Altes Gira Schalterprogramm aus den 70ern

Diskutiere Altes Gira Schalterprogramm aus den 70ern im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen , Bis heute konnte ich meine Fragen immer mit der Suchfunktion beantworten, heute leider nicht. Sehr euch mal die Bilder an, sind...

  1. Stema

    Stema

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,
    Bis heute konnte ich meine Fragen immer mit der Suchfunktion beantworten, heute leider nicht. Sehr euch mal die Bilder an, sind Gira Feuchtraum UP Einsätze, aber in einer 70mm Dose. Habt ihr sowas schon Mal gesehen? Muß wegen des defekten Schalters diesen Tauschen. Die Standard Schalter für die 60mm Dosen passen natürlich nicht. Gibt es da einen art Adapter oder ein Nachfolgermodell? Danke für eure Antworten.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Stema

    Stema

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch ein Bild
     

    Anhänge:

  4. #3 Octavian1977, 06.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.184
    Zustimmungen:
    661
    Die Norm Schalterdose ist 68mm und nicht 60.
    Bist Du Dir da ganz sicher, daß ein normaler Schalter da nicht passt?
    Das würde mich sehr wundern.
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    168
    Der Lochabstand ist glaube ich 60 bei 68er Dosen.
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.381
    Zustimmungen:
    133
    Es gab/gibt(?) IP44 Einsätze mit 70er Schalterdose z.B. von Jung.

    Lutz
     
  7. #6 werner_1, 06.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.067
    Das sieht mir nach einer ganz normalen Schalterdose aus, wo jeder Schalter reinpasst.
    (BJ hatte aber auch mal uP-Geräte IP40 mit speziellen Dosen)
    Wenn das keine normale Dose ist, vorsichtig herausstemmen und normale Dose einsetzen. Ist hinterher nichts von zu sehen.
     
  8. Stema

    Stema

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten, ja und ich meinte das Innenmaß mit 60mm. danke für eure Antworten , ja und ich meinte das innenmass mit 60 mm . Hier bei meiner Dose ist es dann 70 mm .

    @elo22 hast du zufällig einen Link oder eine artikelnummer für mich. Ich finde dort keine
     

    Anhänge:

  9. Stema

    Stema

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Hinweis, ich habe aber das Problem dass hier fertig geputzt ist, und wenn ich die Standard Dosen einsetze ich keine überdeckung mehr habe und somit ein unschöner Rand entsteht Punkt das wäre auch meine letzte Lösung, aber eventuell gibt es hier ja noch eine andere Lösung.
     
  10. #9 kurtisane, 06.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    456
    Dann muss man ganz einfach ein anderes Schalterprogramm verwenden, wenn das alte zu klein ist.
    JUNG hat Rahmen bis 110mm.
     
  11. #10 werner_1, 06.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.067
     
  12. #11 Octavian1977, 10.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.184
    Zustimmungen:
    661
    Das einzige was ich da erkennen kann ist, daß die Dose zu tief sitzt. Da muß ohnehin ein Putzausgleichsring drauf.
    Sollte die Dose wirklich vom Standard abweichen wäre diese damit ohnehin zu ersetzen denn ich kenne keine 60er Putzausgleichsringe
     
  13. #12 Strippe-HH, 10.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    233
    Das sieht mir aber eher nach einer ganz normalen Kombination zweier Schalterdosen aus.
    Da das ganze in einer Außenwand zu sitzen scheint, müssen wenn es so ist ohnedem iP44-Geräte eingesetzt werden.
    Es gibt von Busch-Jaeger das Allwetter44 Programm mit Schalter, Steckdose und Zweifach Kombirahmen.
     
Thema:

Altes Gira Schalterprogramm aus den 70ern

Die Seite wird geladen...

Altes Gira Schalterprogramm aus den 70ern - Ähnliche Themen

  1. Altes Schweißgerät Anschluß

    Altes Schweißgerät Anschluß: Hallo Zusammen, hab ein altes Schweißgerät das man mit 230 V und 400 V betreiben konnte. Ich möchte es gern mit 400 V betreiben. Momentan ist ein...
  2. Brauche Hilfe .. Wackelkontakt ; alte Schaltung durchgebrannt.

    Brauche Hilfe .. Wackelkontakt ; alte Schaltung durchgebrannt.: Hier zwei Fotos ... Durch eine lockere Verkabelung der Vorbesitzer unseres Hauses gab es Stromaussetzer. Am Ende ist die Schaltung durchgebrannt....
  3. Alter „Verteiler“ soll erneuert werden

    Alter „Verteiler“ soll erneuert werden: Hallo liebes Forum, Ich bräuchte da Hilfe, Undzwar wie ihr auf dem Bild sehen könnt ist das der alte Verteiler Der soll durch ein neueren ersetzt...
  4. Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich

    Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich: Hallo zusammen, Unser Haus 1980 hat im Keller einen Potenzialausgleich, zumindest kommt aus dem Betonboden eine Anschlußfahne herraus, von der...
  5. Rolladenfunkschalter in Schalterprogramm integrieren

    Rolladenfunkschalter in Schalterprogramm integrieren: Hallo, ich habe das Schalterprogramm JUNG AS500 Alpinaweiss. Ich habe jetzt Funkrolläden nachgerüstet und wollte die Wandsender jetzt über dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden