Aus für Gas und Öl

Diskutiere Aus für Gas und Öl im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Ich weiß, kein E-Thema. Dafür im Off-Topic. Kohle- und Ölheizungen sollen bis spätestens 2035 in Österreich verschwinden, für Gasheizungen kommt...

  1. #1 eFuchsi, 17.05.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    1.938
    Ich weiß, kein E-Thema. Dafür im Off-Topic.

    Kohle- und Ölheizungen sollen bis spätestens 2035 in Österreich verschwinden, für Gasheizungen kommt das Aus fix im Jahr 2040.
    Kohle und Ölheizungen sehe ich nicht als das Problem an. Hier ist meist Platz genug für alternative Heizsysteme.

    Aber was machen tausende Wohnungen, die mit Gasthermen oder Brennwertgeräten heizen und Warmwasser erzeugen? Hier hängen die Geräte meist in der Küche oder im Bad. Ich kann mir nicht vorstellen, mit welchem Energieträger man das tauschen kann.

    Einen Umbau von Gastherme auf Fernwärmetauscher habe ich schon gesehen, dass passt noch. Aber Fernwärme ist zumindest in Österreich kaum ausgebaut.
     
  2. #2 Octavian1977, 17.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    und vor allem was macht man dann mit dem Biogas und dem Windgas, dessen Produktion man derzeit vorantreibt?
    Beim Erzeuger in Strom umwandeln und dann Verlustträchtig viele km transportieren?
    Völliger Unsinn.

    Und versuch mal so nebenbei das was da an Gas zur Zeit transportiert wird als Energie über Strom zu verteilen.
    ich glaube kaum, daß die Netze auslangen um den zehnfachen Verbrauch zu beliefern, bei schlechter isolierten Häusern auch gerne das 20fache.
     
  3. #3 Stromberger, 17.05.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    757
    Strom.
    Ob das sinnvoll und technisch möglich im angedachten Umfang ist, steht auf einem anderen Blatt.
    Aber hat das die Politik schon jemals interessiert???

    Gut zusammengefasst von einer meiner Lieblingsbands:
     
    Www gefällt das.
  4. #4 Loewe2101, 17.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2021
    Loewe2101

    Loewe2101

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    51
    Mach Dir über die Gedankengänge der Ökoterroristen keinen Kopf. Irgendwann geht das Licht aus, die Bude wird kalt und die Leute werden hungern und frieren. Und dann ist der ganze grüne Schmarrn Geschichte. Gerade hier in Österreich bekommen die Grünen jetzt schon keinen Fuß auf die Erde. E-Mobilität, Ausstieg aus Öl, Kohle und Gas und Umstieg auf Zappelstrom aus Wind und Solar. Da weiß doch jeder habwegs gebildete Normalbürger, daß das auf Dauer nicht gutgehen kann.
    Im Moment sind viele noch resistent gegen Zahlen und Fakten. Das wird sich schlagartig ändern, wenns mal im Winter ein paar Tage dunkel und kalt in den Hütten bleibt und die Sch... im Kanal hochkommt.
     
  5. #5 creativex, 17.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    665
    So ist es halt wenn man auf die Idee kommt sie grünen zu wählen
     
    patois gefällt das.
  6. #6 elektroblitzer, 17.05.2021
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    140
    Für mich stellt sich die Frage nach der Änderung der Nutzung des Wohnraumes.
    Zur Reduzierung der beheizten Flächen, möchte FFF die Fläche um 50% halbieren. Hierzu muss man von Elektrotechnischer Sicht eine Erhöhung der Menschendichte um den Faktor 2 nach VDE 0100-510 ansetzen. Die derzeitige Nutzung an Wohnungraum kommt aufgrund der schwierigeren Evakuierung nicht mehr in Frage. Es handelt sich mit Sicherheit um eine Versammlungsstätte nach VDE 0100-718. Die Elektrische Anlage muss dann entsprechend angepasst werden.
    Da die Räumlichkeiten zusätzlich als Homeoffice gewerblich genutzt werden, wäre eine zyklische Prüfung der Elektroanlage obligatorisch.
    Eine Änderung der MBO ist unumgänglich, da die Rettungswegbreiten mit 1,20 m zu schmal sind.
     
  7. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    374
    Ach was! Da wird denn kurzerhand der Flur mit dem des Nachbarn zusammengelegt. Das passt schon.


    PS: Alles nur Zwischentechnologie, bis die Kernfusion kommt.
     
Thema:

Aus für Gas und Öl

Die Seite wird geladen...

Aus für Gas und Öl - Ähnliche Themen

  1. Schütz/Relais 24V für Pumpe gesucht

    Schütz/Relais 24V für Pumpe gesucht: Hallo zusammen, ich suche ein Relais bzw. Schütz mit folgenden Daten: Spulenspannung 24VDC Pumpe mit 230V 1100W einphasig Hutschienenmontage Bei...
  2. Außensteckdose ohne FI für Mähroboter

    Außensteckdose ohne FI für Mähroboter: Hallo Forum, folgendes Szenario: Haus mit komplett zwei adriger Verkabelung, an der teilweise überdachten Terrasse befindet sich eine...
  3. Ersatz für Handsender des Torantriebs Aperto 868L

    Ersatz für Handsender des Torantriebs Aperto 868L: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich suche für meinen Torantrieb Aperto 868L Ersatz für einen verloren gegangenen Handsender. Ich möchte damit meine...
  4. Klingel außen für Schalterserie?

    Klingel außen für Schalterserie?: Liebe Forumsteilnehmer, da wir auf unserer (zukünftigen) Terrasse die Türklingel nicht hören, bin ich auf der Suche nach einer zusätzlichen...
  5. AC Schaltung für DC Motoren (Transformator)

    AC Schaltung für DC Motoren (Transformator): Moin! Kann mir mal jemand ad hoc ein Bauteil nennen, mit dem ich 230v nur in eine Richtung fließen lassen kann? Ähnlich wie Diode bei Gleichstrom....