Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Lampe bauen - Kabel verzweigen

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scottson
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.12.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 18:17    Titel: Lampe bauen - Kabel verzweigen Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich habe mir vorgenommen mir für die erste eigene Wohnung eine eigene Lampe zu bauen. Da mein Elektrotechnik-Wissen leider eher theoretischer Natur ist wollte ich mich, bevor ich loslege ein paar grundsätzlich Fragen klären:

Mein Plan ist eine abgehängte Lampe mit 4 oder 5 LED-Filament-Birnen (https://www.hornbach.de/shop/FLAIR-LED-Globelampe-G95-Filament-klar-E27-6W60W-810-lm-2700-K-warmweiss/5828329/artikel.html?WT.srch=1&WT.mc_id=DE_P_LE_AW_766470194) zu bauen. Diese sollen an einem Hirschgeweih hängen.
Jetzt zu meiner Frage: Ich brauche ja für jede Birne ein eigenes Kabel. Wie verbinde ich die Kabel dann miteinander und danach mit dem Anschluss an der Decke? Eine Lüsterklemme wird bei mindestens 4 Kabeln ja kaum ausreichen. Könnte man das auch so gestalten, dass nur ein Kabel von der Decke nach unten geht und dann die Kabelverteilung möglichst unauffällig am Geweih gemacht wird?

Hier noch ein Beispielbild, damit ihr euch ungefähr vorstellen könnt, wie ich das meine.
[img]https://s13.postimg.org/ipg5yh3zn/2abf17847ed4771fbe20f6b2a6040f64.jpg[/img]

Vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfe!

Viele Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15622
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 18:28    Titel: Antworten mit Zitat
Welche Schutzklasse gedenkst Du um zu setzen?
Wie gedenkst Du Deine Bastellei zu prüfen?

Ich würde Dir dringend empfehlen solche brandgefährlichen Bastelleien zu unterlassen.
Nicht umsonst dauert die für solche Arbeiten benötigte Ausbildung 3,5 Jahre.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 437
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 19:40    Titel: Antworten mit Zitat
Am besten mit den Wago 222 Klemmen.

Die klemmen feste und flexible Leiter (bis zu 5 Stück).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4804
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 06:18    Titel: Antworten mit Zitat
Leuchten kann man bauen aber keine Lampen.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 2307

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 07:59    Titel: Antworten mit Zitat
Aber wir wissen alle, was gemeint ist.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8571

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 09:20    Titel: Antworten mit Zitat
elo22 hat folgendes geschrieben:
Leuchten kann man bauen aber keine Lampen.

Lutz


Im Ganoven-Jargon kann man sehr wohl jemandem

. . . . . . ."eine Lampe bauen". . Mr. Green
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk