Wärmepumpe mit EVU Kontakt anschließen an RSE bzw. Schaltuhr

Diskutiere Wärmepumpe mit EVU Kontakt anschließen an RSE bzw. Schaltuhr im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Morgen, ich bin als Laie der nicht sich mit einem "ist halt so" nicht zufrieden geben möchte auf der Suche nach Hilfe. Ich habe folgendes...

  1. AxWu

    AxWu

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    ich bin als Laie der nicht sich mit einem "ist halt so" nicht zufrieden geben möchte auf der Suche nach Hilfe. Ich habe folgendes Problem:
    Meine Wärmepumpe (Vaillant VWL 85/2) geregelt durch eine Steuereinheit (Vaillant CalorMatic 470) i.V.m. einem Zusatzheizgerät (Viallant VWZ MEH 61) soll seit neustem mit einer Schaltuhr (nicht Rundtsteuerempfänger) während der Sperrzeiten vom Netz getrennt werden. Nach meiner Einschätzung wurde dazu folgende Schaltung verlegt:
    Von der Schaltuhr des Netzbetreibers zu einem Schütz (EATON 230V~50Hz) daneben ein Schaltrelais (Eltako R12-100) abschließend zum EVU-Kontakt der Wärmepumpe.
    Ich bin mir jetzt nicht sicher ob die Schaltung so im Sinne von Vaillant ist oder der Wärmepumpe vor meinem Haus einfach "brutal" der Strom gekappt wird.
    Ist die Ansteuerung des EVU-Kontakt in der o.g. Schaltung überhaupt möglich?
    Leider hat der Elektromeister der die Anlage damals angeschlossen hat sein Geschäft aufgegeben. Bevor ich jetzt jemanden hole der die Anlage nicht kennt bitte ich um Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    147
    Die WP braucht 2 Stromversorgungen.
    Einmal Tarif, meistens 400V
    Einmal Normalstrom, meistens 230V
    Die Art und Spannung der Beschaltung des EVU-Kontakt ist der Dokumentation der WP zu entnehmen.
    Alternativ zum Relais kann man da auch einen Hilfskontakt ans Schütz machen.

    Das sind aber alles Sachen die Du definitiv nicht kannst oder darfst, da sie sich teilweise im Vorzählerbereich abspielen und überhaupt... Nein.
    Kontaktiere bitte einen Elektriker.
     
  4. #3 Pumukel, 16.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    749
    Der EVU Kontakt greift in die Steuerung ein und verhindert dass die Steuerung die Wärmepumpe anfordern kann. Das Schütz unterbricht die Spannungsversorgung für die Zusatzheizung, den Lüfter und die Wärmepumpe. Die Steuerung selbst wird vom Normalnetz versorgt. Es spielt da keine Rolle ob der EVU Kontakt da von einem Rundsteuerempfänger oder von einer Schaltuhr angesteuert wird.
     
  5. AxWu

    AxWu

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Stromversorgung ist zweifach. Sobald die Schaltuhr schaltet ist die Wärmepumpe vor dem Haus aus. Die Steuereinheiten im Haus sind alle am Netz.
    Allerdings bleibt die WP auch nach Ende der Sperrzeit aus. Daher meine Frage ob die Schaltung mit dem Schütz i.V.m. dem Relais so funktionieren kann.
    Eine Schaltung ohne Schütz ist allerdings nach Aussage Vaillant nicht möglich.

    Es macht mir den Anschein, als ob das Signal oder der Impuls für den Wegfall der Sperre an die Wärmepumpe fehlt!?

    Ich werde da natürlich nicht selbst drangehen. Ich habe es nur gern wenn ich weiss, was gemacht werden muss. Absicht ist es natürlich einen Elektriker damit zu beauftragen.
     
  6. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    147
    Geht die WP denn grundsätzlich nicht mehr an?
     
  7. AxWu

    AxWu

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In der Steuerung der Anlage kann ich einstellen, was durch den EVU geschaltet werden soll. Ich hatte dort die Wärmepumpe und den Zuheizer angegeben. Als die WP nicht mehr ansprang, habe ich versuchsweise nur den Zuheizer in dieser Einstellung benannt. 10 Sekunden später sprang die WP an.
     
  8. #7 Octavian1977, 16.05.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Dir hilft hier wirklich nur der Fachmann vor Ort.

    Vielleicht kannst Du den der sein Geschäft aufgegeben hat, noch mal mit Kaffee und Frühstück dazu bewegen, das fachgerecht zu verdrahten.
     
  9. #8 Pumukel, 16.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    749
    Die Zusatzheizung solltest du nur in Zeiten wo Frostgefahr besteht zuschalten! Ich vermute mal stark das du in der Steuerung etwas extrem verstellt hast. Wie gesagt die Zusatzheizung mal komplett Wegschalten!
     
  10. #9 AxWu, 16.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019
    AxWu

    AxWu

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In der Steuerung habe lediglich wie oben geschrieben die eine Einstellung verstellt.
    Darüber hinaus sieht die Grundeinstellung von Vaillant in dieser Einstellung nur den Zuheizer vor.
    Es wäre allerdings ein versuch wert, in diesem Menü nur die WP zu benennen.
     
  11. #10 Octavian1977, 16.05.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Werkseinstellungen der Hersteller sind niemals das was vor Ort gebraucht wird sondern meist nur irgendwas mit dem die Anlage irgendwie funktioniert.
    Dafür gibt es schließlich einen Fachmann der die Inbetriebnahme durchführt um die richtigen Werte dort ein zu stellen.
     
    elo22 gefällt das.
  12. #11 elektroblitzer, 16.05.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.347
    Zustimmungen:
    66
    Welchen Wärmepumpentarif hast Du? Nach §14a Energiewirtschaftsgesetz oder ohne??
    Hiernach wäre der Wärmepumpenanschluss zu realisieren.

    Nachdem der Elektroanschluss geändert werden muss, wollte die Firma Vaillant einen Meister zum Einstellen der Wärmepumpe entsenden, nur dadurch ist gewährleitet das die benötigte Wärmemenge erzeugt und auch verbraucht werden kann.

    Anzumerken ist noch das das ändern von Netzseitig belastenden Geräten nur ein konzessionierter Betrieb durchführen darf, da Lastschütze, Steuerschütze etc. verplombt werden müssen. Es Netzbetreiber, bei dem der Netzbetreiber selbst verplombt und jede Öffnung der Plomben durch eine stärkere Netzbelastung nach sich zieht erhöhte Netzentgelte fällig werden.

    Um welchen Netzbetreiber geht es hier?
     
Thema:

Wärmepumpe mit EVU Kontakt anschließen an RSE bzw. Schaltuhr

Die Seite wird geladen...

Wärmepumpe mit EVU Kontakt anschließen an RSE bzw. Schaltuhr - Ähnliche Themen

  1. Zwei Doppelsteckdosen und Licht an 5*2.5 anschließen?

    Zwei Doppelsteckdosen und Licht an 5*2.5 anschließen?: Ich möchte im Verteiler einen 4 Pol Fi einbauen und einen 3-Poligen B16, daran ein 5*2.5 NYM-J anschließen und dann im Raum 2 Doppel-Ap Steckdosen...
  2. Radialventilator an Drehzahlregler anschließen

    Radialventilator an Drehzahlregler anschließen: Tag in die Runde... Bin neu hier in der Runde und komme grad gar nicht weiter... Habe einen Radiallüfter und separaten DZR.... Aber ich komme...
  3. 3 Lampen hintereinander anschließen

    3 Lampen hintereinander anschließen: Moin! Ich habe ein Problem in meiner neuen Wohnung. Ich versuche es mal einigermaßen zu erklären. Es gibt dort einen relativ langen Flur, in dem...
  4. Keramikbrennofen 3,6 kw anschließen

    Keramikbrennofen 3,6 kw anschließen: Wir wollen einen Keramikbrennofen mit Schukostecker und 3,6 kw anschließen. Was müssen wir dabei beachten? Reicht es aus die...
  5. China-Hängeleuchte anschließen???

    China-Hängeleuchte anschließen???: Hallo zusammen, habe mir eine Hängeleuchte aus China bestellt, aber eben erst festgestellt dass die Drähte nicht farblich markiert und es nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden