Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen

Diskutiere Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe nur eine kurze Frage an euch: Ich möchte aus einem Brett eine Lampe bauen. Das ganze soll dann so aussehen, wie an einem...

  1. #1 Mattes_01, 29.03.2020
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe nur eine kurze Frage an euch:
    Ich möchte aus einem Brett eine Lampe bauen.
    Das ganze soll dann so aussehen, wie an einem Hollywoodspiegel.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Gibt es hierfür spezielle Lampenfassungen, die besonders flach sind?
    Das Brett soll später an der Wand befestigt werden, soll also möglichst flach an der Wand sein.

    Ich habe Deckenfassungen gesehen Click. Diese finde ich nicht sehr schön, weil sie aufgeschraubt werden. Schöner fände ich es, wenn ich große Löcher in das Brett bohre und dort die Fassungen festschraube oder festklebe.

    Leider habe ich keine Ahnung, ob es solche Fassungen gibt, bzw. wie sie heißen.
    Bei den normalen E14/E27 Lampenfassungen mit Außengewinde ist ja meist nur ein Schraubring dabei, daher weiß ich nicht, ob das das richtige ist.
    Daher wollte ich euch mal fragen.

    Viele Grüße
    Mattes
     
  2. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    359
    Dafür werden die Antworten umso umfangreicher.

    Wenn da mal einer ein Leuchtmittel zerbricht kommt er direkt an Netzspannung.

    Ich würde an deiner Stelle überlegen das ganze in Kleinspannung auszuführen.

    Z. B. Mit Fassung G5 oder G9.
     
    patois gefällt das.
  3. #3 Mattes_01, 29.03.2020
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Aber das Problem habe ich doch bei jeder Lampe, oder täusche ich mich?
     
  4. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    359
    Zerbrechen kann jede, aber bei Schutzkleinspannung schneidet man sich vielleicht nur.

    Und noch dazu trau ich dir irgendwie nicht zu sicher mit Netzspannung arbeiten zu können.
     
  5. #5 Stromberger, 29.03.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    175
    "Ich möchte aus einem Brett eine Lampe bauen."

    Also wenn Du das schaffst, dürften Dir sämtliche Nobel- und Innovationspreise sicher sein! :confused:

    Ich vermute mal, dass Du MITHILFE (oder "unter Beteiligung") eines Brettes eine Lampe bauen möchtest?!?

    Muss es denn zwingend was mit E27 sein??
    Ansonsten wie wäre es hiermit:
    KB 12 Halogen-Einbauleuchte
    Dort gibt es auch noch andere Leuchten mit geringer Einbautiefe (die o.a. hat nur 1,5cm) und "sicher" ist es auch, da 12V.
    Damit es hell genug ist, nimmst Du halt entsprechend viele.

    Traust Du Dir zu, mit 230V zu hantieren, möchtest es größer und heller:
    https://www.ledkia.com/de/kaufen-le...chte-rund-super-slim-mit-12w.html?id_c=123556

    Ich würde das Brett aber komplett durchbohren und auf der Rückseite Luftaustausch ermöglichen....
     
  6. #6 Mattes_01, 29.03.2020
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die Antworten.

    Die E27 Leuchtmittel gefallen mir halt am besten, daher auch die Fassung.
    Die Einbausppots habe ich sogar noch ca :)

    Das Brett kommt quer über ein Tür und soll von da den (kleinen) Raum hell machen.
    Ich denke mir Spots ist die Ausleuchtung dann komisch.

    Mit der Hinterlüftung ist ein guter Punkt. Nur würde ich ungern 5-10 cm Luft dahinter haben, sonder nur 1-2 cm.

    Gruß
    Mattes
     
  7. #7 Stromberger, 29.03.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    175
    1-2 cm sind besser als nichts und dürften bei LED auch reichen. "LED-Spots" haben u.U. auch einen Abstrahlwinkel von 120° und nicht mehr zwingend wie z.B. bei den Halogenspots 38°. Für einen kleinen Raum sicher auch machbar.
     
  8. #8 Strippe-HH, 29.03.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.946
    Zustimmungen:
    328
    Kauf dir lieber eine solche Lampe, das ist besser als eine zu basteln
     
  9. #9 Stromberger, 31.03.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    175
    Der TE möchte aber nun mal bauen. Wollte er kaufen, hätte er es so geschrieben.
     
  10. #10 benni565, 01.04.2020
    benni565

    benni565

    Dabei seit:
    25.05.2019
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    48
    Wundert mich, dass Octavian noch nicht - zurecht - interveniert hat. Bei so einer Bastelarbeit geht die volle Verantwortung an den Bastler. Stichwort Herstellerhaftung. Wenn was schief geht, kennen weder Gesetzgeber noch Versicherungen irgendwie Spaß. Sprich: Dann wird es richtig teuer.
     
  11. #11 eFuchsi, 01.04.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    993
  12. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    153
    Habe ich heute morgen erst gesehen: Birnen in der Holzkiste.

    Nein im Ernst, kaufe dir so ein LED-Netz, bohrst ein Haufen Löcher durch und steckst diese LED's von hinten durch.
    Schöne Beschäftigung während Covic19-Zeiten. Ansonsten fertig und billig aus CN kaufen, dafür bekommt man nicht mal das Material hier.
     
  13. #13 Stromberger, 01.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    175
    @eFuchsi:
    Das sieht gar nicht schlecht aus, das kannte ich noch nicht.
    Abgesehen davon, dass es sch...-teuer ist und der Verkäufer auch noch die Leute dergestalt über den Leisten zieht, dass er für das Zeugs OHNE Leuchtmittel teilweise erheblich mehr haben will als mit..... das verstehe, wer will.

    Nachtrag: relativiere das sch...-teuer, habe gerade gesehen, dass der Preis für 6 Stück ist!!
     
  14. #14 eFuchsi, 01.04.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    993
    Ist ja nur eine Beispiel nach was man suchen kann.
     
  15. #15 Mattes_01, 10.05.2020
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe nun einen Weg gefunden, mein 'Projekt' umzusetzen.
    Damit vielleicht auch der ein oder andere was davon hat wollte ich das mal kurz hier vorstellen :)

    Also ich habe im Bauhaus 'Altholzbretter' gekauft.
    In diese habe ich mit einer Lochsäge 28mm Löcher gebohrt.
    Als Fassung habe ich 'Illu Fassungen mit Flansch' benutzt und diese von hinten eingeklebt (mit einfachem Montagekleber).
    Als Kabel habe ich 'Illuminationsleitung' als Meterware genommen. Die Fassungen 'schneiden' dann einfach ins Kabel und stellen so den elektrischen Kontakt her.
    Die Enden muss man entsprechend abisolieren, weil man das Kabel ja über die Fassung ablängen muss. Hierfür gibt es Schrumfkappen.
    Das abiolieren des Mantels des Kabels ist ein bisschen kompliziert, weil man hier sehr vorsichtig sein muss nicht die innere Isolierung zu beschädigen.
    Zum Befestigen an der Wand habe ich Schrankaufhänger (gibt es auch im 4er Pack) mit einer entsprechend langen Schraube genommen. Die Schraube muss ein ca. 1,5cm aus der Wand ragen, weil die Flansche der Fassungen hinten ja etwas rausstehen.

    Das hat wunderbar funktioniert, aber auch einiges an Zeit gekostet.
    So haben wir aber jetzt ein Unikat und sich sehr zufrieden.

    Viele Grüße
    Mattes
     

    Anhänge:

  16. #16 Stromberger, 10.05.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    175
    Sieht gut aus! Du bist also auf E14 umgestiegen anstatt der geplanten E27?
    Die Leuchten sind verspiegelte LEDs?
     
  17. #17 eFuchsi, 10.05.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    993
    Sehr schöne Arbeit. Gute Idee mit diesen Illuleitungen.

    Anstatt dem Isolierband über die Adern am Ende gäbe es auch eigene Abdeckkappen über diese Illuleitungen.
     
  18. H-Otto

    H-Otto

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich habe mir auch mal so ein Brett gebastelt und einfach größere Löcher mit einer Lochkreissäge gebohrt und dann einfach E27-Fassungen mit Dichpaste aus dem Sanitärbereich eingeklebt. Das Zeug ist bis 120Cº temperaturfest und hält die Fassung wenn diese ausgehärtet ist richtg fest. Hängt bei mir schon seit zwei Jahren ohne Problen im Flur an der Decke.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hans-Otto
     
  19. #19 Mattes_01, 10.05.2020
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    danke für die Lorbeeren :)

    Ja genau, bin auf E14 umgestiegen, weil die nicht so wuchtig sind.

    Über dem Spiegel sind Paulmann kupferverspiegelte LEDs (sauteuer).
    Aber Kupfer passte halt am besten zum Rest :)

    Das mit den Illu-Endkappen merke ich mir fürs nächste Mal.

    Viele Grüße
    Mattes
     
  20. #20 Octavian1977, 11.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.339
    Zustimmungen:
    962
    Für die Adern fehlt aber eine passende Umhüllung! (Klemmdose)
    Auch die Klemmen gehören in eine passende Umhüllung und auf dem Schutzleiter fehlt noch die Klemme.
     
Thema:

Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen

Die Seite wird geladen...

Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen - Ähnliche Themen

  1. Kreuzschaltung vs 2 polige Lampe

    Kreuzschaltung vs 2 polige Lampe: Moin, moin! Ich habe da mal eine frage, ich bin gerade umgezogen und versuche jetzt im Flur eine 2 Polige Lampe anzuschließen, im Flur befindet...
  2. Fehlersuche. Schalter wechselt Lampen statt sie auszuschalten.

    Fehlersuche. Schalter wechselt Lampen statt sie auszuschalten.: Hallo Ich habe für meine Oma zwei neue Lampen installiert(es war seit Ewigkeiten keine mehr angeschlossen)...aber als ich Strom wieder...
  3. LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand

    LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand: Hallo zusammen, ich habe mir vor drei Wochen eine LED Deckenlampe gekauft und habe beim Testen nun ein paar "Unstimmigkeiten" entdeckt und...
  4. Restauration: Kandem 1115 Schreibtischlampe, Bakelite-Fassung

    Restauration: Kandem 1115 Schreibtischlampe, Bakelite-Fassung: Hallo zusammen, ich bin der Neue in Euren Elektriforumk-Reihen und habe eine einfache technische Frage zu einem Erbstück meiner Großeltern. Es...
  5. LED Lampe für 12V bis 24V; welche Spannung ist besser im Bezug auf Haltbarkeit?

    LED Lampe für 12V bis 24V; welche Spannung ist besser im Bezug auf Haltbarkeit?: Hallo, ich möchte in einer Terrasse LED Bodenleuchten einbauen. Nun habe ich LED Lampen gefunden, welche eine Spannung von 12V bis 24V...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden