Unterverteilung unter Strom ausbauen.

Diskutiere Unterverteilung unter Strom ausbauen. im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen. Meine Schwester zieht in den nächsten Tagen um. Dafür braucht sie in ihrem Zimmer noch zwei weitere Steckdosen. Diese sollen...

  1. #1 Dominik Debecki, 04.09.2019
    Dominik Debecki

    Dominik Debecki

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Meine Schwester zieht in den nächsten Tagen um.
    Dafür braucht sie in ihrem Zimmer noch zwei weitere Steckdosen. Diese sollen mit einer Sicherung direkt am Unterverteiler angeschlossen werden.

    Da ich den Strom zum Unterverteiler nicht ausstellen kann. Stellt sich bei mir die Frage.

    Im Sicherungskasten ist ein Hauptschalter und RCD. Reicht es wenn ich diese Ausschalte um noch einen weiteren LS zu ergänzen?
    Normalerweise soll der Verteiler bei solchen Aufgaben nicht unter Strom stehen.

    Danke schonmal.

    Genaueres siehe Foto IMG-20190902-WA0036.jpg
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.298
    Zustimmungen:
    214
    Wiso kannst die Spannung nicht ausscchalten.Im Zählerschrank ist eine Schalteinrichtung dafür. SLS oder Sicherung
     
  3. #3 Pumukel, 04.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.689
    Zustimmungen:
    1.615
    Wenn du noch nicht mal die 5 Sicherheitsregeln kennst solltest du die Pfoten von der Elektroinstallation lassen.
    Punkt 1 Freischalten besagt wohl was ? Und mit was macht man das?
     
    patois gefällt das.
  4. #4 werner_1, 04.09.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.369
    Zustimmungen:
    1.799
    Wenn dir das nicht klar ist, solltest du dringendst die Finger von dem Verteiler lassen.
     
    patois gefällt das.
  5. #5 creativex, 05.09.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    530
    Wenn du den Hauptschalter ausschaltest ist ja die UV ab Hauptschalter spannungslos.

    Also arbeitest du ja nicht unter Spannung.

    Aufpassen musst du natürlich dass du nicht mit spannungsführenden teilen in Berührung kommst. Wäre jetzt gar keine Abschaltvorrichtung vorhanden wäre das ganze schon problematischer
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    710
    .
    Hast du schon einen Fachmann engagiert, der dir das Abnahmeprotokoll erstellt ?

    Oder willst du deine Schwester den Gefahren einer nicht "geprüften" el. Installation aussetzen ?

    .
     
  7. #7 ttwonder, 05.09.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    335
    Ein Paradoxon!

    Die UV ist eben nicht spannungslos, da bis zum Hauptschalter immernoch Spannung anliegt. Da keiner von uns den inneren Aufbau kennt, kann auch keiner die Berührungssicherheit der inneren Verdrahtung einschätzen. Also in jedem Falle vorgelagertes Schutzorgan abschalten! Nur dann ist das Ganze mutmaßlich spannungsfrei, der Nachweis muss trotzdem gemäß Dritter Sicherheitsregel messtechnisch erbracht werden.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  8. #8 Octavian1977, 05.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.459
    Zustimmungen:
    1.131
    1. Freischalten
    2. Spannungsfreiheit feststellen
    3. gegen Wiedereinschalten sichern.
    4. Erden und Kurzschließen
    5. Benachbarte unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

    Wenn Es Dir möglich ist mit dem Schalter die Verteilung stromlos zu machen und alles um den Schalter so ab zu decken, daß Du auch beim Arbeiten an der Verteilung diese Abdeckungen nicht beschädigst oder aus versehen entfernst, kannst Du das machen.
    Ich Zweifel allerdings daran das dies so möglich ist.
    Ansonsten ist arbeiten unter Spannung nur in wenigen Ausnahmefällen durch BESONDERS Geschulte Fachkräfte mit speziellem Isolierten Werkzeug und nur zu zweit zulässig.

    Für Wohngebäude kenne ich keine Situation die ein Arbeiten unter Spannung erfordert.
     
  9. #9 ttwonder, 05.09.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    335
    Hat da möglicherweise einer die zweite mit der dritten Regel miteinander vertauscht?!?
    Ein nicht ganz unwichtiges Detail...
     
  10. #10 Octavian1977, 05.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.459
    Zustimmungen:
    1.131
    Ja aber das ist nicht wirklich relevant
     
  11. #11 Octavian1977, 05.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.459
    Zustimmungen:
    1.131
    Denn es macht keinen Sinn gegen Wiedereinschalten zu sichern wenn man nicht ermittelt hat auch die richtige Abschaltvorrichtung betätigt zu haben.
     
  12. #12 creativex, 05.09.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    530
    Ich habe noch niemand in der Hausinstallation gesehen der erdet und kurzschliesst
     
    Www gefällt das.
  13. #13 ttwonder, 05.09.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    335
    Ernsthaft?

    Wir diskutieren jetzt über die fünf Regeln?
     
  14. #14 Octavian1977, 05.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.459
    Zustimmungen:
    1.131
    Man kann das auch gerne entsprechend der Reihe machen verursacht dann vielleicht, daß man mehrmals Betätigungssicherungen anbringt und wider abbaut.
    Im Wohnbau ist das je eher übersichtlich.
     
  15. #15 Pumukel, 05.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.689
    Zustimmungen:
    1.615
    Es ist sogar sehr relevant die Reihenfolge genau einzuhalten. Nur wenn ich erst genau Freigeschaltet habe und gegen Wiedereinschalten gesichert habe macht das prüfen der Spannungsfreiheit auch Sinn. Denn ich habe die Gewissheit auch den richtigen Stromkreis freigeschaltet zu haben. Genauso wie erst geerdet und dann Kurzgeschlossen wird.
     
  16. #16 eFuchsi, 05.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.167
    Warum sind hier alle derartige I-Tipferl Reiter. Es kommt doch immer ein wenig auf die Situation und Anlage an.

    Wenn ich bei meinem Vermieter was mache, sage ich ihm, schalte mir ja nichts ein, ich arbeite an der Anlage. Da ist das gegen Wiedereinschalten sogar Nummer eins.
    Und ob man alle 5 Punkte braucht, oder nicht, muss man auch selber entscheiden. (z.B.: erden und kurzschließen)
     
    Octavian1977 gefällt das.
  17. #17 ttwonder, 05.09.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    335
    Weil wir Piefkes sind. :)
     
  18. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.692
    Zustimmungen:
    219
    Was sagt denn der Vermieter?

    Lutz
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    710
    .
    Gute Frage !

    Schließlich könnte es sein, dass die "Ergänzung" nach Auszug wieder "zurückgebaut" werden muss,
    falls die ganze Chose überhaupt vom Vermieter genehmigt ist ! ?
    .
     
  20. #20 Strippe-HH, 05.09.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    385
    Wenn an einer UV wo selber dran gearbeitet wird, und einen LSS ergänzt, dann reicht es den Hauptschalter abzuschalten und dann ist die Anlage stromlos.
    Es kann ja gerne Strom am Hauptschalter anliegen aber dieser ist wie alle weiteren Einbaugeräte und Anlagenteile Berührungsgeschützt.
    Auch wenn dann die neu abgehende Leitung an dem abgeschalteten LSS angeschlossen wird, da würden keinerlei Gefahren bestehen auch wenn der neu montierte LSS bereits mit der Anlage vorher verbunden wurde und der Hauptschalter wäre dann wieder eingeschaltet weil anderweitig Strom gebraucht wird.
    Da braucht man also keine Fisimatenten zu machen nur wegen einer Sicherung und einer Leiterbrücke.
     
    Thorsten123, bigdie und ego1 gefällt das.
Thema:

Unterverteilung unter Strom ausbauen.

Die Seite wird geladen...

Unterverteilung unter Strom ausbauen. - Ähnliche Themen

  1. Vom Hausanschluss zur Unterverteilung

    Vom Hausanschluss zur Unterverteilung: Da demnächst die Renovierung einer gesamten Unterverteilung ansteht, wollte ich einmal nachfragen, ob mein Verständnis für die Zuleitung zur...
  2. TN C - 2.UNTERVERTEILUNG anschließen

    TN C - 2.UNTERVERTEILUNG anschließen: Hallo zusammen, Frage: in meinem Hauptzhlerschrank gehen beim Abgang F1, F2, und F3 sowie ein gelb grünes Erdkabel das zum N Leiter gebrückt ist...
  3. Elektroinstallation richtig für Absicherung Unterverteilung?

    Elektroinstallation richtig für Absicherung Unterverteilung?: Hallo hab hier mal ein wenig gelesen und kann als Laie dazu nicht viel sagen ausser das bei mir ähnlich verbaut wurde. SLS 63A /Zähler /3polig...
  4. Strom Messen an der USB Buchse

    Strom Messen an der USB Buchse: Hallo Leute, wie schon beschrieben, geht es um den Strom einer USB Buchse. In dem Beispiel von einem Pc. Ich weis man muss in Reihe messen und...
  5. Unterverteilung Gartenhütte+Klingeltrafo

    Unterverteilung Gartenhütte+Klingeltrafo: Guten Abend, Ich würde mich sehr über Anregungen freuen: Ich plane, in meiner Gartenhütte eine Unterverteilung zu installieren. Derzeit liegt dort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden