Tasterkreisläufe kaputt

Diskutiere Tasterkreisläufe kaputt im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Ich habe einige Tasterkreisläufe, die über mehrere Relais geschaltet werden, die Stück für Stück den Geist aufgegeben haben. Es handelt...

  1. #1 Hausmeisterteddy, 26.09.2005
    Hausmeisterteddy

    Hausmeisterteddy

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe einige Tasterkreisläufe, die über mehrere Relais geschaltet werden, die Stück für Stück den Geist aufgegeben haben. Es handelt sich um eine DDR-Installation aus den 80´ern.

    Mir ist momentan schleierhaft wieso das passiert ist. Es sind zwei getrennte Sicherungskästen betroffen und etwa ein halbes Dutzend Relais und etwa ein Dutzend Kästchen für 12V. Die Leuchten sind fast alle Leuchtstoffröhren.

    Könnt ihr mir etwas raten?
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    86
    Hallo,

    das musst du nochmal genauer erklären........
    was ist kaputt, die Relais ? Sind es Stromstoßrelais mit 12 V AC Steurspannung (damals im Wohnungsbau genutzt -gab es als Ein/Aus oder als Serienrelais) oder sogenannte STATEX Relais mit Quecksilber und 220 V AC Steuerspannung ?
     
  3. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    verrate uns bitte, welche Schaltleistung die Relais besitzen (Angabe in A)und wieviel Leuchtstoffröhren jeweils angeschlossen sind.
    Bei den Röhren handelt es sich bestimmt um unkompensierte Leuchten?
    Diese Angaben können uns weiterbringen. :lol:

    Gruß Kawa :D
     
  4. #4 Hausmeisterteddy, 26.09.2005
    Hausmeisterteddy

    Hausmeisterteddy

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Einige Teiledaten

    Ich weiß nicht genau was kaputt ist, das ist das Problem.

    Verwendete Teile sind:
    - 6x ID01 16A 660V
    - 1x ID16 16A 500V
    gilt für beide: TGL 20457; VDE 0660; IEC 158-1

    - 18x TGL 57-517 12V 10A 250V

    Eines der Relais ganz oben habe ich mal überbrückt (vorne ist eine Taste, die man drücken kann) und die Lampen brannten dann. Das funktioniert aber nicht bei allen Relais. Etwa sieben seperate Stromkreise funktionieren nicht, die alle Tasterschalter haben. In dem Kreis, der Licht gibt, wenn man aufs das betreffende Relais drückt sind nur Glühbirnen.
    Vier Kreise scheinen zeitgleich ausgefallen zu sein. Warum ist mir ein Rätsel.
     
  5. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Die Glühlampen- Relais funktionieren?
    Es scheint, als würden die Röhren Probleme verursachen.
    Um wieviel Röhren handelt es sich und welche Leistung haben die Röhren?
    An einem 16A- Relais kann man nur ungefähr 8 Röhren je 58W anschliessen, ohne Probleme zu bekommen. Vielleicht liegt hier der Grund der Ausfälle.

    Gruß Kawa :D
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    86
    Das sieht mir aus wie ID Schütze aus DDR Zeiten....

    Also du hast auf das kleine " Quadrat" gedrückt was aus der Mitte des Schützes raussteht......
    Da muss man ganz schön heftig draufdrücken........


    Das sind die Steuerrelais ---einmal tasten-ein
    nochmal tasten aus......

    Unabhängig von den Steuerrelais müssen alle Lampen
    leuchten wenn du das "kleine Quadrat" des Schützes richtig fest drückst. Besser noch , mal mit einer Spannung das Schütz ansteuern.Wenn die lampen dann nicht leuchten , kontrolliere die
    zugehörenden Sicherungen. Sind diese in Ordnung können auch die Kontakte der Schütze " schuld sein"
    Dann hilft nur noch austauschen. Baugleiche Schütze werden noch hergestellt.
    Ich glaube mich zu erinern das bei dieser Baureihe die Kontakte nicht einzeln zu tauschen sind.
     
Thema:

Tasterkreisläufe kaputt

Die Seite wird geladen...

Tasterkreisläufe kaputt - Ähnliche Themen

  1. Pollerleuchten gehen immer wieder kaputt

    Pollerleuchten gehen immer wieder kaputt: Schon nach ein paar Wochen. Egal ob LED oder Halogen. Was könnte Problem sein? Vielleicht gibt's Spannung an dem N-Leiter oder Schutzleiter?
  2. LiFePO4 / Gewinde kaputt = Batterie kaputt?

    LiFePO4 / Gewinde kaputt = Batterie kaputt?: Hi! Heute habe ich die Schraube am Minus-Pol eines LiFePO4-Akkus raus und wieder rein gedreht. Dabei ist irgendwie das Gewinde in der Batterie...
  3. Codeschloss kaputt o. nur temporäres Problem ?

    Codeschloss kaputt o. nur temporäres Problem ?: Hi, mein bisheriges Renkforce 751781 Codeschloss, dass ich als Türöffner nutze, setzt letztens immer mal wieder aus, erhlot sich dann aber nach...
  4. Neuer FI Kaputt?

    Neuer FI Kaputt?: Hallo Leute, Ein Kumpel hat sich ein älteres Haus gekauft und will die Elektroverteilung erneuern und diese mit FI ausstatten. Es gibt nur einen...
  5. kaputtes EVG

    kaputtes EVG: Hallo, in meinem Keller sitzen einige Leuchtstoffröhren vom Wühltisch mit EVG 36W. Jetzt ist eine ausgefallen. Andere Röhre reingemacht. Während...