elektroleitungen

Diskutiere elektroleitungen im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Hallo Ich ziehe in eine neue wohnung. Eine alte neue wohnung. Bj 1960. Jetzt würde ich gern wissen ob die stromleitungen erneuert werden sollten...

  1. #1 Elektrokopf, 14.07.2019
    Elektrokopf

    Elektrokopf

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich ziehe in eine neue wohnung. Eine alte neue wohnung. Bj 1960.
    Jetzt würde ich gern wissen ob die stromleitungen erneuert werden sollten oder ob sie ausreichend sind für unsere modernen zwecke.
    Dachte ich kaufe mir hierzu einen spannungsmesser um das produkt das aus der steckdose fliest zu messen. Ist das sinnvoll? Hat das ergebnis eine entspreche de Aussagekraft
    Dankeschön und liebe grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: elektroleitungen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 14.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Hallo, das ist absolut nichtssagend! (genau so, wie ein paar Wassertropfen aus dem Wasserhahn nichts über den Zustand der Wasserleitungen aussagen).

    Wenn du hier ein Foto von der Verteilung bzw. dem Zählerschrank einstellen würdest, könnten wir dir schon Hilfestellung geben.
     
    patois und elo22 gefällt das.
  4. #3 Strippe-HH, 14.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    201
    Eigentumswohnung oder Mietwohnung?
    Bei einer Mietwohnung ist es jedenfalls Sache des Vermieters für eine technisch einwandfreie Elektroanlage zu sorgen.
    Bei einer Eigentumswohnung bist du dafür zuständig weil es ja deine Elektroanlage ist.
     
  5. #4 Elektrokopf, 14.07.2019
    Elektrokopf

    Elektrokopf

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eigentum ist es
     
  6. #5 Elektrokopf, 14.07.2019
    Elektrokopf

    Elektrokopf

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die Antwort
    Wohnung ist leider erst nächsten monat zugänglich. Momentan hab ich keine fotos.
     
  7. #6 kurtisane, 14.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    Suche Dir lieber dafür einen Elektriker, oder lege Dir zumindest einen guten 2-poligen Duspol zu, der ist im Haushalt genauso wichtig, wie der Fingerhut im Nähkästchen!
     
  8. #7 Octavian1977, 15.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.223
    Zustimmungen:
    547
    Das Baujahr der Wohnung sagt nichts darüber aus ob die Elektrik auch noch aus der Zeit ist.
    Sollte die Anlage wirklich von 1960 sein ist ein genereller Austausch dringend zu empfehlen.
     
  9. #8 werner_1, 15.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Und ein Duspol hilft einem Laien wie in diesem Fall hier absolut nichts. :eek:
     
    ego1 und patois gefällt das.
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kurtisane, 15.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    350
    Besser als ein "Lügenstift" ist der ganz sicher, hat nur den Nachteil, dass man mit den Spitzen nichts schrauben kann, könnte aber auch noch kommen!
     
  12. #10 Strippe-HH, 15.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    201
    Man muss sich eine Immobilie zweimal ansehen bevor man sich dafür entscheidet.
    Beim ersten mal ist es ja nur das Aha-Erlebnis, aber beim zweiten mal sieht man mehr.
    Und da wird auch immer zu empfohlen einen Experten mitzunehmen der sich gut auskennt.
     
Thema:

elektroleitungen

Die Seite wird geladen...

elektroleitungen - Ähnliche Themen

  1. [Spam] Elektroleitungen auf den Boden verlegt?

    [Spam] Elektroleitungen auf den Boden verlegt?: Tragende Zwischenwände haben mindestens 17,5 cm Stärke, gilt auch für Herrn "Obergscheit"!
  2. Elektroleitungen auf den Boden verlegt?

    Elektroleitungen auf den Boden verlegt?: Hallo, eine kurze Frage werden nach heutigem Fachstandard Elektroleitungen bei Neuverlegung in einem Altbau auf den Boden verlegt? Uns wurde...
  3. Elektroleitungen modernisieren ETW

    Elektroleitungen modernisieren ETW: Hallo zusammen, wir sind dabei uns eine Eigentumswohnung zu kaufen. Nun wollen wir Raum für Raum renovieren, so wie wir das Geld haben und nun...
  4. Alte Elektroleitungen an neue Schalter anschließen?

    Alte Elektroleitungen an neue Schalter anschließen?: Hallo liebe Heimwerker, ich habe mal eine dringende Frage. In meiner neuen Wohnung waren ganz alte Lichtschalter und Steckdosen verbaut. Diese...
  5. Elektroleitungen selber legen

    Elektroleitungen selber legen: Hallo zusammen, Also kurz zu mir ich bin gelernter Elektroinstallateur, aber schon gut 20 Jahre in einem anderen Bereich Tätig. Nun habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden