Vorschaltgerät und Kondensator für Dulux S-Leuchtstofflampe

Diskutiere Vorschaltgerät und Kondensator für Dulux S-Leuchtstofflampe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Forumsfreunde, die Leuchtstofflampe in meine1 20 Jahre alten Briefkastenanlage funktioniert nicht mehr. Die Lampe ist ok. Habe mal alles...

  1. #1 willkomm2000, 16.07.2011
    willkomm2000

    willkomm2000

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsfreunde,
    die Leuchtstofflampe in meine1 20 Jahre alten Briefkastenanlage funktioniert nicht mehr. Die Lampe ist ok. Habe mal alles zerlegt und habe Vorschaltgerät und Kondensator (?) freigelegt.
    Das Ganze sieht so aus:

    [​IMG]

    Auf dem Vorschaltgerät kann man keine Bechriftung mehr erkennen. Meine Fragen:

    a) Kann auch der Kondensator für den Ausfall verantwortlich sein?
    b) Was für ein Vorschaltgerät muss ich ggf. neu kaufen (Typ)
    c) Kann ich den alten Kondensator weiterverwenden - muss ich einen anderen kaufen - oder brauch ich den überhaupt??

    Freue mich über jede Rückmeldung
    Gruss aus Ostwestfalen.
    Klaus[/img]
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.635
    Zustimmungen:
    152
    a) Ja, kann.

    b) Einen zur Leistung der Lampe passenden.

    c) Jain, ich würds empfehlen, aber zwingend ist er nicht ... entstört einige Rückwirkungen auf das Netz ...
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.381
    Zustimmungen:
    132
    Re: Vorschaltgerät und Kondensator für Dulux S-Leuchtstoffla

    Watt denn nu? Tut oder Tut nitt.

    Lutz
     
  5. #4 willkomm2000, 17.07.2011
    willkomm2000

    willkomm2000

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Re: Vorschaltgerät und Kondensator für Dulux S-Leuchtstoffla

    sorry hab mich auf die schnelle falsch ausgedrückt: die lampe hab ich geprüft, aber in der briefkastenleuchte funzt sie nicht, also müssen vorschaltgerät oder kondensator kaputt sein...
    gruss aus ostwestfalen
    klaus
     
  6. #5 willkomm2000, 17.07.2011
    willkomm2000

    willkomm2000

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich z.b. dieses vorschaltgerät kaufe für die eine 11 watt lampe

    http://www.leuchtmittelmarkt.com/themes ... 8&source=2

    könnte ich dann den alten kondensator verwenden? mit den bezeichnungen auf dem kondensator kann ich wenig anfangen - welche bezeichnung muss der neue kondensator haben?

    gruss aus ostwestfalen
    klaus
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.635
    Zustimmungen:
    152
    Wenn du dein KVG/VVG durch ein EVG ersetzt benötigst du weder den Kondensator noch einen Starter mehr ... allerdings benötigst du dann auch 4-polige Lampen und daher einen anderen Sockel ... Dulux S/E Lampen in Sockel 2G7.

    Die Angabe 2µF stellt die Kapazität des Kondensators dar.

    Eigentlich sitzen Starter und Entstörkondensator bei Dulux-S-Lampen integriert im Sockel, daher bin ich mir auch nicht so ganz sicher was der externe Kondensator noch bringen soll ...

    Wenn deine Lampe 11W hat ist das VG eines wie dieses: http://www.licht-lampen-leuchtmittel.de ... ts_id=3174
     
  8. #7 willkomm2000, 17.07.2011
    willkomm2000

    willkomm2000

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bin jetzt restlos verwirrt. Bauartbedingt kann ich keine Fassung mit integriertem EVG einbauen. Tatsächlich soll die Dulux-S doch im Sockel Starter und Kondensator enthalten. Welchen Sinn hat denn dann der Kondensator auf dem Bild. Ich hab ein bisschen gegoogelt, sollte das etwa solch ein Kondensator sein
    http://www.elektro-kahlhorn.de/Betriebs ... ::123.html
    immer als Anlass- oder Motorenkondensator bezeichnet?? Oder lieg ich da ganz falsch.


    Hab ich das richtig verstanden, dass ich die Leuchte nur mit einem KVG wie oben betreiben kann, und kein EVG nutzen kann/soll?

    Übrigens zum EInsatzzweck. Die Beleuchtung dient in einer sehr teuren Briefkasten- und Klingelanlage zur Beleuchtung der Klingel/Gegensprechanlage. Die Anlage steht unter einer Überdachung, ist aber auch Wind und ein bisschen Wetter ausgesetzt. Sie wird nur über einen Bewegungsmelder gestartet, brennt also eher selten/wenig im Einfamilienhaus..

    Gruss aus Ostwestfalen
    Klaus
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    371
    Besser währe es, eine fertige Leuchte mit integriertem Vorschaltgerät dort zu verbauen, und auch den 230V anschluss in einer festen Dose vorzunehmen.

    Gibt es mit 6 oder 8W Lampe in Stabform
     
  10. #9 willkomm2000, 17.07.2011
    willkomm2000

    willkomm2000

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt, wegen der besonderen beengten einbausituation würde ich es gern bei der alten lampe belassen und nur die defekten teile austauschen. aber welche :?
    gruss aus ostwestfalen
    klaus
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    371
    Als allererstes solltest du den Kondensator entfernen.
    Du must eine Reihenschaltung aus Lampe und vorschaltgerät erhalten, und auf beiden seiten des Vorschaltgerätes 230v gegen N messen können. Funktioniert die neue Lampe dann immer noch nicht, ist wohl das vorschaltgerät defekt.

    Der Kondensator ist nicht von nöten.
     
Thema:

Vorschaltgerät und Kondensator für Dulux S-Leuchtstofflampe

Die Seite wird geladen...

Vorschaltgerät und Kondensator für Dulux S-Leuchtstofflampe - Ähnliche Themen

  1. Ledröhre und Vorschaltgerät

    Ledröhre und Vorschaltgerät: Funktioniert diese Leuchte: Osram SubstiTUBE EXT Advanced ST8-EA5 32W/850 1500mm - EVG mit meiner Halterung die aber ein KVG hat? Viele Grüße
  2. Kondensator Steinmetzschaltung

    Kondensator Steinmetzschaltung: Hallo, ich habe meiner Frau zum Geburtstag eine Industrienähmaschine gekauft und muss diese jetzt von Drehstrom auf Steinmetz-Schaltung umbauen....
  3. Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät

    Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät: Hallo, Ich hätte da mal eine Frage zur Zulässigkeit einer Netzfilter-Ausführung: Es handelt sich um ein Verstärkermodul für eine aktive...
  4. Vorschaltgerät mit Zünder und Lampe verbinden 250w

    Vorschaltgerät mit Zünder und Lampe verbinden 250w: Hallo zusammen ! Ich bin in Sachen Elektrik nicht der fitteste:([ATTACH] weshalb ich mich hier im Forum angemeldet habe um mir Hilfe zu holen....
  5. Austausch für Vorschaltgerät?!

    Austausch für Vorschaltgerät?!: Hallo, Altes EVG kaputt, neues bestellt. Kann ich das so verwenden? Also die Röhren haben jeweils 13W Das neue EVG hat nur 6 Kabelanschlüsse. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden