Brauch Hilfe beim Anschluß eines Bewegungsmelders 12 Volt

Diskutiere Brauch Hilfe beim Anschluß eines Bewegungsmelders 12 Volt im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, ich hab mich jetzt hier angemeldet und hoffe, ihr könnt mir helfen. Um gleich vorweg zu sagen, ich kenne keinen Elektriker und mir...

  1. #1 Hitchhiker1981, 05.03.2013
    Hitchhiker1981

    Hitchhiker1981

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hab mich jetzt hier angemeldet und hoffe, ihr könnt mir helfen. Um gleich vorweg zu sagen, ich kenne keinen Elektriker und mir ist das auch zu teuer, extra wegen so einer kleinigkeit einen kommen zu lassen.

    Zu meinem Problem:

    Ich möchte in meinem Flur 12 Volt LEDs über einen Bewegungsmelder zum laufen bringen. Hab mir deshalb einen 12 Volt Bewegungsmelder von GEV gekauft. Jetzt fängt es an, weil ich nicht weiß, wo ich was anschließen muss:

    [​IMG]

    Unten rechts sind die 4 Kabel vom Bewegungsmelder. Unten links sind die 2 Kabel von den LEDs und oben sind die 2 Kabel (Verlängerung, das rote und schwarze Kabel sind schon markiert) vom 12 Volt Trafo.

    In der Anleitung sollen sie so angeschlossen werden:

    [​IMG]

    So wie E2. Kann mir jemand ganz genau sagen, welche Kabel ich wo anschließen muss ? Ich blick da absolut nicht durch, weil ich nicht sehe, wo ich dann die LEDs anschließen soll ? Wäre echt super.

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    104
    Re: Brauch Hilfe beim Anschluß eines Bewegungsmelders 12 Vol

    Kann der BW überhaupt LEDs schalten? Ist aus dem Plan nicht zu erkennen.

    Lutz
     
  4. #3 Hitchhiker1981, 05.03.2013
    Hitchhiker1981

    Hitchhiker1981

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich hab diesen gekauft:

    http://www.amazon.de/gp/product/B002VA2 ... UTF8&psc=1

    Hab lange gesucht und bei den Bewertungen steht auch drin, dass einer mit diesem BM seine LEDs betreibt.
     
  5. ogee

    ogee

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich nehme an der melder hat ein relais und nach dem schaltzeichen zu urteilen sollte gleichspannung rauskommen.
    hast du ein messgerät um das zu prüfen?
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.237
    Zustimmungen:
    332
    :arrow: Wenn man sich die Mühe macht und bei GEV die Bedienanleitung herunterlädt,
    kann man dort die Angabe zur Betriebsspannung finden.

    12 Volt ~ / =

    Ob allerdings die LED-Lampen an Wechselspannung betrieben werden dürfen,
    das müsste man in dem Datenblatt der gekauften Leuchten nachsehen.

    Da muss der TE mal .... :wink: .... und sich drum kümmern.

    Patois
     
  7. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Hitchhiker,

    im Schaltbild E2 ist es doch ganz klar erklärt:

    Der Pluspol der 12V-Stromversorgung geht an die obere Klemme des BWM und gleichzeitig an die Plusversorgung der LEDs.

    Der Minuspol der Stromversorgung geht an die 2. Klemme (von oben), gleichzeitig wird diese Klemme mit der Dritten des Blocks gebrückt.

    Die Minusversorgung der LEDs geht dann an die Klemme 4.

    That´s all.

    Erklärung der Schaltung:

    Der BWM wird selbst durch die Stromversorgung der beiden oberen Klemmen gespeist.

    Die beiden unteren Klemmen sind ein potentialfreier Schaltkontakt welcher mittels Brücke einseitig nach Mininus/Masse der Stromversorgung gelegt ist.

    Die LEDs stehen unter Dauerplus und deren Minus wird über Klemme 4, beim Einschalten, nach Masse gelegt.

    Nachtrag: Da der BWM auch mit Wechselstrom betrieben werden kann, kannst du oben die beiden Versorgungspole auch tauschen (Minus an Klemme 1 und Plus an Klemme 2) damit vermeidest du den Dauerplus auf den Leds.


    Gruß
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauch Hilfe beim Anschluß eines Bewegungsmelders 12 Volt

Die Seite wird geladen...

Brauch Hilfe beim Anschluß eines Bewegungsmelders 12 Volt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren

    Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine Außenbeleuchtung installieren. Dazu habe ich bereits ein 5 adriges Kabel...
  2. Außenleuchte mit Bewegungsmelder

    Außenleuchte mit Bewegungsmelder: Hallo (nochmal), wir suchen eine Lösung für unsere Außenbeleuchtung. Der Stromauslass ist mit einem Tastschalter schaltbar und es sitzt auch ein...
  3. Hilfe - Steckverbinder gesucht

    Hilfe - Steckverbinder gesucht: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach dem folgenden Steckverbinder. Kann mir da wer helfen?
  4. Klingel Montage (Benötige Dringend Hilfe)

    Klingel Montage (Benötige Dringend Hilfe): Hallo zusammen brauche Dringend Hilfe für eine Klingel Montage. Leider schaffe ich es nicht den Gong durch diese zwei Adern zu Verbinden. Würde...
  5. Anschluss backofen 230V

    Anschluss backofen 230V: Folgendes Problem das Schaltfeld am Ofen (aus Edelstahl ) und die sich darauf befindenen Drehknöpfe ( aus kunststoff) erhitzen sich so stark das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden