Welche Leitung /Aussenfühler und Fühler in Warmwasserpuffer

Diskutiere Welche Leitung /Aussenfühler und Fühler in Warmwasserpuffer im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Welche Leitung nimmt man zum Anschluß eines Aussenfühler, Fühler in Warmwasserpuffer und Fühler der Solaranlage an die Steuerung einer...

  1. #1 Thomas75, 04.11.2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Welche Leitung nimmt man zum Anschluß eines Aussenfühler, Fühler in Warmwasserpuffer und Fühler der Solaranlage an die Steuerung einer Wärmepumpe?

    Vielen Dank

    MfG
    Thomas Wagner
     
  2. Anzeige

  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Leitung /Aussenfühler und Fühler in Warmwasserpuf

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Fühlerleitungen relativ unproblematisch sind.

    Irgendeine flexible 2x0.75mm² Leitung tuts. Teilweise habe ich sogar schon Lautsprecherlitze dafür verwendet.
     
  4. #3 Thomas75, 05.11.2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    diese 2x0,75² darf ich dann auch ca. 15m quer durchs Haus (im Kabelschacht und auf der Mauer) zum Aussenfühler ziehen?

    Gruß Thomas
     
  5. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Ich wüsste nicht was dagegen spricht. In der Leitung 'fliessen' keine 230V sondern Kleinspannung. Du kannst ja auch Deine Lautsprecherlitzen verlegen wie Du willst. Das interessiert die VDE nicht wirklich.

    In der Mauer würde ich ein Rohr verwenden.
     
  6. #5 Thomas75, 05.11.2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vielen Dank.

    MfG Thomas
     
  7. g1000

    g1000

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir ein NYM-J 3x1,5 empfehlen. Für den Außenfühler gibt es keine besonderen Anforderungen.
     
  8. #7 Thomas75, 05.11.2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    warum würdest Du mir NYM 3x1,5² empfehlen?

    Gruß
    Thomas
     
  9. g1000

    g1000

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kannst auch i-y(st)y 2x2x0,8 nehmen. Spannung für den Fühler müßte glaube ich 12v betragen. wäre vielleicht besser als NYM-J. Füher hat man NYM-J für Außenfühler genommen
     
  10. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch interessieren.

    Auf jeden Fall würde ich flexible Leitungen nehmen. Für ganz vorsichtige gibts Steuerleitungen mit Schirm.

    z.B.: http://shop.conrad.at/ce/de/product/602952/

    Aber wie gesagt, meine Erfahrungen zeigen eher, dass Fühlerleitungen eher unkompliziert sind.
     
  11. g1000

    g1000

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    habe die Leitung für den Fühler vom Warmwasserpuffer gemeint. Für den Fühler der Solaranlage herschen andere Bedingungen. Da sind wir im Außenbereich. Da ist man mit der Ölflex Leitung gut beraten.
     
  12. #11 Thomas75, 05.11.2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also wir sind in beiden Fällen nicht im Aussenbereich (beim Aussenfühler vielleicht ca. 20cm). Ich bin würde eigentlich eine 2x0,75² bevorzugen, wenn technisch halt nichts dagegen spricht!?

    Vielen Dank

    MfG Thomas
     
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    wie gesgat. Fühlerleitungen sind recht unproblematisch.
    2x0.75 reicht.
     
Thema:

Welche Leitung /Aussenfühler und Fühler in Warmwasserpuffer

Die Seite wird geladen...

Welche Leitung /Aussenfühler und Fühler in Warmwasserpuffer - Ähnliche Themen

  1. Ader in fest verlegter Leitung plötzlich unterbrochen

    Ader in fest verlegter Leitung plötzlich unterbrochen: In unserer Küche ist eine Ader einer Verbindungsleitung zwischen zwei Steckdosen nach 10 Jahren spontan unterbrochen. Die Steckdosen sind auf Höhe...
  2. FE-Leitungen

    FE-Leitungen: ---------- Nein aber meine Installationen sind ja auch gut ;) Da gibt es Einzeladern in Rohren ... ---------- Etwa so?: [ATTACH] Vor einiger Zeit...
  3. Flexible Leitungen

    Flexible Leitungen: Ich lese hier, das in D die flexiblen Leitungen bei Festinstallationen verboten sind. Betrifft das auch Leitungen die in Leerrohren installiert...
  4. Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen)

    Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen): Moin, Bei unseren Rentnerparadies müssen ein paar Außensteckdosen getauscht werden eigentlich keine Sache wenn es nicht Alu Leitungen wären. Da...
  5. Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung

    Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung: Hallo liebes Forum, da ich bei der Sufu nicht fündig geworden bin und es unterschiedliche aussagen gibt, möchte ich um eure Hilfe bitten. Unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden