Einkaufs- und Bezugsquellen E-Material

Diskutiere Einkaufs- und Bezugsquellen E-Material im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallöchen, ich soll für'n Kumpel die E-Installation am Gaus machen. Wo bezieht ihr euer Material her? Selbst die gefundenen Preise im Netz...

  1. #1 Robi der Große, 28.05.2015
    Robi der Große

    Robi der Große

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich soll für'n Kumpel die E-Installation am Gaus machen.
    Wo bezieht ihr euer Material her? Selbst die gefundenen Preise im Netz sind ganz schön heftig, leider habe ich noch nichts vernünftiges gefunden.
    Über mein Chef beziehen geht nicht, der ist bei Privataufträgen ziemlich sperrig. Dessen GH, deren Leute ich ja kenne, haben Preise genannt, wo ich mich frage warum er da noch einkäuft.

    Robert
     
  2. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Was brauchst Du denn, was für einen Preis hast du dafür wo im Netz gefunden und was würde das beim GH kosten?

    Normalerweise sind Netzpreise recht gut, man muss nur mal n bißchen schauen.
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.211
    Zustimmungen:
    632
    Schon mal was von Preisstaffelung, usw. gehört?

    Eigentlich ganz gut, wenn solche leutz wie "Robi der ..." bei Privatarbeiten mal eine Ahnung davon bekommen,
    was das Betreiben eines Handwerkbetriebs alles so an Anforderungen hinsichtlich kaufmännischen Wissens erforderlich macht.

    Learning by Doing ... :lol:

    P.
     
  4. #4 Robi der Große, 28.05.2015
    Robi der Große

    Robi der Große

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Witzig, Natürlich habe ich im Online-Shop nach Rabatten nachgefragt. Die haben mich ausgelacht. Wenn ich eine ganze Europalette Steckdosen abnehme wäre ein Rabatt möglich. Ich weiß nicht genau, es waren aber mehr als Tausend.
    Es ist Material von Buschj. Eine Steckdose aus dem Standartprogramm kostet im GH mit den 19% etwas über 6€, kommt dann noch 30% ab. Im I-Net nicht unter 2,44€. Hier im Forum habe auch auch schon 1,64€ gelesen. Bei ca. 200 benötigten schon eine Hausnummer, nur bei welchen Händler.

    Robert
     
  5. #5 black-avenger, 28.05.2015
    black-avenger

    black-avenger

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige, aber 60% weniger als beim Großhändler passen dir noch nicht? Willst 'ne Steckdose vielleicht für 50ct geschenkt haben?

    Grüße
    Thomas
     
  6. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Und 2,44 Euro für eine Steckdose findest Du teuer?!? Ich finde auf Anhieb so Preise um 3 Euro für eine BJ-Steckdose im Netz. Ist doch völlig in Ordnung.. Die Teile sollen ja auch 20 Jahre halten.

    "Ganz schön heftig". Pfft..
     
  7. #7 elektroblitzer, 28.05.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.524
    Zustimmungen:
    105
    Der Themenstarter möchte wohl nur seinen Gewinn vergrössern.
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.156
    Zustimmungen:
    329
    Du befindest Dich hier im Forum eines Shops, der Material für die Elektroinstallation vertreibt. Die "Standard-Steckdose" von Busch Jaeger ist vermutlich eine 20 EUC-212 oder 20 EUC-214, welche Du hier beide für jeweils aktuell 3,30€/Stk inkl. MWSt. kaufen kannst.

    Ich hab dann Spaßeshalber mal den Grundpreis (ohne Rabattierung) bei einem unserer GH aufgerufen: 4,16€ Netto +19% MWSt. = 4,95€ Brutto
     
  9. #9 elektro-online-shop, 22.06.2015
    elektro-online-shop

    elektro-online-shop

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es bei uns?

    Im Online Shop finden sich einige Artikel,
    einfach mal reinschauen.

    Falls etwas nicht passt einfach per E-Mail Anfragen
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.211
    Zustimmungen:
    632
    Re: Wie wäre es bei uns?

    :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

    Ein Forum ist nicht als Werbeplattform für fremde Anbieter gedacht!

    Etwas Rücksichtnahme auf diesen Umstand könnte nicht schaden ...

    Patois
     
  11. #11 elektro-online-shop, 22.06.2015
    elektro-online-shop

    elektro-online-shop

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    tut mir leid, ich bitte um löschung
     
  12. #12 tobukom, 04.10.2015
    tobukom

    tobukom

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oder beim Händler um die Ecke nen Rabatt raushandeln. Die Praxis zeigt, dass man oft "schnell das noch braucht" und ständig nachbestellen nervt und hindert beim Arbeiten.
     
Thema:

Einkaufs- und Bezugsquellen E-Material

Die Seite wird geladen...

Einkaufs- und Bezugsquellen E-Material - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Erdung von Abschirmfarbe/vlies/material

    Frage zur Erdung von Abschirmfarbe/vlies/material: Guten Morgen, wir bauen in einer Woche ein Einfamilienhaus (EG, OG, Dachboden) und wollen ggf. einzelne Räume abschirmen, da mehrere nahe...
  2. Hilfe bei Fehlerdignose am E-Herd

    Hilfe bei Fehlerdignose am E-Herd: Es gibt Probleme mit einem E-Herd und ich wurde als einziger Elektriker in der Familie darum gebeten es zu beheben. Das Problem ist, dass ich...
  3. E Herd Absicherung

    E Herd Absicherung: Hallo, Ich weiß, von diesem Thema gibt es schon mehr als genug Beiträge, doch leider hab ich irgendwie nie ganz die richtige Antwort zu meinem...
  4. E-Bike Akkus bei Sonne laden, Abends entladen

    E-Bike Akkus bei Sonne laden, Abends entladen: Hallo liebes Forum, hier als meinen ersten Beitrag würde ich gerne ein Gedankenspiel durchsprechen, welches hoffentlich nicht allzu Realitätsfern...
  5. Sicherung für E-Herd

    Sicherung für E-Herd: Hallo ihr lieben , ich bin der neue. Nun zu meinem Problem, ich wollte einen bzw habe einen E-Herd angeschlossen , ist ja soweit kein Hexenwerk....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden