Bauknechttrockner - Defektes Steuergerät

Diskutiere Bauknechttrockner - Defektes Steuergerät im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich habe ein Problem mit dem Bauknecht-Trockner 8560 711 03010 Die Steuerung (sitzt hinter der Frontblende) funktioniert nicht mehr: Der Trockner...

  1. #1 tobi4600, 18.09.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe ein Problem mit dem Bauknecht-Trockner 8560 711 03010

    Die Steuerung (sitzt hinter der Frontblende) funktioniert nicht mehr: Der Trockner führte den letzten Trocknungsvorgang noch ohne Probleme aus. Erst beim nächsten Einschalten ging garnichts mehr. Es leuchtete auch keine Kontrollampe mehr. Es ist alles aus. Sicherung ist auch keine rausgeflogen.

    Am Netzkabel innerhalb des Gerätes (nach dem Entstörfilter) kommen 230V an (gemessen mit einem ausgeliehenem Multimeter).

    Nach der Zerlegung des Trockners stellte sich heraus, dass auf der Platine des Steuergerätes ein Widerstand durchgeschmort ist.

    Nun stellt sich die Frage ob der Austausch des Wiederstands reicht. Mir erscheint es komisch, das einzig und allein durch den einen Widerstand alles im Steuergerät ausfällt. Ab Donnerstag habe ich ein eigenes Multimeter und könnte noch diverse Teile durchmessen (falls ihr noch weitere Fehlerquellen vermutet).

    Ich bin in der Elektrotechnik kein Superexperte, aber den defekten Widestand habe ich im Netz einmal kalkulieren lassen (Farben Rot; Braun; Schwarz; Gold) 21 Ohm Toleranz +-5%. Diesen Widerstand konnte ich im Netz nicht mit einer Toleranz +-5% finden. Ist dieser Toleranzwert sehr sehr wichtig oder würden auch andere 21 Ohm Widerstände in Frage kommen.

    Einen Schaltplan zum Trockner habe ich gerade bei Bauknecht angefragt. Bei einem Ersatzteilehändler habe ich auch bereits nach einem neuen Steuergerät gefragt: Die wollen satte 170€ dafür haben.

    Kann ich eigendlich einen verbauten Widerstand auch ohne ihn abzulöten auf der Platine durchmessen, also ohne das mir die Werte verfälschen.

    Ich würde mich freuen wenn mir hier jemand von euch helfen könnte.

    Vielen Dank schonmal im Voraus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 18.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    497
    Da hat sich noch mehr verabschiedet als dieser lumpige Sicherungswiderstand !
     
    tobi4600 gefällt das.
  4. #3 werner_1, 18.09.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    801
    Du kannst mal schauen, ob du z.B. bei ebay jemanden findest, der Austauschelektroniken liefert.
    Ich habe gerade für 30,-€ eine Austauschelektronik für meinen Zanussi-Trockner bekommen.
     
    tobi4600 gefällt das.
  5. #4 tobi4600, 18.09.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Da werde ich mich gleich mal nach erkundigen :)

    Wie kann man dies errechnen? Der Online Kalkulator (Sorry kenne die Formel zur Berechnung nicht) ergab ja 21 Ohm mit Toleranz +- 5% Was bedeutet das bzw. wie rechnet man das um das man auf dein Ergebnis kommt? Also meinst du der IC ist auch defekt? Wenn ich den tausche geht das so einfach oder ist da eine Programmierung drauf? Was meinst du mit "Ein L liegt auch noch in der Reihe" Ein weiterer Widerstand? Welcher?

    Und wie viel Ohm hat so ein defekter LNK IC Baustein und wie viel ein neuer? Bzw. wenn ich einen neuen bestelle welche Bezeichnung oder welcher Typ muss das sein? Leider ist auf dem Baustein etwas Farbe verlaufen, sodass ich die Typenbezeichnung nicht erkennen kann.

    Danke dir schonmal :)
     
  6. #5 Pumukel, 18.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    497
    Wenn du mal nach LNK304 Googelst findest du alle Angaben dazu. Und wie gesagt das ist kein normaler Widerstand sondern ein Sicherungswiderstand, der hat genau das getan was er im Falle eines Defekts des IC tun soll. Er hat den Stromkreis wie eine Sicherung unterbrochen und sich geopfert. Das IC LNK304 ist ein Schaltregler und ausmessen wirst du den kaum können. Deshalb schrieb ich ja da ist noch mehr defekt!
     
    tobi4600 gefällt das.
  7. #6 Pumukel, 18.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    497
    tobi4600 gefällt das.
  8. #7 tobi4600, 18.09.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auf jeden Fall werde ich die Ratschläge beherzigen! :) Eine Frage habe ich aber noch: Wieso hat der Widerstand den du mir geschickt hast nun andere Werte? Sorry das ich hier vielleicht blöde Fragen stelle, aber die Anzahl der Farbringe wie ich oben erwähnte ergibt ja 21 Ohm mit einer Toleranz +-5 Da wäre ich nie darauf gekommen das ich einen 47 Ohm Widerstand mit 3 Watt benötige. Und das der IC ein LNK 304 ist hätte ich auch nie ohne euch rausbekommen da der Aufdruck auf dem IC verkratzt ist.
     
  9. #8 tobi4600, 19.09.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Die Zahl die auf dem LNK IC Baustein steht "LNK 3** GN" sieht aus wie 305 oder 306. Die letzte Ziffer ist auf jeden Fall keine 4 und dannach steht definitiv GN.

    Also löten kann ich absolut und einen Lötkolben mit verschiedenen Spitzen und einer Lötzinnabsaugpumpe habe ich auch. Ich habe entzwischen auch nach LNKs bei Bauknechtgeräten rechachiert. Damit bin ich wohl absolut kein Einzelfall. Nicht umsonst hat @Pumukel ein Reperaturset dazu bei ebay gefunden, allerdings stimmen hier die Zahlen wohl noch nicht ganz überein mit den bei mir verbauten Teilen.

    Verpfuschen möchte ich garnichts. Meine vorerst letzen Fragen an das Elektrikforum lauten: Wie lese ich den Widerstandswert eines verbauten Widerstands korrekt ab? Auf meinem oben beigefügten Bild sind die Farben dieses Leistungswiderstands noch erkennbar (Rot; Braun; Schwarz; Gold). Welchen muss ich also verbauen? Welcher LNK ist der richtige für diese Platine?

    Und sorry wenn ich hier so Laienhafte Fragen stelle, aber ich habe mit Elektronik zumindest was solche Schaltungen angeht nicht das größte Wissen. Ich interessiere mich aber sehr dafür und möchte mich in der Zukunft auch mehr damit befassen. Vielleicht hat ja einer von euch einen Buchtipp für mich der recht Einsteigerfreundlich in die Elektronik einleitet. Würde mir dann sowas für die Zukunft mal zulegen

    Auf der Seite digikey.de habe ich mir die Farben kalkulieren lassen. Der Online Rechner brachte das Ergebnis: 21 Ohm +-5. Du hast mir ja einen 22 Ohm mit 3 Watt empfohlen. @Pumukel meinte 47 Ohm mit 3 Watt.

    Das Multimeter was ich mir bestellt habe kommt leider erst morgen, dann kann ich auch falls der Bedarf besteht doch diverse Bauteile durchmessen.

    Ich danke euch trotzdem allen für die Geduld mit meinen Fragen und würde mich freuen wenn ihr mir hier noch weiterhelfen könnt.
     
  10. #9 Pumukel, 20.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    497
    Der Sicherungswiderstand soll den Strom begrenzen und selbst wenn da 47 Ohm drin sind reicht das noch für den LNK damit der die 12V bereitstellen kann! Wichtig für diesen R unbedingt einen Sicherungswiderstand verwenden und keinen Normalen! Im Datenblatt zum LNK sind 8,2 Ohm angegeben . Das ist allerdings die unterste Grenze deshalb geht alles bis etwa 50Ohm. Diese 47 Ohm wurden nicht ohne Grund gewählt den je Kleiner der R ist um so größer kann der Strom werden . mit den 47 Ohm ist die Funktion noch gegeben.
     
  11. #10 tobi4600, 20.09.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ok, das kann natürlich sehr gut sein :) Ja das stimmt auch absolut: Er hat 6,4 MΩ, lässt sich aber im Gegensatz zu den anderen Widerständen nur in eine Richtung messen. Das wusste ich vorher nicht xD. Wenn ich die Stifte vom Messgerät am Leistungswiderstand anders herum anlege, zeigt das Display nichts an.

    Krass, also dann werde ich mal keine Sonderanfertigung in Auftrag geben. :D

    Mir ist das etwas zu unsicher, da man die Zahl so schlecht lesen kann. Habe nun einen Schaltplan bei Bauknecht angefragt. Das funktioniert bei Bauknecht übrigens seltsamer als man denkt: Wurde von der ersten Mitarbeiterin erst einmal weiter geleitet, wobei mir der nächste auch nicht helfen konnte und eine Telefonnummer gab bei der ich anrufen sollte. Ich habe dann diese Nummer angerufen und bin bei "SDL Buchdruckservice" gelandet. Diese verwalten für mehrere Hersteller alle Datenblätter. Leider wollten die mir die PDF Datei nicht herausrücken und den Schaltplan an sich haben sie auch noch nicht im System, werden diesen aber bei Bauknecht anfragen. Wenn SDL diesen dann erhalten hat, wird dieser bei denen gedruckt und für einen Preis von 13€ zu mir nach Hause geschickt. Ich glaube aufwendiger geht es kaum xD Bei Miele (zumindest bei meiner ist das noch so) befindet sich der Schaltplan in einer Plastikhülle innerhalb des Gehäuses.


    Danke für die Infos. Ich werde das mal im Hinterkopf behalten.


    Hier sind meine Messergebnisse die ich heute mit meinem neuen Multimeter gemessen habe:

    R029: 368KΩ; R034: 367KΩ; R001: 330KΩ; R002: 330KΩ; R005: 537KΩ

    R086: 6,4MΩ; L003: 2Ω; DZ202: 97KΩ

    PS: Jetzt weis ich auch was mit "ein weiterer L, den musst du auch prüfen" gemeint war. Also, so wie das aussieht würde ich ja mal schwer behaupten, das der L003 auch Defekt ist :D
     
  12. #11 tobi4600, 21.09.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Nee, 2Ω hat der L003. Hab ich oben in den Ergebnissen stehen :D

    Also wenn sich meine alte Miele Waschmaschine (Baujahr 1996) auch nach paar Jahren so angestellt hätte, dann wäre die aber in Ihrer gesammten Lebenslaufbahn schon oft in Reperatur gewesen xD

    Also falls ich eines Tages mal vor einer technischen Neuanschaffung bei der Wahl stehen sollte ob Miele oder Bauknecht bzw. Whirlpool, dann werde ich mich für Miele entscheiden um absichtlich eingebaute Selbstzerstörungsbauteile im Gerät ausschließen zu können.

    Nagut, den Schaltplan habe ich nun bestellt. Zugegeben: Es interessiert mich auch mal was alles in so einem kompletten Service Manual inkl. Schaltplan so drinn steht ;)

    Viele Grüße
     
    Octavian1977 gefällt das.
  13. #12 Octavian1977, 21.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.496
    Zustimmungen:
    475
    An dem L003 wirst Du nicht viel Widerstand messen, selbst wenn Du diesen jetzt wechselst.
    Der Buchstabe L deutet schon auf eine Spule hin, Also einen aufgewickelten gut leitenden Draht.
    Wenn müsstest Du hier die Induktivität L messen und nicht den Widerstand.
    Da die Spule allerdings noch Durchgang hat wird die sehr wahrscheinlich in Ordnung sein.
    Die Zwei Ohm Di Du da gemessen hast bestehen wahrscheinlich hauptsächlich aus den Messleitungen, Kontaktwiderständen und dem Meßfehler des Gerätes.
     
    tobi4600 und patois gefällt das.
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    332
    Ich hab auch schon mal so einen LNK 304 gewechselt, allerdings hat man diesem angesehen, das er im Eimer ist. Hier der sieht ja noch gut aus. Kann euch sein, das einer der 400V Elkos einen Schluss hat oder auch nur der ESR zu hoch. Wenn du also den 2Watt Widerstand bestellst, dann tausche auch die Elkos.
    Hier ist das Datasheet vom IC
    https://www.es.co.th/Schemetic/PDF/LNK304-306.PDF
    Bild 5 ist die Standartbeschaltung. So oder so ähnlich wird das bei dir auch sein.
     
    tobi4600 gefällt das.
  15. #14 Pumukel, 22.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    497
    in fast 99% aller Fälle steigt der LNK aus und in Folge dessens Aussteigen brennt der Sicherungswiderstand ab. Aber wenn das Teil schon mal offen ist schaden tut es nicht bei der Gelegenheit die beiden Elkos auch zu wechseln.
     
    tobi4600 gefällt das.
  16. #15 tobi4600, 09.10.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    So, nach langer Stille melde ich mich nun wieder zurück.

    Der "Schaltplan" von Bauknecht ist nun angekommen, aber leider umfasst er nur den Rest des Trockners und nicht das Steuergerät. Das Steuergerät ist hier nur mit Ersatzteilenummer gelistet :mad:

    Ich gehe aber stark davon aus das die Nummer auf dem IC nun eine 305 sein muss. In der unteren Zahlenreihe die auf dem IC aufgedruckt ist, ist die Zahl 6, daher kann ich annehmen wie die Zahl in dieser Schrift aussehen sollte. Das sieht bei der verkratzten Zahl nun eher nach LNK 305 aus.

    Ich habe daher vor, diese Artikel hier zu bestellen:

    IC LNK305GN +1 Widerstand 22 Ohm 3 Watt - Reparaturset AEG, Whirlpool, Bauknecht | eBay

    HF Drossel 470µH 280mA für Steuerplatinen in AEG, Whirlpool, Baucknecht Geräten | eBay

    Bitte berichtigt mich falls ich hier etwas falsch ausgesucht habe.

    Mhhm ich weis nicht. Anzusehen ist denen ja nichts. Die Oberfläche darauf ist noch komplett eben und nicht gewölbt. Ob die wirklich defekt sein können.

    Und wenn ich sie tausche. Sind diese hier korrekt?: Elko stehend 10µF 450V ø13x21mm RM5mm Elektrolyt-Kondensator | eBay
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    332
    Zu 90% sieht man den Elkos das leider nicht mehr an. Kann man nur mit einem ESR Messgerät herausfinden, ob die noch brauchbar sind. Wenn man öfter Fehler sucht, dann lohnt sich die Anschaffung von so einem Gerät, das man so etwa ab 70€ bekommen kann. Eigentlich sind die Elkos heute für 95% aller Gerätedefekte verantwortlich.
     
    tobi4600 gefällt das.
  18. #17 tobi4600, 09.10.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Wäre super wenn mir jemand von euch noch sagen kann, ob ich oben die richtigen Ersatzteile rausgesucht habe.

    Danke euch schonmal für die ganze Hilfe :)
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.036
    Zustimmungen:
    317
    .
    Ein Thread voller Mißverständnisse und widersprüchlicher Angaben !

    Glaubt hier wirklich jemand, dass man mit diesem Wirrwarr von Hinweisen das Gerät wieder zum Laufen bekommt ?

    :rolleyes:
    .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tobi4600, 11.10.2018
    tobi4600

    tobi4600

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ja hier ist schon etwas durcheinander entstanden, aber im großen und ganzem geht es mir nun nur noch um mein Foto ganz am Anfang des Beitrags, welches das Steuergerät des Trockners zeigt. Dieses ist defekt und nun benötige ich Ersatzteile.

    Einen neuen IC, nen Leistungswiderstand und Kondensatoren. In meinem vorigen Post habe ich ein paar Ebay-Links. Ich möchte nun lediglich wissen, ob dies die richtigen Ersatzteile (Stimmen alle Angaben?) sind die zu dem Steuergerät passen (siehe Foto ganz am Anfang.)

    Wenn alle Stricke reißen, weil man die Bezeichnungen der defekten Bauteile auf dem Steuergerät nicht mehr so einfach herausbekommt, muss ich es halt zum örtlichen Elektriker bringen und dort mein Glück versuchen. In der Hoffnung das es nicht all zu teuer wird.
     
  22. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    332
    Wir können die Bezeichnungen nicht lesen. Ergo kann dir hier wahrscheinlich auch keiner sagen, ob das 100% das Richtige ist. Ergo bestell den Kram, tausche die Teile und lass dich überaschen. zu 70% wird das Teil dann wieder laufen. Wenn du noch etwas Glück hast auch lange, aber Garantien für eine Reperatur der Art gibt es nicht.
     
    tobi4600 gefällt das.
Thema:

Bauknechttrockner - Defektes Steuergerät

Die Seite wird geladen...

Bauknechttrockner - Defektes Steuergerät - Ähnliche Themen

  1. elektrische Fußbodenheizung defekt

    elektrische Fußbodenheizung defekt: Hallo liebe Elektriker, ich stecke in einer etwas brenzlichen Situation. Vor nem guten Jahre habe ich eine Mietwohnung bezogen. Der Vormieter...
  2. Dunstabzugshaube Bedienteil / kabel defekt ?

    Dunstabzugshaube Bedienteil / kabel defekt ?: Hallo liebe Fachleute, ich sag lieber gleich, daß ich eher Elektro-Laie bin, damit die Erwartungen nicht so hoch liegen:) Ich hab ein Problem mit...
  3. Samsung TV - COF-Leiter defekt

    Samsung TV - COF-Leiter defekt: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen :-/ Mein Samsung UE55ES8090 TV hat seit kurzem einen Fehler im Bild (1 x schwarzer Streifen...
  4. Garagentorsteuerung Sommer Marathon 800 defekt - HILFE-

    Garagentorsteuerung Sommer Marathon 800 defekt - HILFE-: Hallo Experts, ich haben so gut wie keinen Plan hiervon, weiß aber wie man lötet und das wars :-) Mein Garagentorantrieb geht seit heute nicht...
  5. Lampe falsch angeschlossen, Sicherung ist rausgeflogen und mein Kippschalter defekt

    Lampe falsch angeschlossen, Sicherung ist rausgeflogen und mein Kippschalter defekt: Meine Lampe war nun immer am Leuchten, habe die Birne rausgeschraubt der Schalter lässt sich nicht mehr drücken. Strom vom Wohnzimmer ist mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden