Terraneo Seko mit Telefonanlage verbinden

Diskutiere Terraneo Seko mit Telefonanlage verbinden im Forum Haustechnik im Bereich DIVERSES - Hallo! Ich versuche verzweifelt, eine Terraneo Seko Türsprecheinrichtung an eine Eumex 306 Telefonanlage zu hängen - über den a/b Port... ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Kanzler

Guest
  • Terraneo Seko mit Telefonanlage verbinden
  • #1
Hallo!

Ich versuche verzweifelt, eine Terraneo Seko Türsprecheinrichtung an eine Eumex 306 Telefonanlage zu hängen - über den a/b Port... ich hab es mit einer Doorline M03 versucht, aber das klappt nicht, da die Eumex keinen TFE Port hat... die Telekommunisten sagen, es gäbe gar keine Möglichkeit mit der Doorline da was zu erreichen, ich bräuchte einen Adapter für die Seko auf nen AB Port... jetzt hab ich ein bisschen gegoogelt und ein "EX PBX" gefunden, mit dem das wohl klappt... hab ich da recht? Was gibt es denn für Alternativen?

Ach ja... von Elektro- und Haustechnik hab ich nichtmal ansatzweise Ahnung... ich kann ohne weiteres ne ISDN oder DSL Anlage aufbauen, nen PC zusammenbauen... aber von Schaltplänen etc. hab ich nicht so den Plan... allerdings hab ich da einen Helfer.

Bitte helft mir... ich verzweifle :-(

Danke

Gruß


DER Kanzler
 
  • Terraneo Seko mit Telefonanlage verbinden
  • #2
Guter Tip: Vergiß die Eumex 306. Die ist nicht mal den Gedanken noch wert, den man sich darüber macht.
Zum EX PBX Universaladapter: Ja, es müßte funktionieren, wenn deine TFE eine Vierdraht-Schnittstelle hat. Ich kenne diesen Typ leider nicht.

Mfg
 
  • Terraneo Seko mit Telefonanlage verbinden
  • #3
was wäre denn eine alternative telefonanlage? an der hängt ein isdn telefon, ein analog - fax und zwei analog telefone... hab mir viel act dieses doorline teil angeschlossen, aber die eumex hat ja kein tfe port - also bräuchte ich ne telefonanlage mit nem tfe port... was gibt es denn da so (darf am besten so gut wie niix kosten... wenn es was älter ist macht das nix - älter als die eumex 306 geht ja wohl kaum)
 
  • Terraneo Seko mit Telefonanlage verbinden
  • #4
Kanzler schrieb:
was wäre denn eine alternative telefonanlage?

Da gibt es deren viele. Meine persönlichen Favoriten bei Kleinanlagen sind die von Agfeo und Auerswald. Deine besagte Eumex306 ist eine absichtlich funktionell kastrierte Anlage, welche Anfangs der 90er im Auftrag der telekom von Elmeg produziert wurde. Bis auf das dort vier Ports vorhanden sind, ist von der Funktion her jeder primitive a/b-Wandler besser gestellt.

an der hängt ein isdn telefon, ein analog - fax und zwei analog telefone...

An der Eumex306 kann kein ISDN-telefon hängen! Das geht nur bei der gleichermaßen schrottigen 308. Die vie ISDN-Buchsen sind einfach nur der durchgeschleifte externe S0-Bus. Die liegen einfach nur parallel zur Buchse der Anschlußleitung.

hab mir viel act dieses doorline teil angeschlossen, aber die eumex hat ja kein tfe port - also bräuchte ich ne telefonanlage mit nem tfe port...

Anlagen mit echtem TFE-Port gibt es bei Kleinanlagen kaum noch. Die technische Entwicklung geht da zum a/b-Anschluß. Da fällt mir jetzt als kleinste spontan nur die AS1x von Agfeo ein, weil ich mit denen öfter zu tun habe. Es gibt natürlich auch ältere Anlagen, so z.B. die AS32 oder 34, welche deine allerdings immer noch um Welten schlagen und heute recht günstig zu bekommen sind (eBay).

MfG

MfG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Terraneo Seko mit Telefonanlage verbinden
Zurück
Oben