Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V

Diskutiere Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Momentan sieht es so aus als wolle jemand per UNTERHALTUNG das Problem im Alleingang lösen. ;) Dem TE sei gesagt, dass er sich bewusst sein muss,...

  1. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    330
    Momentan sieht es so aus als wolle jemand per UNTERHALTUNG das Problem im Alleingang lösen. ;)

    Dem TE sei gesagt, dass er sich bewusst sein muss, dass auf diese Art und Weise, nämlich die Unterhaltung,
    den "normalen" Forenmitgliedern die Möglichkeit genommen wird, auf evenuell in der Unterhaltung auftretende
    Unstimmigkeiten hinweisen zu können.

    "Risiko!"

    :rolleyes:
     
  2. Anzeige

  3. #182 schaplatti, 22.07.2019
    schaplatti

    schaplatti

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Also hier geht es nicht irgendjemandem etwas anzuhängen, sondern eine vernünftige und kostengünstige Lösung zu finden die Sauna zum laufen zu bekommen.
    Da die Aussagen des Herstellers und des Elektrikers hier grundverschieden sind versuche ich eben herauszufinden wer nun Recht hat, bzw. was ich nun tun soll.

    Die Saunakabine ist wie geschrieben eine massive Blockbohlensauna von 2x2,2m, da ist ein 9kW Ofen der richtig funktioniert zweifelsfrei mehr als ausreichend.
     
  4. #183 schaplatti, 22.07.2019
    schaplatti

    schaplatti

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Ok, dann hört sich die Lösung mit den Schützen nicht wirklich besser an als die mit einer Leistungserweiterung.
     
  5. #184 Pumukel, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    WWW red kein Blech ! ein 3 poliger Schütz reicht hier eben nicht! Und wenn ich sage das 3 2polige 25 A Schütze für die Schaltung der Last völlig ausreichen hat das schon seinen Grund. Der Te kann aber gern auch das Geld für 2 * 2-30 ausgeben.
    WWW noch etwas eine Heizung mit 3KW zieht bei 230V ca 13 A und 13 A *Wurzel aus 3 sind immer noch 22,5 A
    Aber hier wird jede der 3 Heizungen einzeln geschaltet auch wenn sie im Dreieck verschaltet sind.
    Und bei 400V Betrieb werden die auch einzeln geschaltet, deshalb liegt der Sternpunkt der Heizungen auch auf dem N!
    Und noch etwas an der Steuerung selbst wird nichts geändert. Und denk mal nach warum da 3 2polige Kleinschütze verbaut werden und nicht 3 1polige Relais oder 3 1polige Schütze!
     
  6. #185 schaplatti, 22.07.2019
    schaplatti

    schaplatti

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Also laut dem Support von dem Steuerungshersteller soll EINE S2-30 ausreichen.

    Ich habe daraufhin folgende Anfrage geschickt und warte noch auf Antwort:

    "Ok,

    da der Elektriker hier dies offenbar so nicht verstanden hat waere ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir
    den richtigen Schaltplan zur Verkabelung mit einer Leistungserweiterung zusenden koennten.
    Sehe ich es richtig, das dann von Sauna zur Steuerung ein 7-adriges Silikonkabel vorhanden sein muss?
    Welche Leistungserweiterung braucht es die S2-30 oder reicht auch die S2-18?

    Gibt es andre Alternativen? Waere es z.B. moeglich den Senator Ofen mit der Harvia C150 mit 230V anzuschliessen
    OHNE Leistungserweiterung?

    Mit freundlichen Gruessen"

    Heute war ich dafür in Kontakt mit Harvia in Norwegen und Deutschland. Beide waren einer Meinung, das es am einfachsten sei, das ich mir die C150 Steuerung von
    Harvia anstatt der Sentiotec besorge:

    C150 - Harvia

    Laut dere Aussagen benötige ich dann keine S2-30 und kann die 300€ sparen.

    Der Ofen muss natürlich trotzdem umgeklemmt werden. Wie habe ich aber übers Telefon nicht genau verstanden. Der deutsche war selbst etwas unsicher, da er das norwegische System nicht gut kennt, meinte aber das sollte kein Problem für einen Elektriker sein.

    Der norwegische Support meinte zunächste es könnte sein das bei der Lösung mit dem Ofen und der C150 bei 3-Phasen 230V es eine Schiefverteilung auf eine Last gäbe, die bei mir installierten Sicherungen und das 6mm² Kabel befand er dann aber als ausreichend, sodass das dies kein Problem sein sollte.
    Er meinte auch das der Elektriker die Heizstäbe brücken könnte, dann sollte so wie ich das verstanden habe das Problem der schiefen Last nicht vorhanden sein. Laut seiner Aussage sollte es ausreichen wenn ich mir die C150 besorge. Ich bräuchte dann kein weiteres Material.
    Er meinte auch das 4-adrige Silikonkabel sei genug.

    Ich wurde gebeten mich nochmals an den Produktmanager von Harvia in Finnland zu wenden, damit dieser mir einen Schaltplan für genau die C150 und den Senator-Ofen
    zeichnet.

    Der erste Schaltplan den ich von ihm erhielt, der den ich im Beitrag #1 gepostet hatte, zeigt ja bereits den Anschluss der C150 mit 3x230V. Allerdings vermute uch das ders der eingezeichnete Ofen nicht meinem entspricht.

    Ansonsten bekam ich auch im Vorfeld schon beigefügtes Schema von Harvia in Deutschland zugeschickt, das auch den Anschluss der C150 mit 3x230V zeigt, allerdings auch hier in Kombination mit einem anderen Ofen.

    Es bleibt also spannend. Aber ich werde mir dann nun denke ich die C150 besorgen, ansattat eine Leistungserweiterung zu kaufen.

    MfG

    schaplatti
     

    Anhänge:

    • C150.pdf
      Dateigröße:
      516,5 KB
      Aufrufe:
      4
  7. #186 Pumukel, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    Du brauchst lediglich ein Silikonkabel 7 *2,5mm² und 3 Kleinschütze 2 polig 25 A das dürfte immer noch billiger sein als eine neue Steuerung. Nebenbei an der 150 werden bei 3*230V auch die Heizungen im Dreieck verschaltet und damit muss das Relais in der Steuerung rund 23 A schalten! Im ersten Beitrag hast du aber eine andere Steuerung Also schau noch mal nach welche Steuerung da verbaut ist . auch mit dieser Steuerung geht der Anschluss problemlos!
     
  8. #187 schaplatti, 22.07.2019
    schaplatti

    schaplatti

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Die Steuerung könnte ich kostenlos umtauschen, bzw. ist diese sogar noch 50€ billiger. Wenn das also die Lösung einfacher macht, ist die Wahl einfach. Die C150 ist für Öfen bis 17kW ausgelegt, deswegen meinte der vom norwegischen Vertrieb sollte das von der Schaltung kein Problem sein.

    Im Beitrag #1finden sich 2 Schaltpläne, der eine ist für die C150 und wurde mir vom Hersteller zugeschickt, da er meinte das sollte mit der A2 genauso funktionieren. Das ist aber wohl mittlerweile geklärt geht nicht, da ich da dann eine S2-30 oder Schütze brauche.

    Insofern scheint die Lösung mit der C150 dann ja doch min. 300€ billiger zu sein.
     
  9. #188 Pumukel, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    C150.GIF
    Ok Deine Entscheidung ich werde mir mal die Mühe machen die Verdrahtung der Heizung selbst so zu Zeichnen , das es mit 4 Adern 2,5mm² geht . Hier mit der C150 !
     
  10. #189 schaplatti, 22.07.2019
    schaplatti

    schaplatti

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Noch ist keine Entscheidung gefallen, ich warte bis der Produktmanager von Harvia aus dem Urlaub zurück ist, da ich keine Lösung wählen möchte die nicht vorher vom Saunalieferanten (der an den Ofenhersteller verwiesen hat) als funktionierend bestätigt wurde. Sonst kann ich bei Nichtfunktionieren keine Kullanz erwarten.

    Aber schonmal vielen Dank für die Mühe und die Zeichnung der Anschlüsse. Verstehe ich Dich richtig, das du damit auch meinst das eine solche Verdrahtung ohne
    eine S2-30 funktionieren kann und genug Leistung liefern wird die Sauna zu beheizen?
     
  11. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    So und hier mal etwas zum Nachdenken für dich !
    Mit 4 Adern zu den Heizungen hast du nur 2 Leistungen zur Verfügung und zwar 9kW und 4,5kW mit 7 Adern zur Heizung und etwas Mehraufwand dagegen 3 Stufen.
    Wie gesagt mit deiner bisherigen Steuerung und den 3 Eltakos geht das auch so zu schalten das du 3 Stufen hast und weder die Heizung noch die Steuerung schaden nimmt.
    Überlege selbst was da günstiger für dich ist die Steuerung tauschen und mit 2 Stufen leben oder Steuerung behalten Leitung und Schütze einsetzen und 3 Stufen haben!
    Die Werte der Widerstände ignoriere bitte diese dienen nur als Ersatz für die 3 Heizungen.
    Leistungsstufen.GIF bei der Verdrahtung sind es 3 Stufen 3kW, 6 kW und 9 kW
     
  12. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    73
    Der Anschlußplan ist zwar richtig bei 3L230V, soltest aber bedenken, dass die Printrelais der erhöhten Strom wohlmöglich nicht gewachsen ist. Um warum sollte mit einen dreipol Schütz nicht funktionieren, ich kenne keine Saunasteuerung, die die Heizwendel einzeln schaltet, sondern immer nur alle zusammen.
    Wenn du ein Schütz hinterschaltest muss auf dem Printbord der Betriebskreis und der Sicherheitskreis aufgetrennt und umgestrickt werden, damit du aus Sicherheitsgründen zwei Schütze schalten kannst (Siehe mein letzten Beitrag). Wenn der Relaistreiber den erhöhten Schaltstrom des Schützes verträgt, kann man die Relais auslöten und mit Strippen an die Schütze klemmen und L1-3 in Reihe über diese schalten.

    Ich werde jetzt hier nicht erwähnen, das bei solchen Eingriff die Herstellergewährleistung futsch ist und der Bastler die Produkthaftung dafür übernimmt. Und vom Versicherung-SV würde ich mir die Zulässigkeit extra bestätigen lassen.
    Die angeblichen 30,-€ Mehrkosten sind es doch allemal Wert.
     
  13. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    Nochmal extra für dich Auf der Steuerplatine sind 3 Sicherheitsrelais und 3 Steuerrelais. Und wenn mit den Steuerrelais 3 Lastrelais 2 polig angesteuert werden passiert da auch nichts wenn ein Kontakt kleben bleibt ! So und eben weil der Heizungsbedarf bei der Originalbeschaltung mit 3 L +N geschaltet wird sind da nicht ohne Grund 3 Stufen vorgesehen!
    Deshalb ist an der Heizung auch im Sternpunkt der N bei 400V in Sternschaltung angeklemmt!
    Aber Schaltpläne lesen und verstehen können, gehört nicht zu den Aufgaben eines Gutachters! Schuster bleib bei deinen Leisten und versuche nicht einen Jäger in die Flinte zu pinkeln:p. Noch etwas in der Originalsteuerung sind die Relaiskontakte gerade mal für max 16 A ausgelegt , was ja auch für 13 A ausreicht aber in Dreieckschaltung marschieren da über jeden Kontakt ca 23 A . Das machen die Relais nicht lange mit deshalb ja auch die Kleinschütze mit 25 A und den Relais in der Steuerung ist es Wurscht ob da nun 0,5 A oder 13 A über die Lastkontakte marschieren!
     
  14. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    233
    Warum drei Eltakos wenn es auch zwei davon
    https://www.amazon.de/ABB-2071034-ESB24-40-230V-Installationsschütz/dp/B000ONYT9G/ref=pd_sbs_60_1/257-3994686-0108433?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B000ONYT9G&pd_rd_r=c58b96be-56bb-470e-8f81-44926d2fba4e&pd_rd_w=GvWb7&pd_rd_wg=dCvqn&pf_rd_p=74d946ea-18de-4443-bed6-d8837f922070&pf_rd_r=ATM6HQ3PYE9YSQ82RZSM&psc=1&refRID=ATM6HQ3PYE9YSQ82RZSM
    tun? Verschaltung dann mit drei Kontakten je vor und hinter den Heizungen.

    Und selbst wenn eins kleben bleibt, schaltet das andere noch sicher die Heizung ab.(Bis es auch kleben bleibt....)
     
  16. #196 Pumukel, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    nein die tun es eben nicht :D warum wohl ? # 190 bei 400V/230V mit N ist der N doch nicht aus Langeweile im Sternpunkt der Heizung angeklemmt. Das macht man nur wenn Jede Heizung einzeln Ein und Aus geschaltet werden soll.
     
  17. #197 schaplatti, 22.07.2019
    schaplatti

    schaplatti

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Angebliche Mehrkosten von 30€ für was gegenüber von was? Dein Beitrag war ab dem 3. Satz für mich als Laie leider nur noch Kauderwelsch und nicht verständlich welche Lösungsvorschläge du nun miteinander vergleichst.

    MfG

    schaplatti
     
  18. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    Ignoriere einfach den Beitrag von WWW ! Von einer Elektrofachkraft ist der genau so weit entfernt wie ich vom Brötchenbacken oder du vom Schuhmacherhandwerk.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    73
     
  21. #200 schaplatti, 22.07.2019
    schaplatti

    schaplatti

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Haha, echt unfassbar wie oft man hier bestätigen soll das man nicht selbst gedacht hat das anzuklemmen!

    Nein, mir würde es echt im Traum nie einfallen so eine Installation selbst auszuführen. Das wäre mir Erstens viel zu gefährlich was Brandsicherheit angeht. Zum anderen kommt hier in Norwegen regelmässig der Netzbetreiber zu einem Art Strom-TÜV vorbei und schaut sich die Installationen im Haus an. Der Elektriker der hier etwas ausführt ist für alle Installationen haftbar und muss nach getanener Arbeit ein Zertifikat als Dokumentation ausstellen. Macht also null Sinn hier irgendwas selbst rumzumurksen. Das Einzige was ich vielleicht mal selbst gemacht habe ist einen einfachen Lichtschalter oder eine Steckdose auszutauschen. Für mehr reicht mein Wissen auch nicht. ;-)

    Ich versuche also wirklich lediglich herauszufinden wie ich die Sauna nun am kostengünstigsten zum Laufen bringe.
    Da geht es auch nicht unbedingt ums argumentieren mit der Elektrikerfirma, sonder vorallem auch was ich mir bevor der Elektriker zurückkommt als Material/Geräte besorgen muss, damit er es dann hinbekommt.

    Laut dem norwegischen Support wäre dann bei der C150 nichts zusätliches an Leitung oder Material von Nöten, nicht einmal die 7-adrige Silikonleitung, lediglich Brücken.

    Du kannst Dir also vorstellen, das ich nun wirklich verwirrt bin was vernünftig ist zu tun. Der Produktmanager von Harvia ist nun eine Woche im Urlaub. Ich denke ich warte zumindest bis dieser zurück ist und mir antwortet.

    Der Saunahersteller Wille hat mich ja auch an die Firma Harvia weiter verwiesen. Der finnische Produktmanager kannte auch das norwegische System. Deshalb wird es denke ich vernünftig sein, das ich mich an die Empfehlungen der Hersteller halte (und diese kritisch hinterfrage bevor ich wirklich was kaufe). Denn wenn der Saunalieferant an den Hersteller verweist und der diese oder dieseLösung vorschlägt, dann kann ich auch Kullanz erwarten, falls dies wider Erwarten nicht zielführend sein sollte.
     
Thema:

Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V

Die Seite wird geladen...

Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V - Ähnliche Themen

  1. Anschluss backofen 230V

    Anschluss backofen 230V: Folgendes Problem das Schaltfeld am Ofen (aus Edelstahl ) und die sich darauf befindenen Drehknöpfe ( aus kunststoff) erhitzen sich so stark das...
  2. Laie benötigt Hilfe beim Anschluß eines Relais-Schalteinsatzes !!!

    Laie benötigt Hilfe beim Anschluß eines Relais-Schalteinsatzes !!!: Hallo Leute, ich als Elektrik-Laie benötige Eure geschätzte Hilfe. Nachdem sich mein 10 Jahre alter Merten Bewegungsmelder verabschiedet hat, habe...
  3. Anschluß Türöffner an Trend Türen Automatikschloß

    Anschluß Türöffner an Trend Türen Automatikschloß: Hallo, wir haben eine Haustür mit einem Trend Automatikschloß. Die Tür wurde seitens des Elektrikers vor einigen Monaten schon in Betrieb...
  4. Motor mit Stern Dreieck Anlauf anschluss

    Motor mit Stern Dreieck Anlauf anschluss: Kann mir jemand kurz sagen wo die Kabel angeschlossen werden. 2 Kabel mit je 3 Phasen und pe. Und Klemmbrett u1 v1 w1 und u2 v2 w2. Pe ist klar...
  5. Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!

    Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!: Hallo, bin neu hier im Forum da mir weder Google noch Reddit oder eine andere Seite helfen konnte. Ich habe mir aus Holz und Harz eine Lampe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden