Verdrahtungsfarbe vor Hauptschalter

Diskutiere Verdrahtungsfarbe vor Hauptschalter im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Wir haben die Drähte vor dem Hauptschalter in Orange ausgeführt. Gibt es hier eine eindeutige Vorschrift ? (VDE 0113 14.2.4 ?) Müssen die Drähte...

  1. #1 karlos-20, 06.08.2010
    karlos-20

    karlos-20

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben die Drähte vor dem Hauptschalter in Orange ausgeführt. Gibt es hier eine eindeutige Vorschrift ?
    (VDE 0113 14.2.4 ?)
    Müssen die Drähte in orange sein oder können Diese auch schwarz bleiben ?
     
  2. Anzeige

  3. #2 friends-bs, 06.08.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Kann man schwarz ausführen. Orange wäre auch nicht verkehrt, wird üblicherweise für Fremdpotenziale benutzt, also für Drähte, die auch bei ausgeschaltetem Hauptschalter unter Spannung stehen können.
     
  4. #3 karlos-20, 06.08.2010
    karlos-20

    karlos-20

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Es ist also nichts in der VDE enthalten bzw eine klar definierte Ausführung gefordert.
     
  5. #4 kurzschlussmechaniker, 07.08.2010
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo karlos20

    In der DIN EN 60204-1:1997 im Abschnitt 14.2.4 Identifizierung anderer Leiter ist das eindeutig beschrieben:
    „- Orange: Verriegelungsstromkreise, die von einer externen Energieversorgung gespeist werden.“

    Es geht also nur um die ganz einfachen stinknormalen „potenzialfreien (Verriegelungs-)Kontakte!

    Da steht nichts von Hauptstromkreisen oder Adern, die vom Hauptschalter zur Klemmenleiste führen.

    Da steht auch nichts von den Adern eines ankommenden Einspeisekabels, die mit einem orangefarbenen Schutzschlauch überzogen werden müssen.

    Es gibt in Schaltschränken meistens einen Beleuchtungsstromkreis, da das Licht auch bei ausgeschaltetem Hauptschalter leuchten soll, ebenso wie eine oft vorhandene Servicesteckdose. Da wird eine Klemmenabdeckung gefordert (gelb mit Blitzpfeil) mit einem Text, der auf die immer anliegende Spannung hinweist (siehe in den Katalogen der Klemmenhersteller). Auch diese Adern müssen NICHT orange sein!
     
Thema:

Verdrahtungsfarbe vor Hauptschalter

Die Seite wird geladen...

Verdrahtungsfarbe vor Hauptschalter - Ähnliche Themen

  1. Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?

    Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?: Hallo, lch habe das Hauptschalter für das Bad geöffnet, während der Tastschalter fürs Bad schon offen war. Ich kann aus der Steckdose im Bad...
  2. Hauptschalter in den hohen Verteilerschänken einsparen.

    Hauptschalter in den hohen Verteilerschänken einsparen.: Hallo, mein Chef möchte zukünftig die im oberen Anschlußraum sitzenden Hauptschalter einsparen, da dieser bei den 140er-Schränken eh nicht mehr...
  3. Hauptschalter als FI Schutz

    Hauptschalter als FI Schutz: Hallo zusammen, Modernisierung der Scheune: Leider ist der Platz recht knapp im Schaltschrank. Ich möchte drei 32A Drehstrom Anschlüsse mit FI...
  4. Größe Hauptschalter

    Größe Hauptschalter: Hallo, bei einer vorliegenden 3/400V +N Verteilung sollen folgende Komponenten angeschlossen werden: L1-N: 230V Heizungen: 3,4kW/ 14,86A L2-N:...
  5. keine Sicherung zwischen Zähler und Hauptschalter

    keine Sicherung zwischen Zähler und Hauptschalter: Liebe Gemeinde, ich habe ein Haus aus den 1970 und habe mit jetzt erstmals den Sicherungskasten richtig angeschaut. was mich wundert ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden