Deckenlampe über Steckdose mit Strom versorgen

Diskutiere Deckenlampe über Steckdose mit Strom versorgen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte zwei Deckenlampen in eine Vitrine einbauen und diese daher über einen Schuko-Stecker mit Strom versorgen. Ein Schuko-Kabel habe...

  1. #1 döckel, 04.10.2006
    döckel

    döckel

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte zwei Deckenlampen in eine Vitrine einbauen und diese daher über einen Schuko-Stecker mit Strom versorgen. Ein Schuko-Kabel habe ich mal abisoliert, und drei Adern gefunden: blau, braun, und beige.

    Ich habe schon google gefragt, konnte aber deren Belegung nicht rausfinden. Blau sollte ein Leiter sein, aber der Rest?

    Dann macht mich noch die Steckdose an sich unsicher, da ich nicht weiß, "wie rum" sie eingebaut ist, sprich wie rum ich den Stecker einstecken muss, damit Außen- und Nullleiter auch die passenden Adern des Kabels erwischen?
     
  2. #2 Chris182, 04.10.2006
    Chris182

    Chris182

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also wenn du Wechselstromleuchtmittel in der Vitrine hast, ist das egal wie rum du den Stecker in die steckdose steckst.

    Nur die beige Ader macht mir sorgen, sie kann ja eigentlich nur der Schutzleiter sein.

    Blau: Neutralleiter (Null)
    Braun : Aussenleiter (Phase)
    Beige: Schutzleiter????

    am besten mal durchmessen, wo die beige ader hinführt, vor dem anklemmen.

    Achja, und schau mal ob du die Leuchten überhaupt in die Vitrine einbauen darfst.(Brandgefahr)

    Das muss mit einem Symbol gekennzeichnet sein( ein oder zwei "F" in einem dreieck)

    gruss
    chris
     
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.660
    Zustimmungen:
    208
    Sind die Leuchten dafür überhaupt zugelassen?

    Lutz
     
  4. #4 steboes, 05.10.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    >>Ein Schuko-Kabel habe ich mal abisoliert, und drei Adern gefunden: blau, braun, und beige.

    ----

    Wie immer, versteh ich das inhaltlich mal wieder nicht. :mrgreen:
    Was hast du da jetz abisoliert? Eine Leitung die schon an der Lampe dran war (aber warum dann Schuko-Kabel?), oder eine Leitung auf der einen Seite mit Stecker und auf der anderen Seite mit offenem Ende? Ich denke mal letzteres. Du solltest die Leitung auf jeden Fall mit einem Multimeter durchmessen oder einfach gleich eine neue mit eindeutigen Aderfarben kaufen. Weiterhin bleibt natürlich wie von meinen Vorpostern erwähnt die Frage, ob die Leuchte da überhaupt reingebaut werden darf.

    Gruß steboes :)
     
Thema:

Deckenlampe über Steckdose mit Strom versorgen

Die Seite wird geladen...

Deckenlampe über Steckdose mit Strom versorgen - Ähnliche Themen

  1. Installation der Ring Videodoorbell 3 an den Strom der Haustürklingel

    Installation der Ring Videodoorbell 3 an den Strom der Haustürklingel: Guten Tag, ich bräuchte Unterstützung zum Anschluss meiner Türklingel Ring Videodoorbell 3, die ich zur Zeit noch mit einem Akku betreibe, an den...
  2. Bewegungsmelder-Steckdose

    Bewegungsmelder-Steckdose: Ich möchte eine UV-C Lampe betreiben und bei Bewegung im Raum diese automatisch abschalten. Gibt es solche Bewegungsmelder/Steckdosen, die bei...
  3. Unterputz Schalter und Steckdose für Außenbereich?

    Unterputz Schalter und Steckdose für Außenbereich?: Hiiiii Ich möchte einen Schalter und eine Steckdose im Außenbereich installieren. Am liebsten Unterputz. Dann schaut es schöner aus!!! Es gibt so...
  4. Garage und Werkstatt mit Strom versorgen

    Garage und Werkstatt mit Strom versorgen: Hallo Leute, bin neu hier, lese aber schon länger mit und hätte jetzt eine Frage: Meine Garage ist momentan mit einem 5 x 1,5 mm Erdkabel...
  5. geringer Stromfluß durch Deckenlampe - Ursachen?

    geringer Stromfluß durch Deckenlampe - Ursachen?: Hallo, zur Einordnung: ich habe eine technische Ausbildung, aber nie als Elektriker praktiziert. Und ich habe diesen Rant Thread über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden