Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Unbekannter Steckdosen- und Schaltertyp

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
firlefranz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22.11.2017 16:44    Titel: Unbekannter Steckdosen- und Schaltertyp Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich habe kürzlich ein Haus erworben, welches ich gerade fertig renoviere. Leider sind drei Steckdosen unvollständig (Schalterdeckel oder Rahmen fehlt). Ich konnte bisher aber nirgends den passenden Hersteller dazu finden. Daher habe ich zwei Fotos gemacht, die einen Rahmen und das Herstellerlogo auf der Innenseite des Rahmens zeigen. Kann mir jemand von euch sagen welcher Hersteller das ist und wo ich hierfür die passenden Ersatzteile bekommen kann?

https://www.pic-upload.de/view-34342485/FullSizeRender.jpg.html

https://www.pic-upload.de/view-34342486/IMG_6558.jpg.html

Gruß
Cornelius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4806
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.11.2017 17:12    Titel: Antworten mit Zitat
Sieht nach Baumarkt aus.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TS0404
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2009
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 22.11.2017 17:48    Titel: Antworten mit Zitat
Auf den ersten Blick eine billige Kopie von Busch-Jager Alpha.

Gutes Beispiel dafür, warum Markenware immer die bessere Wahl ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1637
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.11.2017 19:12    Titel: Antworten mit Zitat
Vor allen bei B-Ware ist der Artikel schon oft nicht nachzukaufen wenn man diesen bereits gekauft hat.

Ich hatte es mal mit einen Präsenzmelder erlebt, wollte ein Jahr später den gleichen noch einmal haben weil der gut funktioniert.
Und was war? den gab es nicht mehr.
Und dieser war aus einem Fachmarkt gewesen.
Ja so kurzlebig ist es mit solchen technischen Dingen.
Aber ich hatte einen ähnlichen dort bekommen der auch zuverlässig funktioniert.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firlefranz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 09:55    Titel: Antworten mit Zitat
So wie es aussieht werde ich also um den kompletten Austausch der besagten Schalter/Steckdosen nicht herum kommen. Schade. Leider konnte mir der Vorbesitzer auch nicht mehr mitteilen, wo die Dosen her waren. Die umliegenden Baumärkte habe ich schon erfolglos abgegrast.

Gruß
Cornelius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TS0404
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2009
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 11:35    Titel: Antworten mit Zitat
Die Schalter könnten auch aus dem Ausland sein, evtl. Polen/Tschechien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firlefranz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 11:57    Titel: Antworten mit Zitat
So wie es aussieht wird in beiden Ländern der Schutzleiter als Stift in der Dose ausgeführt. Das würde nicht passen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk