230V-Kabelverzweigung nachträglich unter Gipsdecke?

Diskutiere 230V-Kabelverzweigung nachträglich unter Gipsdecke? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich will das Badezimmer mit 4-5 GU10-230V-LED-Spots von der Decke aus beleuchten. Im Moment existiert jedoch nur ein NYM3x1,5-Kabel, das...

  1. johndd

    johndd

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will das Badezimmer mit 4-5 GU10-230V-LED-Spots von der Decke aus beleuchten. Im Moment existiert jedoch nur ein NYM3x1,5-Kabel, das direkt mit dem Lichtschalter (kein Dimmer) verbunden ist. Da ich die Decke ungern abmontieren will um z.B. eine 75x75 Abzweigebox zu setzen, bin ich auf der Suche nach einer 1-auf-4(oder 5)-Klemmstelle für NYM3x1,5-Kabel die eine Zuentlastung und zweite Isolationsschicht bietet, aber trotzdem noch durch das 68mm-Loch in die Decke geschoben werden kann.

    Die Problemstellung tritt doch bestimmt regelmäßig auf, daher solte es doch auch das ideale Produkt geben?

    PS: Normale GU10-230V-Spots können alle mit einem NYM3x1,5 umgehen, oder braucht man hier im Übergangsbereich auch noch zusätzliche Zugentlastungen und Isolierungen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Henkel060782, 17.06.2014
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kann jetzt nicht genau sagen ob das ganz regelkonform ist. Aber hast du mal überlegt eine Mini Abzweigdose Maße 75*37*40 zu verwenden und für die Zug Entlastung einzelne Zug Entlastungsklemmen zu verwenden?
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    258
    Mach halt keine Sternverkabelung, sondern von Spot zu Spot und nutze Spots mit passenden Anschlussklemmen für 2 Leiter, dann brauchts gar keine Abzweigdose extra.
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.406
    Zustimmungen:
    555
    Möglich wäre auch eine Hohlwanddose mit weißem Deckel
     
  6. #5 LED_Supplier, 17.06.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    125
    Neben jedem Strahler? Das wird toll ausschauen....
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.406
    Zustimmungen:
    555
    Wieso neben jedem. In einer Dose kannst du die 5 Leitungen doch klemmen
     
  8. johndd

    johndd

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal für die Antworten.

    Die LEDs mit zwei Klemmen hören sich interessant an? Dann hat jeder Spot noch zwei zusätzliche Klemmen um eine Parallelschaltung mit einer Linienverkabelung zu erreichen?

    Gibt es dort auch irgendwelche Grenzen wegen den ganzen Klemmstellen? Ich vermute hier ist der Widerstand doch etwas höher?

    Aber viel wichtiger, wie finde ich solche Produkte? Gibt es da ein bestimmtes Schlüsselwort für diese Klemmtechnik oder könnt ihr sogar etwas für's Bad empfehlen?
     
  9. #8 Octavian1977, 20.06.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.701
    Zustimmungen:
    863
    Vielleicht solltest Du das lieber von einem Fachmann machen lassen. Strom ist gefährlich, nicht nur durch Berührung und Stromschlag sondern ganz besonders auch durch die durch Strom erzeugten Brände.
     
  10. #9 Octavian1977, 20.06.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.701
    Zustimmungen:
    863
    Übrigens liegt der erste grobe Fehler schon in der Verwendung von NYM, diese Leitung darf nur fest verlegt werden. Hier hätte in der Hohldecke flexible Leitung verlegt werden müssen.
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    553
    Sicher, und deshalb verlegt unser Oktavian in Hohldecken, Hohlwänden und dergleichen natürlich nur flexible Leitungen. In Kabelkanälen und so weiter wird die Leitung auch nicht befestigt. Kein Nym zulässig,gell?
     
  12. #11 Octavian1977, 20.06.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.701
    Zustimmungen:
    863
    In Kabelkanälen und Ständerwänden ist die Leitung nicht beweglich verlegt.

    In Hohldecken wie hier beschrieben sollen aber die Leuchten damit angeschlossen werden. Bei jedem Leuchtmitteltausch oder Lampentausch werden hierbei die Leitungen bewegt.

    Für so Installationen gehört eine Fest montierte Verdrahtungsdose an eine Revisionierbare Stelle an der die Starre Leitung auf eine flexible geklemmt wird.
    Alternativ könnte zur Schalterdose ein Rohr gezogen werden und darin die flexible Leitung dann bis an den Schalter gehen.
    Flexible Leitung darf nämlich umgekehrt auch nicht fest verlegt werden.
     
  13. #12 werner_1, 20.06.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    1.368
    Flesible Leitung durch ein Rohr bis zur Schalterdose ist keine feste Verrlegung?
    Wie realisierst du dann die Zugentlastung für die bewegliche, flexible Leitung in der Schalterdose?
     
  14. #13 Octavian1977, 20.06.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.701
    Zustimmungen:
    863
    Die Leitung ist ja beweglich im Rohr und ist somit der mechanischen Belastung durch Feste Verlegung (z.B. Unter Putz) nicht ausgesetzt.
    Die Zugentlastung könnte man vor dem Eintritt in das Rohr in der Decke mit einer Iso-Schelle realisieren.
     
  15. #14 werner_1, 20.06.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    1.368
    Und in umgekehrter Richtung?
     
  16. #15 Octavian1977, 20.06.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.701
    Zustimmungen:
    863
    Der UP Schalter ist kein bewegliches Teil und wird auch bei zulässigen Laienarbeiten (z.B. Leuchtmitteltausch) nicht bewegt.
     
  17. #16 LED_Supplier, 20.06.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    125
    Wohl jenseits jeder Realität
     
  18. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    258
    Also die Einbaustrahler, die ich kenne, haben am Rahmen fixiert eine Anschlussbox, an der das NYM oder jedwede andere Leitung an die flexiblen Aderleitungen der Fassung angeschlossen wird. Beim Wechsel der Lampen wird ausschließlich die Fassung mitsamt den flexiblen Aderleitungen bewegt! Und man stell sich vor, die haben dann auch eine Zugentlasung in dieser kleinen Anschlussbox.

    Wer natürlich nur lose Lüsterklemmen mit als Ersatzteil gedachten Einzelfassungen kennt und nutzt ... naja :roll:
     
Thema:

230V-Kabelverzweigung nachträglich unter Gipsdecke?

Die Seite wird geladen...

230V-Kabelverzweigung nachträglich unter Gipsdecke? - Ähnliche Themen

  1. Reicht ein 230V / 5A Schalter?

    Reicht ein 230V / 5A Schalter?: Hi, bei einem Projekt möchte ich eine Steckdosenleiste an einem externen Schalter schalten der 230V / 5A schalten kann. Jetzt bin ich mir...
  2. LED Netzteil 230V auf 5V 12A gefährlich?

    LED Netzteil 230V auf 5V 12A gefährlich?: Hallo zusammen Ich habe ein Mean Well LED Netzteil 60W 230V auf 5V 12A. Da gewisse Lötstellen an denen das Netzteil angeschlossen wird (5V...
  3. Alternatives Netzteil gesucht (230v to 230-400v single output)

    Alternatives Netzteil gesucht (230v to 230-400v single output): Hallo liebe Elektrik-Freunde, ich suche eine alternative zu diesem Gerät: CSP-3000-400 von Mean Well Hauptsächlich geht es darum das dieses...
  4. Einbautaster 230V / 1A / IP44 / Ø28mm gesucht.

    Einbautaster 230V / 1A / IP44 / Ø28mm gesucht.: Hallo, ich suche für ein Projekt einen Einbautaster für eine Bohrung mit 28mm in IP44. Gefunden habe zwar welche, aber nur in Kleinspannung von...
  5. 230V auf 12V Trafo - Bestimmt einfache Frage

    230V auf 12V Trafo - Bestimmt einfache Frage: Hey liebe Community, Ich bin leider was Elektrik anbelangt komplett planlos und habe nun eine Frage die mir hier wahrscheinlich sogar das ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden