Absicherung der Unterverteilungen

Diskutiere Absicherung der Unterverteilungen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, eine HV im TT-Netz (Zuleitung 4x16qmm) hat zwei UV's. Vor dem Zähler sitzen 35A SLS. Dann gehen jeweils ein Kabel 5x10qmm von der...

  1. #1 Stachel, 17.02.2009
    Stachel

    Stachel

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine HV im TT-Netz (Zuleitung 4x16qmm) hat zwei UV's. Vor dem Zähler sitzen 35A SLS. Dann gehen jeweils ein Kabel 5x10qmm von der Hauptverteilungsklemme zu den einzelnen UV.
    Diese sind dann mit FI's und LS abgesichert.
    Was ich ich mich hierbei frage ist,ob man die Zuleitungen zu den UV noch einmal absichern muss, oder ob dies durch die 35A SLS schon gewährleistet ist. An den UV's, die sich in einer anderen Etage befinden, sind nur Licht-und Stedostromkreise, welche über FI und LS gesichert sind.
    Ich danke euch schon im Vorraus für eure Antworten.

    MfG
    Stachel [/img]
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.663
    Zustimmungen:
    208
    Könnte passen, Wieviele m haben denn die Zuleitungen?
    Lutz
     
  3. #3 Stachel, 17.02.2009
    Stachel

    Stachel

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die eine 3,5m, die andere ca. 10m.

    MfG
    Stachel
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.085
    Zustimmungen:
    714
    Mit was möchtest du denn absichern und warum?

    Das passt doch gut zusammen!
     
  5. #5 Stachel, 18.02.2009
    Stachel

    Stachel

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eigentlich war ich mir auch sicher, dass ich alles richtig gemacht habe. Die SLS sichern die Leitungen und die FI in den UV's lassen sowieso nur 40A bzw. 25A (Bad) durch. Aber ich wollte sicher gehen und war etwas verunsichert.
    Danke für eure Beiträge.

    MfG
    Stachel
     
Thema:

Absicherung der Unterverteilungen

Die Seite wird geladen...

Absicherung der Unterverteilungen - Ähnliche Themen

  1. Unterverteilung Gartenhaus

    Unterverteilung Gartenhaus: Hallo zusammen, ich hoffe, ich stelle meine Frage an der richtigen Stelle: Unser Gartenhaus ist unelektrifiziert, eine Ganzmetall-(Verzinktes...
  2. Feldverteiler oder "normaler" Unterverteiler

    Feldverteiler oder "normaler" Unterverteiler: Hallo zusammen. zur Zeit sanieren wir ein älteres Gebäude, hierbei ist auch die Elektroinstallation betroffen. Das Wohngebäude (Doppelhaushälfte)...
  3. Herd im Garten, Überlast?, Absicherung?

    Herd im Garten, Überlast?, Absicherung?: Hallo! Wiedermal das leidige Thema Herd. :D Wie es richtig gemacht werden muss weiß ich aber meist ist das Problem dass es anders gelöst werden...
  4. Herd einphasig, Absicherung 25A?

    Herd einphasig, Absicherung 25A?: Liebes Forenteam, Ausgangslage: - Wohnung: Zweitvermietung nach Kernsanierung, 2019 - Backofen separat - Autarkes Ceranfeld, 6,5 kW: Anschluss...
  5. Unterverteilung planen

    Unterverteilung planen: Hallo in die Runde, ich bin neu hier und hoffe, dass ich nicht gleich das falsche Unterforum erwischt habe ;-) Ich plane in meiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden