Austausch vom Lichtschaltern

Diskutiere Austausch vom Lichtschaltern im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Servus zusammen, nachdem mein Lichtschalter im Bad in letzter Zeit immer Zicken gemacht hat, d.h. mal ging, mal nicht, man musste erst immer...

  1. #1 LoadBalancer, 31.01.2008
    LoadBalancer

    LoadBalancer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    nachdem mein Lichtschalter im Bad in letzter Zeit immer Zicken gemacht hat, d.h. mal ging, mal nicht, man musste erst immer ein wenig dran rütteln, hab ich beschlossen, diesen und in diesem Zuge auch gleich alle anderen Schalter auszutauschen.

    Da gingen die Probleme dann aber schon los, habe einen normalen Schalter mit Kontrollleuchte gekauft, und versucht, den an den alten Anschluß vom Bad zu montieren. Der Schalter hat 4 Anschlüsse, und es kommen 3 Kabel aus der Wand (braun, blau, schwarz). Ich hab's nicht geschafft, den Schalter so anzuschließen, dass er seine Aufgabe erfüllt, nämlich dass die Kontrollleuchte brennt, wenn auch das Licht brennt (damit man eben sieht, das jemand im Bad ist).

    Der Schalter im Schlafzimmer ging problemlos, der in der Küche machte wieder Zicken, das ist zwar ein Doppelschalter, aber es gibt nur eine Lichtquelle, und es gibt auch nur 3 Kabel, trotzdem wird es nicht hell wenn ich die drei Kabel an einen normalen, einfachen Schalter mit 3 Anschlüssen anklemme...

    Hab ich einfach nur zu wenig Ahnung vom Strom oder seh ich da irgendwas komplett falsch?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Zitteraal, 31.01.2008
    Zitteraal

    Zitteraal

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1. brauchst Du nen 2poligen Spannungsprüfer um überhaupt zu wissen was auf den Adern drauf ist!

    2. Fürs Bad mal nach Kontroll-Aus-Schaltung suchen

    3. Für Küche: was meinst Du mit Doppelschalter? 2 Schalter die das gleiche Licht schalten? Oder ein "geteilter" Schalter? Im Falle von 2 Schaltern fürs gleiche Licht mal nach Wechselschaltung schauen!

    4. Da Du ja anscheinend nicht gerade der Elektriker in Person bist:

    Fachmann rufen und die wohl nicht so hohen Arbeitskosten zahlen; ausser Du spielst gerne mit Deinem Leben und evtl. enstehenden Bränden etc.

    Gruß
     
  4. #3 LoadBalancer, 31.01.2008
    LoadBalancer

    LoadBalancer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    1. OK, und von wo nach wo meß ich dann?


    2. Da finde ich einiges, sehr schön, danke!


    3. Das ist ein geteilter Schalter, dessen einer Teil eine Lampe schaltet, und der andere Teil schaltet zusammen mit einem einfachen Schalter auf der Gegenseite des Zimmers ein anderes Licht. Hört sich schon so kompliziert an finde ich...


    4. Ja da hast recht, elektrisch gesehen bin ich ein Stümper :-(
     
  5. Django

    Django

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Schalter mit Kontrollleuchte, werden nur 3 Anschüsse genutzt, der Vierte enthält keine Klemme, das Gehäuse ist Baugleich und wird ebenfalls für andere Schalterarten genutzt (zbsp .Kreuzschalter)

    Das musst du einem nochmal erklären........ du hast einen Serienschalter der einmal als Ausschalter und einmal als Wechselschalter funktioniert ? Es gibt einen Serien-Wechselschalter aber die Funktion ist anders !
     
  6. #5 Nullvolt, 31.01.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Soweit ok und nachvollziehbar.

    Wieso drei Kabel? Es sollten drei Adern eines Kabels oder auch einer Leitung sein.

    Du brauchst L1, N und "Lampendraht".
    Vermutlich ist sw=L1, bl=N und br=Lampendraht. Ausgehend von dieser Vermutung misst Du das mit einem geeigneten Messgerät, z.B. Duspol nach. Stimmt's kannst Du es so anschließen. Stimmt's nicht, muss die These/Vermutung erneuert werden... usw.

    Normales Vorgehen halt...

    So sollte es sein!
    Häh? Doppelschalter, einfacher Schalter? (Schon wieder so viele Kabel, ich vermute in einer Küche hingegen kein einziges... )
    Du musst präziser werden. Man kann so nur raten.
    Nichts für ungut, aber möglicherweise läuft's auf beides hinaus.

    Mach doch mal Fotos von den Anschlüssen und am besten hättest Du Dir den Anschluss der alten SChalter gemerkt/notiert.

    0V
     
Thema:

Austausch vom Lichtschaltern

Die Seite wird geladen...

Austausch vom Lichtschaltern - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter austauschen Altbau

    Lichtschalter austauschen Altbau: Hi, ich wohne im teilsanierten Altbau, und habe im Keller noch alte Verkabelung, also mit 2 Drähten, meine Frau nervt mich nun wegen ihren...
  2. Lichtschalter richtig anschließen

    Lichtschalter richtig anschließen: Guten Tag Ich habe für euch eine einfache Frage. Ich möchte einen neuen Lichtschalter anschließen, bin mir aber nicht sicher wo welches Kabel...
  3. Austausch Hauslicht-Taster gegen Bewegungsmelder (mit Schaltplan)

    Austausch Hauslicht-Taster gegen Bewegungsmelder (mit Schaltplan): Hallo, ich möchte einen Taster an einer bereits bestehenden Hauslicht-Installation mit einem 3-adrigen Bewegungsmelder austauschen. Oben auf dem...
  4. smart Lichtschalter + Steckdose mit Busch Jäger Deckel

    smart Lichtschalter + Steckdose mit Busch Jäger Deckel: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Smart Switch (Alexa kompatibel). Ich möchte jeweils eine Lampe schalten können und direkt daneben eine...
  5. Bewegungsmelder und Lichtschalter

    Bewegungsmelder und Lichtschalter: Guten Tag, ich bin neu hier und hoffe das meine Frage hier richtig ist. Meine Frage: Es geht um außenlicht und zwar ich habe ein Lichtschalter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden