Feststellung von Kabeln

Diskutiere Feststellung von Kabeln im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, erstmal vorab, ich bin kein Fachmann und ich weiß, dass, besonders bei Starkstrom o.ä. nur Profis Hand anlegen sollten. Leider...

  1. Knik

    Knik

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erstmal vorab, ich bin kein Fachmann und ich weiß, dass, besonders bei Starkstrom o.ä. nur Profis Hand anlegen sollten. Leider bin ich aber nicht in Europa und der einzige weit und breit, der die Möglichkeit hat, überhaupt in Kontakt zu einem Profi zu kommen (nämlich hier), bin ich.

    Also zum Punkt:
    Ich würde gerne messen, ob die Steckdosen einer 3-poligen Starkstromsteckdose richtig an die Kabel aus der Wand angeschlossen sind. Wie messe ich? Auf die Farben möchte ich mich hier eher ungern verlassen. Als Werkzeug steht mir ein handelsübliches Multimeter zur Verfügung. Meines Wissen geht auch durch die blaue Steckdose nur 230V. Sollte ja also passen. Wie erkenne ich also Phase, Ground und Neutralleiter anhand von Messwerten? Und außerdem ist noch kein Stecker an dem Schweißgerät, das ich gerne anschließen würde. Wie finde ich heraus, welches Kabel wofür ist? Also Phase, Neutralleiter und Ground. Anbei ein Bild von den Kabeln vom Schweißgerät.
    Und ich weiß, ich sollte nur einen Fachmann ranlassen. Aber wie gesagt, ist der nächste ein par tausend Kilometer weit weg.

    Viele Grüße und noch mehr Dank!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Feststellung von Kabeln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Hallo!

    Wenn das die ganzen Drähte sind, gibt es da vermutlich nur Wechselstrom u. keinen Drehstrom.

    Am besten misst Du mit einem 2-poligen Duspol o. Gleichwertigem, Multimeter erkennt nicht wirklich was L u. N auseinander!
     
    Knik gefällt das.
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    330
    .
    Wenn man weit genug von DE weg ist, so dass kein VDE-ler auf diese Entfernung mehr die Farben der Drahtisolierung erkennen kann,
    wird sich der "Strom" nicht weigern seine Arbeit mittels Schweißgerät zu verrichten :D
     
  5. #4 kurtisane, 12.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Das sind immer die "besten Ausreden", weil der zuständige Elektriker, genau jetzt Meilenweit fernab ist, muss man es unbedingt partout, ohne genaue Kenntnisse selber in die Hand nehmen!

    Übrigens bzgl. Starkstrom, normal nennt es sich Niederspannung, bei einem Aussenleiter normal Wechselstrom, bei Drehstrom müssen dann 3 verschiedene Aussenleiter vorhanden sein.
    Sowie der N u. bei uns dann noch GN/GE als Schutzleiter PE.
     
  6. #5 werner_1, 12.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    @kurtisane : Mal wieder ein inhaltsloser Beitrag von dir.

    PS: Geschrieben, bevor du deinen Beitrag erweitert hast.
     
  7. #6 kurtisane, 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    @werner_1!

    Wennst angeblich immer so viel klüger bist als die Anderen, was hindert Dich daran, ausser nur alles zu kritisiern, mal selber was vernünftiges bei gewissen Anfragen beizutragen?

    Geht net, als notorischer GN/GE Vergewaltiger!
     
  8. #7 werner_1, 12.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Wer hat denn angegeben, dass ich klüger bin, als andere? Ich bestimmt nicht!
    Dass ich sinnvolle Beiträge geliefert habe, siehst du an meinen Zustimmungen.
    Wo habe ich denn gnge vergewaltigt? Zeig mir mal eine Anlage! Und vor allen Dingen, die daraus entstehende Gefahr.
     
  9. #8 werner_1, 12.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Da hilft nur, das Schweißgerät zu öffnen und nachzuschauen, was wo angeschlossen ist.
     
    patois gefällt das.
  10. #9 kurtisane, 12.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Soll ich mir unbedingt die ganzen Beiträge von Dir hier raussuchen, bzw. dann hier zitieren, wie oft Du so wie wieder in der letzen Zeile den GN/GE für was anderes bereits verwenden willst, weil momentan "vielleicht keine Gefahr entsteht".

    GN/GE ist TABU für Stromführende Leitungen, bzw. meine Anlagen sind es ja nicht wo man aufpassen muss, dass der GN/GE nicht doch für was anderes ausser als Schutzleiter verwendet wurde u. man sich dabei "Elektrisieren" kann!

    Ich wollte den gnge noch nie für was anderes verwenden. Du verwechselst das mit den Anfragen hier, wo irgendjemand die gnge Ader bereits für andere Zwecke verwendet hatte. (werner_1)
     
  11. #10 kurtisane, 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Erst unlängst war ein Beitrag mit einem GN/GE an einem Wechselschalter, den Du dann wegen der Reaktion diverser user, einfach geschlossen hast, warum nur, Spiegelbild gesehen!?
    Oder weil mal in div. Breitengraden "nüüscht" anderes hatte, deshalb wird es auch nicht "legal"!
    Für mich bist Du hier der Bock als Gärtner!

    Wieviele Windows-Programmierer benötigt man für den Austausch einer defekten Glühlampe?
    Keinen, die Dunkelheit wird ganz einfach zum Standard erklärt!
     
  12. #11 werner_1, 12.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Die gnge Ader habe ich da weder angeschlossen, noch jemandem vorgeschlagen, da anzuschließen.
    Das Thema wurde nur deshalb geschlossen, weil nur noch Blödsinn geschrieben wurde und nichts Sinnvolles zum Thema mehr (auch nicht zur gnge Ader).
     
  13. #12 Octavian1977, 12.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Es war hier von einer "blauen Starkstromsteckdose" die Rede nicht von Drehstrom.

    Also wahrscheinlich eine blaue 230V CEE Dose mit unbekannter Vorsicherung.
    Diese geibt es ja nicht nur für 16 sondern auch für 20, 32 oder noch mehr Ampere

    Messtechnisch sind Schutz und Neutralleiter nicht zu unterscheiden.

    L - N/PE = 230V
    N- PE = 0V

    Zwischen N und Pe lässt sich Durchgang messen

    Voraussetzung ist ein korrekter Anschluß.

    Die gezeigten Adern sind übrigens am Ende schon deutlich Schadhaft, hier ist wohl bis jetzt ohne Aderendhülse angeschlossen gewesen.
    Solche Zwirbel führen zu hohen Übergangswiderständen und Bränden.
     
  14. #13 kurtisane, 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Also, wenn zwischen N u. PE ein Durchgang ist, ist was faul, auch am Schweissgerät!
     
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    233
    Wenn an der Wandsteckdose wie zu erwarten durchgang zwischen N jund PE ist, ist am Schweißgerät nicht zwingend was faul!

    Übrigens:
    Was ist das wichtigste beim schweißen?
     
    Octavian1977 gefällt das.
  16. #15 kurtisane, 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Nur wenn dort, bereits eine blaue 230V CEE Steckdose ist, sollte es normal keine Verbindung zwischen N u. PE geben, dass sich dann durch das Anstecken des Schweissgerätes fortsetzt, ist es meistens dann durch die Zuleitung.
    1 mal schreibt er von einer "Starkstromsteckdose" dann wieder von einer blauen Steckdose, welcher Stecker vorher am Schweissapparat war, weiss ich zumindest leider nicht.
    Vielleicht sucht er auch nur sowas oder ähnliches?:

    Schutzbrille nicht vergessen!
     

    Anhänge:

  17. #16 leerbua, 12.04.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    506
    Also wieder mal das übliche "dummschwätz" und auf "dicke Backe" unterwegs.
    Was soll uns dieser verworrenene Satz sagen, zumal es dazu bisher überhaupt keinen Anhalt gibt?
    Möglich, aber auch das nützt ihm ohne Stecker am Schweißgerät nichts. :rolleyes:
     
  18. #17 kurtisane, 12.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Warum zeigst Du dem TE nicht alle möglichen Alternativen auf, was alles auf seinem gezeigten Kabel problemlos möglich wäre, wenn Dir das nicht passt was andere schreiben.

    Musst Du ein dummer Typ sein, der sich nur noch auf das konzentrieren kann, was ich bei solchen Beiträgen, leider nur vermuten kann!

    Erzähle Du bitte mal im Detail, was Dir im Beitrag #16, "Also zum Punkt": alles einfällt!
    Ein Bild sagt normal mehr als 1000 Worte, da hast ja immer hinterher genügend dafür über?
     
  19. #18 Octavian1977, 13.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    An einer im Betrieb befindlichen Steckdose MUß es Durchgang zwischen N und PE geben.
    Ansonsten ist an der Anlage was faul. Einzige Ausnahme IT System.

    Am ausgesteckten Gerät darf es natürlich keine Verbindung zwischen N und PE geben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pumukel, 13.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    Nö im IT-System gibt es keinen PE !
     
  22. #20 leerbua, 13.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    506
    :cool: Tatsächlich? oder stört dich nur der Begriff an sich?

    Auch wenn IT-Systeme sozusagen ein ungeerdetes Netz darstellen, bedeutet dies nicht daß es keinen Erdanschluß, PA, oder wie auch immer daß man es nennen will, gibt.

    Selbst die Fa. Bender verwendet in ihren Publikationen regelmäßig den Begriff PE.

    [​IMG]
    Bild 1: Vergleich zwischen einem IT-System (linkes Bild) und einem TN-System bei einem 1. Isolationsfehler


    [​IMG]
    Bild 2: Aufbau eines medizinischen IT-Systems nach DIN VDE 0100-710:20xx


    [​IMG]
    Bild 3: Vergleich der Erdung im IT-System und TN-System


    Quelle Fa. Bender: IT-Systeme im Spiegel der Normen - Bender

    edit: offenbar hat sich der TE bereits nach #4 verabschiedet - Kein Wunder
     
Thema:

Feststellung von Kabeln

Die Seite wird geladen...

Feststellung von Kabeln - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter mit vielen Kabeln

    Lichtschalter mit vielen Kabeln: Hallo, Mein Name ist Alex und momentan renoviere ich unser Haus (Baujahr 86), ich wollte eigentlich nur einen lichtschalter gegen einen...
  2. Austausch von Kabeln unter Estrich

    Austausch von Kabeln unter Estrich: Hallo, bei uns befindet sich am Hauseingang der Kabel u. DSL Anschluss. Bis jetzt führt nur ein 12 adriges TAE- u. Koaxkabel unter dem Estrich...
  3. Lampen Installation Problem, 5 Kabeln

    Lampen Installation Problem, 5 Kabeln: Ich will bei meiner Wohnung in den nächsten Tagen die Lampen anbringen. Habe ich bei anderen schon öfter gemacht. Sollte normal kein Problem...
  4. Wechselnd Spannung auf zwei von drei Kabeln

    Wechselnd Spannung auf zwei von drei Kabeln: Moin moin! Vor kurzem bin ich umgezogen in eine ältere Wohnung. Bei der Übernahme habe ich (Schande über mein Haupt) nicht besonders auf die...
  5. LED-Lichtband u. Steckdose mit 3 Kabeln - LEDs blinken

    LED-Lichtband u. Steckdose mit 3 Kabeln - LEDs blinken: Hi, ich habe da ein Problem und benötige erfahrene Hilfe. Umfeld: Schaltersystem: Jung Alle Leuchten sind LED-Panels /-streifen mit jeweils...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden