Bewegungsmelder ersetzen / anstatt Lichtschalter verwenden

Diskutiere Bewegungsmelder ersetzen / anstatt Lichtschalter verwenden im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag, 1) ich muss einen defekten Bewegungsmelder im Außenbereich ersetzen. Installiert war ein Busch-Wächter Master 90 [...

  1. sync

    sync

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    1) ich muss einen defekten Bewegungsmelder im Außenbereich ersetzen. Installiert war ein Busch-Wächter Master 90 [ http://www.busch-jaeger.de/de/pdf/6851-02AGM-201_Busch-Waechter_Master_90.pdf ] - Funktion war gut.
    Angeschlossen waren 3 Kabel Schwarz / blau / braun aus der Wand am Wächter an Schwarz / blau / schwarz-weiss. Schwarz leuchtet im Phasenprüfer.

    Neuer BWM: Schaltplan [​IMG]


    Der Versuch den neuen BWM mittels braun / blau / rot anzuschließen scheitert. Ist der überhaupt in der Konstellation einbaufähig oder braucht es da einen anderen Typ BWM?

    2) Angepriesen wird der neue BWM als Lichtschalterersatz: habe versuchsweise einen Schalter im Keller ersetzt, in dem vorhandenen Drehschalter sind 2 Kabel, der BWM schaltet sobald blau und braun belegt sind, nur die Lampe will nicht anbleiben, flackert vergleichbar als wenn ein Starter einer Neonröhre defekt ist: wo gehört rot hin?

    3) drittes Projekt ist eine Lampe, die über Steckdose betrieben wird und keine Schalter hat per obigem BWM zu schalten: identisches Setting wie in 2) geht? Welches Kabel wohin?

    Vielen Dank für jede Hilfe und frohes Fest.
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,


    willkommen im Forum.

    Auf deiner Zeichnung sind ja ( soweit ich es sehe ) den Leitern keine Farben zugeordnet.

    Auf den ersten Blick würde ich sagen:
    schwarz aus Wand= Anschluß Phase BWM
    blau aus Wand= Anschluß Nulleiter BWM
    braun aus Wand =Anschluß Verbraucherzuleitung BWM
     
  4. #3 Matze001, 17.12.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich edi nur anschließen.

    Finde die Anleitung aber schlecht, zum Einen sind die Klemmen nicht eindeutig gekennzeichnet, zum Anderen ist von einem Null(l)eiter die Rede... etwas überholt...

    MfG

    Marcel
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    39
    Da kann ich mich nur anschließen.....

    aber wenn wir dem Themenersteller jetzt auch noch mit dem Neutralleiter kommen wird die Verwirrung noch größer....
     
  6. #5 Matze001, 17.12.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Eben.

    An den Themenstarter:

    Edi hat es schon richtig erwähnt...

    nun nicht weiterlesen :p

    Heist es Nullleiter oder Nulleiter?

    MfG

    Marcel
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.084
    Zustimmungen:
    176
    Ich sage mal PEN da gibt es dann keine Verwechslung mehr.

    PS
    Nach der neuen Rechtschreibung 3 mal l Nullleiter.
     
  8. sync

    sync

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, geht ja richtig fix hier. Ist es denn möglich, Problem 2 und 3 zu realisieren mit so einem BWM wie im Schaltplan. Idee ist: Lichtschalter raus, stattdessen BWM zum Autoschalten. Oder gibt es da gesonderte BWM mit nur 2 Drähten dafür?
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    186
    Ja es gibt welche die keinen Neutralleiter (N) brauchen.

    Lutz
     
  10. #9 Octavian1977, 21.12.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    Dein Problem ist wohl, daß Du den BWM an die Stell des Schalters setzen willst.

    an dem Schalter wird meiner Vermutung nach kein N vorhanden sein sondern nur ein L und der L der an die Lampe geht (also der vom SChalter geschaltet wird.

    Die einzige Möglichkeit ist hier den Bewegungsmelder direkt an die Lampe zu setzen und den Schalter zu überbrücken oder als Dauerausschalter zu nutzen.
     
  11. #10 Matze001, 21.12.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    ... was soll man noch sagen?

    MfG

    Marcel
     
Thema:

Bewegungsmelder ersetzen / anstatt Lichtschalter verwenden

Die Seite wird geladen...

Bewegungsmelder ersetzen / anstatt Lichtschalter verwenden - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder vor LED Lichtschlauch schalten

    Bewegungsmelder vor LED Lichtschlauch schalten: Hallo, Ich bin komplett neu hier in dem Forum und ein kompletter Laie. Ich versuche vor meinen LED Lichtschlauch (wird ganz normal in der...
  2. Leuchstoff durch LED ersetzen

    Leuchstoff durch LED ersetzen: Hallo zusammen, ich bin in eine neue Wohnung gezogen und möchte in der Unterbauleuchte der Küche die Leuchtstoffröhre (Osram L 30W 827 Lumilux...
  3. Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr parallel schalten

    Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr parallel schalten: Hallo, ich habe die Coronafreie Zeit etwas genutzt um Spotlichter in einen Dachvorsprung zu installieren. Aktuell laufen diese noch über eine...
  4. EVG an Bewegungsmelder

    EVG an Bewegungsmelder: Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe. In unserer Tiefgarage sind 14 Leuchtstofflampen a'80Watt ( EVG's ) am folgenden Bewegungsmelder...
  5. NYM-Leitung 4x10 + 1x10 anstatt 5x10qmm zulässig ?

    NYM-Leitung 4x10 + 1x10 anstatt 5x10qmm zulässig ?: Hallo zusammen, in einem Altbau ist abgehend vom HAK eine 8m lange 4x 10qmm NYM Hauptanschlussleitung zum Zählerkasten verlegt. Im Zählerkasten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden