2-adriges Kabel für Deckenlampe - Bestandsschutz, GEFAHR?

Diskutiere 2-adriges Kabel für Deckenlampe - Bestandsschutz, GEFAHR? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, an meiner Decke hängt ein 2-adriges Kabel, an dem ich bisher eine Lampe hängen hatte. War lange kein "Problem", bis mich jemand darauf...

  1. #1 HansMeister, 19.03.2021
    HansMeister

    HansMeister

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    an meiner Decke hängt ein 2-adriges Kabel, an dem ich bisher eine Lampe hängen hatte. War lange kein "Problem", bis mich jemand darauf aufmerksam machte, dass es nicht zulässig, obendrein gefährlich ist. Ich will eigentlich einen Kronleuchter dort montieren. Da es einigen Aufwand kosten würde, das Kabel durch ein 3x1,5 Nym auszutauschen, überlege ich, ob ich es so lassen kann.

    Daher: Wie gefährlich ist es, das so zu lassen?

    Und: Besteht Bestandsschutz? Habe das Kabel so vorgefunden, als ich in die Wohnung (Eigentum) zog.

    Danke für Aufklärung.

    Gruß
    Hans
     
  2. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    373
    Weiss man, wann die Elektroinstallation erstellt wurde? Welche Farben haben die Adern aus der Decke?

    Ansonsten wäre es besser, eine schutzisolierte Leuchte zu montieren, die ja keinen Schutzleiter braucht.
     
  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    496
    Hallo,
    es war vor mehr als einem halben Jahrhundert so Zulässig.
    Ich fürchte das auch deine Steckdosen nur 2 Adern haben.
    Gibt es schon einen RCD (FI)?
    Mach mal einige Fotos
    Heutigen Sicherheitsstand wird das so wohl nicht erfüllen.
    Anpassungsforderungen gibt es nur bei Änderungen und Erweiterungen oder Alterung sowie Nutzungsänderung.
    Da wird schon was dabei sein.
    Auf den Bildern vom Verteiler ... können wir sicher mehr sehen
     
  4. #4 HansMeister, 19.03.2021
    HansMeister

    HansMeister

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    60er Jahre schätze ich. Farben: schwarz und blau.
     
  5. #5 HansMeister, 19.03.2021
    HansMeister

    HansMeister

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die dazugehörige Steckdose hat 4/5 Adern: Es ist ein Doppel-Wechselschalter. Ich will es aber nicht komplizierter machen als es ist, denn es ist ziemlich viel Kraut und Rüben in der Bude, es mehrere gibt Abzweigdosen in unmittelbarer Nähe usw.

    Verteiler meinst du Verteilerdose? Habe ich noch nicht gefunden. Leider sind die Verteilerdosen in meiner Wohnung nicht an ihrer üblich anzutreffenden Position, sondern verputzt und an beliebigen Stellen in der Wand. Ich habe bisher nur eine in der Nähe gefunden, dort endet aber nicht das Kabel der Deckenlampe. Ich kann wie gesagt mit einigem Aufwand den Putz entlang des Kabels wegklopfen und schauen, wo es endet. Aber wollte vorher nochmal abklären, ob ich unbedingt muss.
     
  6. #6 Strippe-HH, 19.03.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    481
    Wenn es vor 1965 gewesen ist dann wäre es schwarz und grau.
    Danach wäre es in TNC-Anlagen schwarz und grün-gelb
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    496
    Ich meine den Stromkreisverteiler mit den Sicherungen

    Ohne 30 mA RCD würde ich keine Wohnung mehr akzeptieren
     
  8. #8 HansMeister, 19.03.2021
    HansMeister

    HansMeister

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Müsste 1963 sein. Hier ein Foto:
     

    Anhänge:

  9. #9 HansMeister, 19.03.2021
    HansMeister

    HansMeister

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Werde morgen ein Foto machen!
     
  10. #10 leerbua, 19.03.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.214
    Zustimmungen:
    1.802
    Flexible Adern?
    Also ich glaube kaum daß das Originalzustand ist.

    Ok. Eigentum, dann kann man zumindetest das dürfen und wollen vereinfachen. :D
     
  11. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    4.094
    Zustimmungen:
    461
    Wohnst denn auch nicht im Ballungsgebiet! Dann wärest du froh, wenn du in der Küche mindestens zwei Steckdosen - eine auf jeder Seite - hast. Und - Hauptsache die funktionieren, der Rest ist egal!
     
  12. #12 HansMeister, 20.03.2021
    HansMeister

    HansMeister

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sind flexibel, ja (s. Foto).

    Das heißt?
     
  13. #13 Octavian1977, 20.03.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    Das ist so auf jeden Fall zu ersetzen.
    Flexible Manteleleitungen dürfen und durften NICHT im/unter Putz verlegt werden.

    Die Farbe lässt erkennen, daß dieser Anschluß zu keiner Zeit einer Norm entsprochen hat.
    Möglicherweise ist sogar der Querschnitt unzureichend mindestens wäre 1,5mm².

    Selbst wenn es Bestandsschutz hätte ist so eine Installation gefährlich, deswegen wurden ja bereits 1973 die Normen diesbezüglich geändert, da man die erheblichen Gefahren der klassischen Nullung erkannt hat.

    Hier hilft nur Leitung neu ziehen lassen.
    anstatt 3 Adern würde ich allerdings gleich 5 Adern ziehen, das ist vom Aufwand her gleich und man kann gerade bei einem Kronleuchter auch die Kerzen in bis zu drei Gruppen schalten.
    Dann hat man wenn man schon die Arbeit hat wenigstens auch zusätzlich einen funktionalen Gewinn.
     
  14. #14 creativex, 20.03.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.696
    Zustimmungen:
    761
    Es kommt auf den Aufwand an

    Wenn du eh noch tapezieren musst dann würde ich es tauschen


    Hast du aber schon tapeziert würde ich sicher nicht wegen einenes Kabels alles wieder aufreißen
     
  15. #15 Octavian1977, 20.03.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    gut dazu gibt es natürlich die Alternative das Kabel beidseitig ab zu klemmen....

    eine sehr unzureichende Meldung und wieder mal ein Aufruf zum Pfusch
     
  16. #16 Strippe-HH, 20.03.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    481
    Die Leitung muss erneuert werden, ganz einfach.
    Zudem sollte die gesamte Anlage überprüft werden wer weis was da noch für Mängel sind.
    Ich habe ja selbst eine ETW von 1963 wo aber Schwarz-Grau rote Leitungen installiert sind.
    Trotz allen habe ich fast die gesamte Wohnung neu Installiert nur die Deckenleitungen blieben und einige gebräuchliche Zuleitungen dessen Messwerte ok waren.
     
  17. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    4.094
    Zustimmungen:
    461
    Warum sollte ich dies in HH als Vermieter machen, wenn ich die Bude auf jeden Fall vermietet bekomme?
     
  18. #18 Strippe-HH, 20.03.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    481
    Hier ist es aber eine ETW, @Www. Siehe #1
    Und die das Verkaufen, die haben eh keine Ahnung davon, denn das sind Makler.
    Deshalb sollte man gerade bei Altimmobilien immer einen Fachkundigen ins Boot nehmen wenn man solch eine Wohnung besichtigt und selbst keine Ahnung hat wie das sein soll. Du kennst es ja selber als Gutachter.
     
  19. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    4.094
    Zustimmungen:
    461
    Das sind Verbrecher im Anzug. Soviel Ahnung haben die schon, es wird nur schöngeredet!
    Nicht nur Altimmobilien, aber ich selber kenne ausreichend Fälle, wo der Interessent, der mit einem SV antanzt, die Wohnung/Haus unter Garantie nicht bekommt. Momentan gibt der Markt dies noch so her.
     
  20. #20 Carsten1972, 21.03.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    506
    Das ist eine Flachleitung H03VVH, vermutlich nur 2 x 0,75mm²
    Es war nie zulässig, so zu installieren.
    Diese Leitung wurde vermutlich von einem Laien nachgerüstet - und zwar lange nach der Erstinstallation.
    Eventuell wurde damit ein originaler Leuchtenanschluss verlängert - dann würde mich die Ausführung der Flickstelle interessieren.

    Bei Leuchten kleiner Leistung (Wohnraum, LED) ist eine Überlastung der Leitung nicht zu befürchten. Wenn die Flickstelle mies ausgeführt ist - wovon man ausgehen muss - sollte man beim Tapezieren erwarten, dass es eine Stelle gibt, wo die feuchte Tapete einem elektrische Schläge verpasst. Zwischen Beton, Putz und einer Tapetenschicht eingebettet wird diese Leitung oder die Flickstelle keinen Brand auslösen.

    Du musst befürchten, dass andernorts in der Wohnung auch laienhaft gepfuscht wurde.

    Eine Leuchte, die einen Schutzleiter benötigt, würde ich da niemals installieren. Eine Leuchte mit doppelter oder verstärkter Ioslierung (Schutzklasse 2) und geringer Leistung würde ich da ggf, installieren, wenn meine Bauchschmerzen wegen der unbekannten Flickstelle beseitigt werden konnten.
     
Thema:

2-adriges Kabel für Deckenlampe - Bestandsschutz, GEFAHR?

Die Seite wird geladen...

2-adriges Kabel für Deckenlampe - Bestandsschutz, GEFAHR? - Ähnliche Themen

  1. 5 adriges Kabel nutzen für 2 Motoren für Markise (Kabel) und Volant (Funk)

    5 adriges Kabel nutzen für 2 Motoren für Markise (Kabel) und Volant (Funk): Hallo zusammen, jetzt versuche ich mein Glück im Forum, da mir die Fachhändler für Markisen in Bezug auf Elektrikfragen nicht allzu viel Details...
  2. Zweiadriges Flachkabel für Bad LED?

    Zweiadriges Flachkabel für Bad LED?: Liebes Forum ich möchte 4 Paulmann LED-Coins (3x6,6W IP44 und 1x7W IP 65) im Badraum bzw. über der Dusche verbauen. Die Kabelaufnahme der Coins...
  3. 5 adriges Kabel für mehre Phasen in der Küche?

    5 adriges Kabel für mehre Phasen in der Küche?: Hallo Ich habe noch so viel 5 adriges Kabel 5x1,5mm2 wollte mal eine andere Meinung hören ob das ok ist? Ich will alle 3 Phasen wie folgt...
  4. Reicht ein 5-adriges Kabel für 2 Tasterschaltungen?

    Reicht ein 5-adriges Kabel für 2 Tasterschaltungen?: Hallo, ich möchte mit 2 Tastern (sind als Serie in 1 Dose installiert) 2 verschiedene Lichter über 2 verschiedene Relais ansteuern. Zudem soll an...
  5. 4 adriges Kabel, blaue Ader fehlt

    4 adriges Kabel, blaue Ader fehlt: Hallo, ich möche im Keller zum Gerfrierschrank nicht mehr das Verlängerungskabel quer durch den Raum liegen haben. Ist ja auch eine Stolperfalle....