGB) gibt es genug. Fernbedienung liegt dann am Nachtkästchen.
     
    patois gefällt das.
  7. #6 Matthias182, 16.09.2019
    Matthias182

    Matthias182

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Meine Frau braucht definitiv den Schalter neben der Tür. Das wird sich nicht verhandeln lassen.
     
  8. #7 eFuchsi, 16.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    541
    Es gibt Funkschalter, die man auf die Wand klebt, und wie normaler Schalter aussehen.

    Bei Busch&Jäger passen die neben einem herkömmlichen Schalter sogar in eine 2er Blende, sodass man zwischen herkömmlichen Schalter und Funktaster keine Unterschied erkennt.
     
  9. #8 kurtisane, 16.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.069
    Zustimmungen:
    411
    Dann tauscht man die normale Steckdose gegen eine Funksteckdose aus, die benötigte Leitung ist ja vorhanden u. an der Türe kommt ein Funktaster, der trägt in der AP-Version max. 15mm auf.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.562
    Zustimmungen:
    376
    Es gibt auch Doppelwechselschalter. Der 2. Schalter könnte dann ein Funksender betätigen wie diesen
    Homematic 3fach-Funk-Schalterschnittstelle, Unterputzmontage HM-SWI-3-FM für Smart Home / Hausautomation | ELV-Elektronik
    falls der in die UP Dose rein passt.
    Dazu dann die passende Steckdose
    Homematic Funk-Schaltaktor, Zwischenstecker HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1 für Smart Home / Hausautomation | ELV-Elektronik
    Hat halt nur den Nachteil, das du alle 2-3 Jahre den Schalter ausbauen musst um die Batterie zu wechseln.
     
  11. #10 eFuchsi, 18.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    541
    Gibt es auch schon ohne Batterie. Hier wird die Energie aus der Wippenbewegung erzeugt, Habe ich aber noch nicht ausprobiert.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.562
    Zustimmungen:
    376
    Aber nicht, wenn du einen Standard Taster oder Schalter nimmst und der Sender dahinter sitzt.
     
  13. #12 eFuchsi, 18.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    541
    Dann brauch ich auch keine Batterie, da dann der Sender an 230V hängt.
     
  14. #13 kurtisane, 18.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.069
    Zustimmungen:
    411
    Die kenne ich, aber um deren Preis kann man ruhig mal alle 3 Jahre um rd. 2,90 eine Batterie tauschen bzw. investieren.
    Noch billiger geht es fast nicht mehr, als mit so einem Set um rd. 35,-- Teuros u. klebt die Taster hin, wo gerade Bedarf ist:
     

    Anhänge:

  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.562
    Zustimmungen:
    376
    Dann verlinke doch einen, der an 230V hängt, und frag vorher aber nach, ob es auch einen N in der Dose gibt.
     
  16. #15 eFuchsi, 18.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    541
    Ach bigdi: wir sprachen gerade über Funktaster, die man auf die Wand kleben kann. Nicht um herkömmliche Standard Taster oder Schalter mit einem Sender dahinter. Das Thema hast Du, aus dem Kontext gerissen begonnen.

    Und ein fehlender N interessiert mich in der Regel nicht. Den ziehe ich einfach nach. Dank Ye im Rohr. Und heutzutage beim Klemmen in tiefen Dosen hinter Schalter und Steckdosen, um Klemmdosen zu vermeiden, gibt es eh kaum noch Schalterdosen ohne N
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.562
    Zustimmungen:
    376
    Ja worüber ihr spracht, hat aber nichts damit zu tun, was der Fragesteller wünscht. Er hat mindestens 2x geschrieben, das für einen zusätzlichen Taster kein Platz ist, und er etwas will, das unter den Rahmen passt. und das geht mit diesem Teil, sofern es eine tiefe Schalterdose gibt, sofern es von seinem Schaltersystem auch Doppelwechselschalter gibt ohne stemmen oder sonstige Arbeiten. Wobei ich, wenn eh renoviert wird dann eher 5m Leitung in die Wand versenken würde als irgendwelchen Funkkram.
     
  18. #17 eFuchsi, 18.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    541
    OK Sorry. Mit unter dem Rahmen, habe ich tatsächlich unter dem Schalter assoziiert, denn darüber ist ja kein Platz. Wobei ich die eher waagrecht anordnen würde. Aber das müsste man vor Ort sehen, wie es passt.

    Zu Deinem Thema: allerdings selbst in tiefen Schalterdosen wird es verdammt knapp, bis fast unmöglich einen Sender einzubauen, wenn darüber noch eine herkömmliche Wechselschaltung mit seinen benötigten Anschlüssen installiert werden soll.
     
  19. #18 kurtisane, 18.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.069
    Zustimmungen:
    411
    Also wenn hinterm Schrank bereits eine übliche 230V Steckdose ist, sind bestimmt dort auch L u. N für einen Funk-Aktor vorhanden.
    Im Beitrag #4 steht doch bereits dass alles UP eingemauert ist, da wird es vermutlich kaum möglich sein, einen Draht vom neuen Schalter zu fixen Steckdose zu bekommen, ausser es wurde alles sehr "grosszügig" verkabelt?
     
    patois gefällt das.
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.562
    Zustimmungen:
    376
    Es geht nicht um den Aktor sondern um den Sender
    Wenn ich eh renoviere, dann leihe ich mir eine Schlitzmaschine oder kauf die im Baumarkt für 99€ und schlitze die 5m. Dauert 15min, macht Dreck, aber funktioniert ohne Funkkram
     
  21. #20 kurtisane, 18.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.069
    Zustimmungen:
    411
    Wer einen Aktor will der benötigt auch einen Sender, aber die gibt es sogar im Set u. die tragen nicht viel mehr auf als ein normaler Schalter, bzw. "gefunkt" wird nur während der Tasterbetätigung!
    Und der Vorschlag nach Funk, kommt vom TE bereits selber seit Beitrag #1, aber nicht von mir sondern auch von Dir bereits ebenfalls, siehe Beitrag #9!
     
Thema:

Steckdose per Funk schaltbar machen

Die Seite wird geladen...

Steckdose per Funk schaltbar machen - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für schaltbaren Steckdosen-Aufsatz

    Empfehlung für schaltbaren Steckdosen-Aufsatz: Hallo, ich bin gerade dabei, meine No-Name-Mehrfachsteckdosen gegen bessere Produkte mit Überspannungsschutz auszuwechseln und möchte im selben...
  2. Installation einer Steckdose an vorhandene Abzweigdose

    Installation einer Steckdose an vorhandene Abzweigdose: Hallo.Ich würde gerne noch eine Steckdose für unseren Trockner installieren,Und wollte dazu an dieser Verteilerdose gehen siehe Bild. Nun meine...
  3. Steuerung von Gartenbeleuchtung über Funk oder WLAN-Modul

    Steuerung von Gartenbeleuchtung über Funk oder WLAN-Modul: Hallo Leute, hat jemand Erfahrung im Steuern von Gartenbeleuchtung über ein Funk oder WLAN-Modul? Der Preis muss nicht im Vordergrund then,...
  4. N-Leiter von Steckdose an Lichtschalter

    N-Leiter von Steckdose an Lichtschalter: Hallo zusammen, Habe das kleine problem dass ich ein wlan lichtschalter kaufen möchte der aber ein Nullleiter benötigt. Jetzt möchte ich den...
  5. Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet

    Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet: Hallo! aus Mangel an Steckdosen wollte ich eine alte, einfache Steckdose gegen eine 3-fach Steckdose austauschen. Beim Öffnen der alten Steckdose...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden