Energiesparlampe vs. Zeitschaltuhr

Diskutiere Energiesparlampe vs. Zeitschaltuhr im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder euren kompetenten rat. Habe mir am Wochenede eine energiesparlampe ( FLAIR ENERGIE 20W Neonlampe)...

  1. #1 tevion7000, 26.05.2008
    tevion7000

    tevion7000

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal wieder euren kompetenten rat. Habe mir am Wochenede eine energiesparlampe ( FLAIR ENERGIE 20W Neonlampe) gekauft und wollte diese eigentlich zum ausleuchten eines Terrariums nutzen. Jetzt seh ich auf der Rückseite der Verpackung folgenden Text:

    "Nicht geeigent für Dimmer, elektronische Schalter, Photozellen, Zeitschalter und Dämmerungsschalter"

    Ich wollte die Lampe eigentlich über eine Zeitschaltuhr steueren (12h Takt).

    Das die Birne nicht mit einem Dimmer betreibbar ist kann ich mir noch erklären aber kann mir jemand erklären warum man solch eine Lampe nicht über eine Zeitschaltung steuern darf?
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    535
    Wenn die Zeitschaltuhr einen mechanischen (relais)kontakt besitzt, sollte es zu keinen Problemen kommen.
     
  4. #3 tevion7000, 26.05.2008
    tevion7000

    tevion7000

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ist so eine ganz normale digitale Zeitschaltuhr, die arbeiten ja nur mit einem normalen relais, oder?

    Zu welchen problemen könnte es den kommen und warum?

    Danke! :D
     
  5. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt sicher digitale Zeitschaltuhren welche kein Relais eingebaut haben sondern mittels eines Triac schalten.Mit normle Kondakten schalten sicher jene Billigschaltuhren bei welchen zur Programmierung kleine Hebelchen gekippt werden müssen kürzeste schaltzeit 15 Min. Probleme deshalb weil ein triac eine gewisse Mindestast benötigt um durchzuschalten . Unter 40 Watt geht meist nichts!
     
  6. #5 tevion7000, 27.05.2008
    tevion7000

    tevion7000

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist nicht so eine mechanische Zeitschaltuhr mit diesen Kipphebeln wie du es meinst. Sondern eine mit digitalem display. Da es bei den schaltvorgängen hörbar klackt schätze ich mal die wird mit einem relais schalten.

    Achso also die vermeindlichen probleme könnten dann nur soweit bestehen, dass die Lampe dann nicht geschaltet werden kann, hab ich das richtig verstenden?
    Also ich habs mal ausprobiert, schaltet wuderbar an und aus.
     
  7. #6 joergi_1, 28.05.2008
    joergi_1

    joergi_1

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das mit der zeitschaltuhr bezieht sich wohl eher auf einen treppenautomat , den für kurze zeiten und ständiges ein und ausschalten sind energiesparlampen nicht geeignet , führt zu verkürzter lebensdauer
     
  8. #7 Octavian1977, 03.06.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.625
    Zustimmungen:
    843
    für kurzes Ein schalten sind Energiesparlampen sehr wohl geeignet man muß nur eben die richtige Auswahl treffen. Die gibt es aber halt nicht bei Baumarkt im Wühltisch für nen Euro.
     
  9. #8 tevion7000, 08.06.2008
    tevion7000

    tevion7000

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon oben geschrieben es handelt sich um einen 12h Rythmus. In der Früh geht das Licht an am abend wieder aus. Bis jetzt funktionierts Prima.
     
  10. #9 Octavian1977, 08.06.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.625
    Zustimmungen:
    843
    Nun Gut bei einem 12h Takt kann man jede beleiebige Energiesparlampe nehmen.
     
Thema:

Energiesparlampe vs. Zeitschaltuhr

Die Seite wird geladen...

Energiesparlampe vs. Zeitschaltuhr - Ähnliche Themen

  1. FI Vorsicherung - 3 Pol. vs. 1 Pol. & LS vs. Schmelssicherung

    FI Vorsicherung - 3 Pol. vs. 1 Pol. & LS vs. Schmelssicherung: Guten Morgen, ich habe mal wieder eine Frage. In einem der Verteiler in meinem Haus, der vor ca. 4 Jahren neu errichtet wurde, befindet sich ein...
  2. ZEA 3 vs EAC 4

    ZEA 3 vs EAC 4: Guten Tag, ich habe eine Nachtspeicherzentralheizung welche durch die Aufladesteuerung der Firma STIEBEL ELTRON gesteuert wird. Ich habe vor...
  3. Theben Zeitschaltuhr - Gangreserve defekt

    Theben Zeitschaltuhr - Gangreserve defekt: Hallo, ich habe zwei Zeitschaltuhren, die in etwa gleich alt sein dürften. Seit kurz vor 2013 in Betrieb. TR610 Top2 und 612 Top2 Bei beiden...
  4. Funksteckdose und Zeitschaltuhr für Warmwasserpumpe

    Funksteckdose und Zeitschaltuhr für Warmwasserpumpe: Hallo zusammen. Habe zuhause eine Warmwasserpumpe die ich über Funksteckdose Ein/Aus schalten kann. Nun möchte ich zusätzlich eine Zeitschaltuhr...
  5. Stromschiene Hochvolt 1 Phasig vs 3 Phasig

    Stromschiene Hochvolt 1 Phasig vs 3 Phasig: Hallo Forum, beschäftige mich seit ein paar Tagen mit Stromschienen zur Beleuchtung. Zunächst waren die 3 phasigen das Ziel, nun habe ich aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden