4-pol. FI als 2-pol. FI benutzen?

Diskutiere 4-pol. FI als 2-pol. FI benutzen? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo, ich habe hier noch mehrere FI 4 polig, brache aber für Bad usw. nur 2 polige. Kann ich bei der Stromwaage einfach die anderen Phasen weg...

  1. #1 schrippe, 03.11.2005
    schrippe

    schrippe

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe hier noch mehrere FI 4 polig, brache aber für Bad usw. nur 2 polige. Kann ich bei der Stromwaage einfach die anderen Phasen weg lassen?

    thx
     
  2. #2 Heimwerker, 03.11.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    sind es denn fi's mit 0,03A auslösestrom?
     
  3. #3 schrippe, 03.11.2005
    schrippe

    schrippe

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    ja, sind es.
     
  4. Jacky

    Jacky

    Dabei seit:
    19.10.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Achtung!!!

    Achte darauf das der Neutralleiter auch am FI bei "N" angeschlossen wird!
     
  5. #5 schrippe, 04.11.2005
    schrippe

    schrippe

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    jetzt mal ne andere frage dazu:

    alsoich habe eine waschküche, in der ich waschmaschine, trockner und alle weitere steckdosen per fi absichern will. Es kommen also in diesem raum alle drei phasen vor. kann ich nun, an einen 3plogen FI an L1 die WM, an L2 den Trockner und an L3 die restlichen steckdosen anschließen?

    ich denke mal, wenn ich in dem raum alle N zusammenführe und dann auf den Fi gehe, könnte man es machen?

    THX
     
  6. #6 steboes, 04.11.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    hhmmmmm, jo, theoretisch eigentlich schon, es sei denn da wär noch ein fi davor oder n's wären nicht im sicherungskasten alle gemeinsam auf eine n-leiste geschaltet...dann müsste man eventuell mal rausfinden ob die nen potentialunterschied haben...aber theoretisch schon. müsstest dann mit den drei n's und den phasen in den fi rein und genauso wieder raus...
    also prüf ma ob da noch ein fi davor is oder ob die n's nich auf der gleichen leiste hängen...

    warum willste des in dem raum machen, machs halt gleich im verteiler?!
     
  7. #7 schrippe, 07.11.2005
    schrippe

    schrippe

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    es ist angedacht im verteiler, nicht im raum.

    Es würde also gehen?

    Dann lege ich die drei N auf die FI-N Klemme und gehe in den FI-N mit einmal N rein.
    Die Phasen halt verteilt.
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    45
    Hallo,

    das Problem beginnt , wenn ein Fehler auftritt........dann suchst du dich zum Affen....
     
  9. #9 schrippe, 07.11.2005
    schrippe

    schrippe

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    ich würde dann einfach jeden N abklemmen, bis der fehler nicht mehr auftritt.
     
  10. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    45
    Hallo,

    das macht man schon garnicht....wenn dann die Außenleiter einzeln freischalten ........
     
  11. #11 schrippe, 08.11.2005
    schrippe

    schrippe

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    oder so rum.

    auf dem N ist halt keine spannung. also kann ja nichts passieren. zudem ist es wohl einfacher, wenn man mal davon ausgeht, das ein FI vor der gesamten Hausverteilung wäre, die N abzuklemmen und bis zum fehler wieder auszulegen, als alle Phasen rauszunehmen.
     
  12. #12 steboes, 10.11.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    ja super was jetz ganze hausverteilung oder nur waschküche???... :x
     
  13. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    45
    Wenn du ein Drehstromsystem mit unsymmetrischer Belastung hast und du klemmst den Neutralleiter ab , kann es zu Spannungsüberhöhungen der Außenleiter kommen...dann qualmen dir einige Geräte ab.....
    Also immer die Außenleiter abschalten...
     
  14. #14 matthias, 10.11.2005
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    so ist es bekannten im Neubau gegangen! irgendwie hat dass ein azubi einer Elektrofirma noch die restlichen Steckdosen anklemmen sollen und im Verteiler alles auf den Klemmbock auflegen sollen! Hat er teilweise auch gemacht! Aber bloß die Phasen den N hat er "vielleicht" vergessen, genau hat er des selber nicht mehr gewußt!! die abschließende Messung hat er auch nicht gemacht! Naja da ja der N gefehlt hat, haben sich die 3 belasteten Phasen einen virtuellen N gesucht also die Phase wo am wenigsten Strom geflossen ist. Das Ergebniss war dass an einem Stromkreis über 300V angelegen haben! naja hifi tv etc. war alles im a*****
     
  15. #15 steboes, 11.11.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    ok merken sollt ich ma neu bauen immer kasten selber noch mal kontrollieren... 8)
     
  16. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Neutralleiterkontakte bei FI

    Hallo ,

    deshalb sind die Fehlerstromschutzschalter meistens mit voreilendem Schließer- und nacheilendem Öffnerkontakt des Neutralleiters ausgestattet, damit solche Schwebezustände vermieden werden !

    Gruß,
    Gretel
     
Thema:

4-pol. FI als 2-pol. FI benutzen?

Die Seite wird geladen...

4-pol. FI als 2-pol. FI benutzen? - Ähnliche Themen

  1. FI

    FI: Gute Nacht Ich war letzten Tag in einer Altbauwohnung. Der FI dort ist mit 20A dimensioniert ( IN). Pro Phase hat er also 20 A, wenn man bedenkt,...
  2. 4 adr. Steigleitung mit Einzelader auf 5-adrig ab HAK nachrüsten

    4 adr. Steigleitung mit Einzelader auf 5-adrig ab HAK nachrüsten: Hallo zusammen, wir haben vor ca. 30 Jahren ein zweigeschossiges Wohnhaus gekauft. Leider Sparinstallation bei den Steigleitungen ins OG;...
  3. Eltako FAM14 und FSR14-2 programmieren

    Eltako FAM14 und FSR14-2 programmieren: Hallo, ich habe ein FAM14 von Eltako verbaut. Zusätzlich sind die FSR14-2-2x (Schaltrelais) im Einsatz. Meine Frage ist nun, ob ich den FAM14...
  4. Bewegungsmelder 2 Haupstellen + 1 Nebenstelle

    Bewegungsmelder 2 Haupstellen + 1 Nebenstelle: Hallo, ich habe in meinem Treppenhaus aktuelle folgende Installation. Keller: Bewegungsmelder Jung mit NV Triac Schalteinsatz 1244 NVSE EG:...
  5. FI Schalter löst bei Anschluß der Antenne aus

    FI Schalter löst bei Anschluß der Antenne aus: Beim alten Fernseher mit Eurostecker alles in Ordnung, beim neuen mit Schukostecker löst er aus, wenn ich die Antenne auflege. Ich nehme an das es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden