Zwei Bewegungsmelder an mehrere Einbauleuchten anhängen

Diskutiere Zwei Bewegungsmelder an mehrere Einbauleuchten anhängen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Ich bin gerade dabei, Einbauleuchten für das Stiegenhaus einzubauen. Nun habe ich unten im EG einen Bewegungsmelder und oben im OG einen...

  1. #1 tommytom79, 31.01.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin gerade dabei, Einbauleuchten für das Stiegenhaus einzubauen. Nun habe ich unten im EG einen Bewegungsmelder und oben im OG einen Bewegungsmelder für ca. 10 Einbauleuchten, welche das Stiegenhaus beleuchten sollen. Meine Frage wäre nun, wie man diese Leuchten am geschicktesten mit den zwei Bewegungsmeldern verbindet. Die Bewegungsmelder sind für 3 Drähte ausgerichtet.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Manuelk, 31.01.2017
    Manuelk

    Manuelk

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Hängen die Bewegungsmelder an einer Sicherung?
    Du kannst die Drähte zu den Lampen einfach brücken. Sofern es die gleiche Phase ist. Und ich würde sie an die gleiche Sicherung hängen, sonst schaltest du irgendwann eine Sicherung ab, misst spannungsfreiheit und vor dem anderen bewegt sich was, und der schaltet durch, während du am arbeiten bist.

    Manuel
     
  4. #3 tommytom79, 31.01.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich würde sie nur an eine Sicherung hängen.
     
  5. #4 Manuelk, 31.01.2017
    Manuelk

    Manuelk

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Dann funktioniert es.

    Viele Grüße
    Manuel
     
  6. #5 tommytom79, 31.01.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wird aber auf jeden Fall ein ziemlicher Kabelsalat, weil ich ja von jeder Lampe zu zwei Bewegungsmeldern gehen muss.
     
  7. #6 Manuelk, 31.01.2017
    Manuelk

    Manuelk

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde von der Sicherung zu dem ersten Bewegungsmelder. Von da aus eine 5 adrige Leitung zum 2.ten. Den parallel klemmen.

    Dann von einem Bewegungsmelder aus zu der ersten Lampe, von da aus weiter zur nächsten. Die Lampen auch parallel.
    Nicht von jedem Bewegungsmelder zu jeder Lampe.

    Edit: Leitungslängen, Verlegeart und Absicherung beachten.

    Hast du eine entsprechende Ausbildung um die Installation durchführen zu dürfen?

    Denk dran, dass nach der Installation Messungen durchzuführen sind.
     
  8. #7 tommytom79, 31.01.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Installationsvorschlag. Ich werde deine Ratschläge berücksichtigen.
     
  9. #8 tommytom79, 03.02.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir das gerade noch einmal durch den kopf gehen lassen. Müsste nicht ein 4 adriges Kabel reichen, für was brauche ich die 5. Ader? Oder habe ich einen Gedankenfehler und hab auf was vergessrn.
     
  10. #9 Pumukel, 03.02.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
    Na dann denk mal nach L + N + PE benötigst du an jedem Bewegungsmelder dazu kommt die Schaltleitung zu den Leuchten macht 4 Adern. Aber schau dir mal die Preise von NYM- J 4*1,5mm² und den Preis von NYM-J 5*1,5mm² an und STAUNE ! Noch etwas achte auf Bewegungsmelder mit Relaisausgang nur diese kannst du problemlos parallel schalten. Nicht jeder rein elektronische BW mag es von hinten einen Verpasst zu bekommen!
     
  11. #10 tommytom79, 03.02.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der preis ist ein argument. Aber du schreibst selbst, dass nur 4 adern benötigt werden. Meine bewegungsmelder brauchen keinen schutzleiter. Vom 1. BM gehe ich zur ersten lampe, klemme und gehe dann zu meinen restlichen. Zum schluss lande ich dann bei meinem letzten BM. Das müsste eigentlich funktionieren.
     
  12. #11 Strippe-HH, 03.02.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    296
    Auch wenn ein Bewegungsmelder keinen Schutzleiter braucht ist dieser trotzdem immer mitzuführen.
     
  13. #12 tommytom79, 03.02.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitführen zu den lampen ist eh klar, aber ich kann keinen schutzleiter an einen bm anschließen, wenn nix vorgesehen ist.
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.568
    Zustimmungen:
    523
    Diese Leute, die diesen Schwachsinn ausgebrütet haben, -nämlich das Mitführen des Schutzleiters -, haben wohl noch nie etwas von der Forderung nach Schonung der Resourcen gehört, oder aber es geht ihnen glatt am A.... vorbei, oder sie verdienen sogar noch daran!
    .
     
  15. #14 leerbua, 03.02.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    824
    :idea: Es soll schon Fälle gegeben haben daß Betriebsmittel (auch welchen Gründen auch immer) getauscht wurden und dann ... :oops:



    edit:
    es soll auch Teilnehmer hier im Forum geben die regelmäßig die "Geiz ist geil" Mentalität anprangern, gell patois ;-)
     
  16. #15 Pumukel, 03.02.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
    @patois schon mal etwas davon gehört das Schutz vor Funktion geht und der Schutzleiter ist der Wichtigste Leiter in einer Elektroinstallation! Grundsätzlich ist der Schutzleiter immer mit zuführen und auch durch zu verdrahten. Bei Betriebsmitteln der SK2 ist der PE auf einer Isolierten Klemme abzulegen! Es gibt nur wenige Ausnahmen wo der PE nicht erforderlich ist! Eine davon ist der Schutz durch sichere Kleinspannung.
     
  17. #16 werner_1, 03.02.2017
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    1.360
    .... tauschen Fachkräfte die Leitung einfach mit. :idea:
     
  18. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    159
    Der Schutzleiter ist bis in den Melder mitzuführen und auf eine Klemme zu Legen.
     
  19. #18 tommytom79, 04.02.2017
    tommytom79

    tommytom79

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Und wo soll ich den Schutzleichter am Melder montieren, wenn keine Vorrichtung dafür ist? Ich habe nur L, L1, und N. Ich würde ihn eh anschließen wenn möglich. Ändert aber trotzdem an meiner Grundsatzfrage nix ,dass ich ein Kabel mit NUR 4 Adern benötige, oder?
     
  20. #19 leerbua, 04.02.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    824
    ja, soweit richtig - wurde auch bereits bestätigt.

    Handelt es sich eigentlich um AP oder UP-Melder?

    Wenn AP hast du überhaupt die Möglichkeit zwei Leitungen einzuführen, bzw. auch doppelt ausgebildete Klemmen?


    S: Daß Arbeiten an elektrischen Anlagen nicht von Laien ausgeführt werden dürfen ....

    ... ist dir sicherlich bekannt, stört dich aber nicht weiter.
     
  21. #20 Pumukel, 04.02.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
    Sag mal lesen gehört nicht zu Deinen starken Seiten. Erstens ist 5 *1,5mm² billiger als 4 *1,5mm² zweitens kannst du die unbenutzte Ader auch isoliert ablegen und der Schutzleiter in Betriebsmitteln der Schutzklasse 2 wird da auch isoliert abgelegt, aber Grundsätzlich ist der Schutzleiter durchzuverbinden! Bei einer Unterputzmontage mit tiefen Schalterabzweigdosen hast du genügend Platz um die Klemmstellen in der Dose auszuführen und auch ungenutzte Leiter auf isolierten Klemmen abzulegen! Abzweigdosen werden heutzutage kaum noch verwendet. Denn diese sind meist über tapeziert und bei Schalterabzweigdosen kommst du an die Klemmstellen jederzeit ran wenn das Betriebsmittel ausgebaut wird.
     
Thema:

Zwei Bewegungsmelder an mehrere Einbauleuchten anhängen

Die Seite wird geladen...

Zwei Bewegungsmelder an mehrere Einbauleuchten anhängen - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Geräte gleichzeitig über Wandschalter schalten

    Mehrere Geräte gleichzeitig über Wandschalter schalten: Hallo liebe Elektrikfreunde. Ich möchte das Equipment (Verstärker, Aktivboxen, Keyboards,...) in einem Proberaum (3x16A vorhanden) komplett auf...
  2. 3 Lampen 2 bewegungsmelder und 2 Schalter

    3 Lampen 2 bewegungsmelder und 2 Schalter: Hallo , ich wüsste gerne ob es moglich ist von 3 lampen ( Rechts , Mitte Links ) über 2 bewegungsmelder jeweils einmal Rechts + Mitte und links +...
  3. Licht aus bei Bewegung (umgekehrter Bewegungsmelder)

    Licht aus bei Bewegung (umgekehrter Bewegungsmelder): Hallo Forum, wegen Desinfektionsmittelknappheit erwägen wir den Einsatz einer UV-C Lampe auf dem Baustellen WC. UV-C ist aber schädlich für die...
  4. Steuerung mehrere Torantriebe über Handsender

    Steuerung mehrere Torantriebe über Handsender: Hallo liebe Community, ich habe zuhause 4 Torantriebe diverser Herstelle( 3 Garagen 1 Hoftor) und für jedes einzelne einen mehr oder weniger...
  5. Austausch Hauslicht-Taster gegen Bewegungsmelder (mit Schaltplan)

    Austausch Hauslicht-Taster gegen Bewegungsmelder (mit Schaltplan): Hallo, ich möchte einen Taster an einer bereits bestehenden Hauslicht-Installation mit einem 3-adrigen Bewegungsmelder austauschen. Oben auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden