Flexrohr-Qualen

Diskutiere Flexrohr-Qualen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe heute ein H05RN-F 3x0,75 mit einer Spirale in ein 20er-Flexrohr (ca. 8 Meter lang) eingezogen. Dabei kam mir der Gedanke, ob das...

  1. #1 Zelmani, 02.08.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    habe heute ein H05RN-F 3x0,75 mit einer Spirale in ein 20er-Flexrohr (ca. 8 Meter lang) eingezogen. Dabei kam mir der Gedanke, ob das Flexrohr seinen Namen vielleicht daher hat, das man zeitlich flexibel planen muss, wenn man damit arbeitet? :wink: Mit anderen Worten: das Unterfangen hat herzlich wenig Spaß gemacht. Selbst als der Anfang der Leitung endlich am Ende des Rohrs zum Vorscheins kam, war das Weiterziehen schier unmöglich. Gibt's da irgendwie einen Trick? Muss ich die ganze Leitung vorher mit Seife einschmieren?

    Danke für Eure Tips.
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Flexrohr-Qualen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 79616363, 02.08.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,

    ich hab mal mal vor einiger Zeit ne ähnliche Frage losgetreten.
    Vielleicht hilft dir der damalige Thread (<a href="http://www.elektrikforum.de/viewtopic.php?t=13127" target="flutschi">http://www.elektrikforum.de/viewtopic.php?t=13127</a>)?

    Na ja, 8m gehen ja noch, aber schon das kann blöd werden.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  4. Yoyo

    Yoyo

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Tricks gibts eigendlich recht viele, nur weiss man jetzt nicht was du schon alles versucht hast.

    Am wichtigsten ist der Anfang, entweder ein bissi isolieren oder ne Kappe drauf. Ich weiss jetzt nicht ob ein Kollege die Kappe damals von nem Kulli hatte, aufjedenfalls gings wunderbar. :D Wenn du zu zweit bist solltet ihr das Rohr natürlich stramm halten oder aber alleine und das Rohr ausm Fenster werfen und nachgeben.

    So ein Rohr kann einen schon die Nerven kosten. ;)
     
  5. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Spülmittel, Federweiss oder andere 'Gleitmittel'

    was machst denn mit einem H05RN-F 3x0,75 ?

    Ich hoffe doch nichts ind er Elektrik, sondern irgendwelche Sonderanwendung wie Niederspannungstüröffner, lautsprecher etc. etc.
     
  6. #5 kurtisane, 02.08.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Hallo!

    Also Spülmittel ist schon mal eine der schlechtesten Methoden, ist ähnlich wie Seife u. trocknet ein!

    So ziemlich das Beste ist Vaseline wenn es der Haut nicht schadet, kann es dem Kabel auch nichts antun.

    Aber das Kabel läuft dann fast wie geschmiert!
     
  7. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Hm. Selbst unser Energielieferant nimmt sogar zur Not schon mal Spülmittel, wenn mal eine Vorzählerleitung nicht flutscht.

    Gut dem wirds wurscht sein, wenn die mal drin ist, dass die dann bombenfest auch drin bleibt.
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo man könnte auch Salatöl verwenden wäre ein biologisches Gleitmittel und hätte zudem den Vorteil dass das Kabel nach einiger Zeit nicht mehr Kupferdieben zum Opfer fallen kann.
     
  9. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Wobei Gummileitung auch nicht unbedingt dazu gedacht ist, in ein Rohr einzuziehen.
     
  10. #9 Zelmani, 02.08.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    danke allen für die Tips, jetzt weiß ich wenigstens, dass ich nicht allein bin mit dem Problem :) Der Rohrdurchmesser ist allerdings deutlich größer als der der Leitung, von daher dachte ich, das sollte kein Problem sein, aber offensichtlich hab ich wohl unterschätzt, wie sich das bisschen Reibung über die ganze Strecke aufsummiert...

    Eine Wasserspielpumpe im Garten anschließen (über eine Schuko) - also keine Bange, es handelt sich nicht um feste Verlegung. Das Rohr ist nur als zusätzlicher Schutz für die Leitung gedacht...

    Grüße,
    Bernd
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    123
    Habe ich eh nicht verstanden. Das Rohr liegt auf der Erde? Dann hat es IMHO da nichts zu suchen da nicht uv beständig.

    Lutz
     
  12. corona

    corona

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Glitt - Gleitmittel für Steckmuffensysteme (HT-Rohr).
    Gibt es kiloweise im Baustoffhandel zum kleinen Preis und greift die Leitung nicht an.

    Ansonsten ordentliches Wellrohr kaufen, FFKuS-EM-F Highspeed von der Fränkischen ist innenbeschichtet und "flutscht" besser.

    Und "Spirale" ist mehrdeutig. Kati-Blitz kaufen, da ist auch eine Einziehhilfe dabei. Vielleicht kann man die auch einzeln erwerben.
     
  13. #12 kaffeeruler, 02.08.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Oder man macht´s altmodisch mit nem Staubsauger u Bindfaden
     
  14. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.587
    Zustimmungen:
    140
    Ich hab aber auch ne Tube Glitt im Wagen - ich krieg immer die Reste von den HKL-Jungs, wenn sie die Schraubkappen versemmelt haben - Schraube rein und gut ;)
     
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.055
    Zustimmungen:
    344
    Warum nicht auf nummer sicher gehen und ein zugelassenes Glöeitmittel verwenden? Gibt es doch in jedem Grosshandel.
     
  16. #15 spannung24, 07.08.2011
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1
    eben, wenn von den "Hausmitteln" überhaupt kann ich mich noch mit "Spüli" Fit,Palmolive und wie das alles heist anfreunden da es den Aussenmantel nicht angreift
    von den ganzen Fetten und Ölen würde ich die Finger lassen-das ist erstmal ne Schweinerei vor allem wenn
    man es an den Fußsohlen hat und dann auf demTeppich in der guten Stube marschiert.
    Ausserdem gibt es noch den Spruch Öl und fettigkeiten kann der Gummi nicht leiden was sicher auch in dem ein oder anderen Fall für PVC oder PE zutreffen kann. 8)
     
  17. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    123
    Eben das muss innen glatt sein. Alles andere kommt mir nicht in die Wand.

    Lutz
     
Thema:

Flexrohr-Qualen

Die Seite wird geladen...

Flexrohr-Qualen - Ähnliche Themen

  1. Flexrohr auf Bodenplatte (Rohbeton) befestigen

    Flexrohr auf Bodenplatte (Rohbeton) befestigen: Hallo, Praktiker, auf Neubauten bin ich nicht so bewandert. Ich habe folgende Situation: Ein ehemaliger Schweinestall soll zu Büros umgebaut...
  2. Flexrohr innen glatt - Hersteller gesucht

    Flexrohr innen glatt - Hersteller gesucht: Hallo, ich suche Flexrohr (D 20 oder 25 außen) für Unterputz-Verlegung, das innen glatt ist. Im Internet und auch bei den Fränkischen bin...
  3. Zeitrelais wahl ist eine qual

    Zeitrelais wahl ist eine qual: Hallo,ich brauche ein zeitrelais,möglichst schmales, welches z.b. eine anlage nach 6std. einschaltet und dann z.b.nach 5 std.wieder...
  4. Flexrohr+H07V-K von HAK bis Zählerschrank?

    Flexrohr+H07V-K von HAK bis Zählerschrank?: Ein Zählerschrank soll montiert werden,der Abstand zwischen HAK und Zählerschrank ist nur sehr kurz ca. 35cm vielleicht auch gerade mal 40cm....
  5. Flexrohr im Putz für Antennenleitung????

    Flexrohr im Putz für Antennenleitung????: Hallo, ich habe mittlerweile die VDE Ordner auf Herz und nieren geprüft... doch leider habe ich nur eine ältere Verion der Ordner und ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden