Blitzschutz für einen Container in Asien

Diskutiere Blitzschutz für einen Container in Asien im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Habe diesen Beitrag schon in einem anderen Teil dieses Forums gestellt, aber leider keine befriedigende Antwort erhalten. Daher der zweite...

  1. #1 Mad_Max, 20.12.2006
    Mad_Max

    Mad_Max

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Habe diesen Beitrag schon in einem anderen Teil dieses Forums gestellt, aber leider keine befriedigende Antwort erhalten. Daher der zweite Versuch.

    Für den Stromanschluss eines Containers bei einem Kunden in Asien habe ich folgendes Problem. "Angeliefert" werden mir als Anschluss 3 x 10 mm² und 1 x 8 mm². Nach längerem Nachfragen stellte sich heraus das der 1 x 8 mm² eine Art PEN Leiter darstellt und es üblich ist diesen am Anschlusspunkt in N und PE zu trennen. Zusätzlich ist noch ein Fundamenterder vorhanden.
    Wichtig bei dieser Anlage ist der Blitzschutz, da im Container hochwertige Geräte verbaut sind, die auch im Falle eines Blitzschlages nicht zerstört werden sollen.
    Ich habe mir vorgestellt das sich die Trennung des "PEN" Leiters nicht durchführen werde, sondern lediglich den Fundamenterder nutze. Quasi ein TT-Netz aufbauen werde. Welche Auswirkungen hat diese Massnahme jedoch auf mein Blitzschutzkonzept ?

    MfG Max
     
  2. Anzeige

  3. #2 littelboytom, 26.12.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    blitzschutz

    tach

    eine anlage in einem container.
    hmm das kann viel sein
    ist die anlage mit der container außenwand verbunden oder wirkt der container wie ein käfig außen herum?

    wo steht der container wie sieht die umgebung aus????
    pauschale antworten wirst du hier nicht bekommen denn es weiß keiner etwas vom innenleben des containers noch von den umgebungsbedingugen und gegebenheiten.

    blitzschutz komplett für zuleitung und container?
    nur für das kabel? nur für den container?

    ...


    schöne weihnachten und guten rutsch

    gruß tom
     
  4. #3 Mad_Max, 27.12.2006
    Mad_Max

    Mad_Max

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hall Tom,

    die Anlage wird über drei Zuleitungen von einem Gebäude aus versorgt. Im Container sind drei 19 Zoll Racks eingebaut, die sind mit Container verschraubt.

    Im Container hängen drei Unterverteiler, die jeweils mit einer Zuleitung versorgt werden. Diese Zuleitungen kommen vom Hauptgebäude. Entfernung zwischen 30 - 40 m.
    Der Blitzschutz sollte komplett für die Zuleitung und den Container sein. Vor allem aber für die Geräte im Container.

    MfG Max
     
Thema:

Blitzschutz für einen Container in Asien

Die Seite wird geladen...

Blitzschutz für einen Container in Asien - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich, blitzschutz, erdung

    Potentialausgleich, blitzschutz, erdung: Hi, eine Frage die mich interessiert - im Zuge unserer Sanierung wurde außen im Erdreich ein tiefenerder geschlagen. Von diesem geht nun ein...
  2. Blitzschutz - Ableitung verlegen

    Blitzschutz - Ableitung verlegen: Hallo, ich bin neu hier im Forum, weil mir bis jetzt kein anderes Häuslbauerforum weiterhelfen konnte... Wir bekommen bei unserem Haus einen...
  3. Container: Fi-Schalter + Erdung. Netzform unbekannt TT oder TN-C

    Container: Fi-Schalter + Erdung. Netzform unbekannt TT oder TN-C: Hallo Zusammen, in einer Kleingartenanlage exisitert in einr uralten Hütte eine ebenso uralte Elektroinstallation. Die Hütte ist mittlerweile...
  4. Ein Trenntransformator als Blitzschutz. Wann sinnvoll?

    Ein Trenntransformator als Blitzschutz. Wann sinnvoll?: Bei uns zeihen hin und wieder recht heftige Gewitter übers Haus. Bisher sind wir verschont geblieben, aber die Frage ist, wie lange noch. Und...
  5. Container am PE?

    Container am PE?: Ich durfte letztens einen 20" Materialcontainer (Komplett aus Stahl) fertig verkabeln. Gemacht hatte man vorher schon mal LED-Lampen fest gemacht,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden