Beim einstecken eines Endverbrauchers löst immer der FI aus?

Diskutiere Beim einstecken eines Endverbrauchers löst immer der FI aus? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hab ein älteres Haus angemietet und will es renovieren, aber wenn ich das Licht einschalte oder nur einen Radio in die Steckdose...

  1. #1 Deiter30, 05.10.2005
    Deiter30

    Deiter30

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab ein älteres Haus angemietet und will es renovieren, aber wenn ich das Licht einschalte oder nur einen Radio in die Steckdose stecke, löst der FI aus.
    Was kann da sein?
    :?:
    lg
    Deiter30
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    45
    Hallo,

    bist du sicher das es der FI und nicht der LSS
    ist.
    Hat dein Radio einen Stecker mit Schutzkontakt
    oder nur einen 2 poligen " Europastecker" ?

    Hat es irgendwann schon einmal funktioniert,
    oder ging es noch nie..........?
     
  3. #3 Deiter30, 05.10.2005
    Deiter30

    Deiter30

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    der FI löst immer aus egal was ich einstecke...ob mit oder ohne schutzleiter....auch beim einschalten des Lichtes...es ist sicher der FI....ich hab den Vormieter gefragt und der sagte das er die FI abgeklemmt hat....ist doch wahnsinn....
     
  4. Debee

    Debee

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    FI richtig anklemmen

    Hallo Dieter,

    Stromkreise, welche nach dem FI-Schalter abgehen müssen auch entsprechend geklemmt sein. Heißt, der blaue muß an den N-Klemmblock des jeweiligen Fehlerstrom-Schutzschalters

    Denke das ist bei dir falsch.. (Neutralleiter nicht richtig geklemmt)

    Sieh mal klick hier nach, da hast du ein Bsp. mit Bild wie es NICHT richtig ist. Mit Erklärung :wink:
     
  5. #5 Deiter30, 05.10.2005
    Deiter30

    Deiter30

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank führ die schnellen Antworten....ich werde einen Elektriker beauftragen... :D :x

    lg

    Deiter30
     
Thema:

Beim einstecken eines Endverbrauchers löst immer der FI aus?

Die Seite wird geladen...

Beim einstecken eines Endverbrauchers löst immer der FI aus? - Ähnliche Themen

  1. UV (4-adrig) mit FI nachrüsten/erneuern

    UV (4-adrig) mit FI nachrüsten/erneuern: Hallo, nach der Erneuerung unsere Zählerkastens möchte ich verstehen was ich da jetzt habe, insbesondere weil ich mit dem Bestandspart nicht mehr...
  2. Vorsicherung FI/RCD in der UV - Verständnisfrage

    Vorsicherung FI/RCD in der UV - Verständnisfrage: Guten Tag, ich habe eine Frage dazu, die die Vorsicherung eines FI/RCD in der Unterverteilung betrifft. Vorab, ja ich installiere die selber,...
  3. Anfängerfrage Zusammenspiel Erdleiter/FI

    Anfängerfrage Zusammenspiel Erdleiter/FI: Guten Abend, ich habe mal eine ganz Grundlegende Frage zum Zusammenspiel von Erdleiter/FI. Ein Beispiel: Es ensteht an einer Metall Lampe ein...
  4. Installation FI-Schalter - wer zahlt?

    Installation FI-Schalter - wer zahlt?: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem Mieter eines Gewerberaums. Nun fiel mir auf, dass dort kein FI-Schalter vorhanden ist, welchen ich gerne...
  5. FI Steckdose bei fehlender Erdung

    FI Steckdose bei fehlender Erdung: Hallo, in unserem Haus wurde ein Kabel aufgrund eines Kabelbruchs bei der Auslassung nur mit L und N Kabel zur Steckdose verlegt. D.h. es handelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden