fünfadrig in Verteilerdose

Diskutiere fünfadrig in Verteilerdose im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo,.. wir haben vor drei Jahren ein Haus Bj 56 gekauft. Nach dem Kauf komplett neue E-Installation. Für diesen Winter habe ich mir 2...

  1. JPS

    JPS

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,..
    wir haben vor drei Jahren ein Haus Bj 56 gekauft. Nach dem Kauf komplett neue E-Installation.
    Für diesen Winter habe ich mir 2 Kellerräume vorgenommen, bisher nicht genutzt und ohne Elektrik.
    Der Elektriker hat mir aber schon im Zuge der Neuinstalltion 2003 in diese Kellerräume eine Abzweigdose auf Putz gesetzt.
    Heute wollte ich dann ausgehend von diesem Abzweig im ersten Raum einen Ausschalter und eine Schuko setzen. Zu meiner Verwunderung musste ich feststellen das er vom Verteiler im Erdgeschoss ein fünfadriges Kabel zu der Abzweigdose gelegt hat. Meine Frage nun :a) Warum hat er wohl ein fünfadriges Kabel verlegt(was kann ich damit mehr machen als mit einem dreiadrigen?)
    b)für die Schuko und den Schalter brauch ich nur 3 Adern was mach ich mit den beiden anderen?
    Gruss
    JPS
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    60
    Hallo,

    sehr wahrscheinlich hat der Elektriker für den Keller eine kleine Unterverteilung geplant und deswegen Drehstrom ( Kraftstrom ) in den Keller verlegt.
    Das kannst du leicht kontrollieren.
    Die Sicherung dafür sitzt ja im Hauptverteiler. Es müsste eine "dreifache" sein .........oder 3 einzelne(was nicht ganz korrekt wäre).......
    Wenn dort eine Unterverteilung gesetz werden würde , besteht immer die Mögkichkeit einer ( komfortablen ) Erweiterung wie es in ( Hobby-) Kellern imer wieder mal nötig ist........
     
  3. JPS

    JPS

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke edi für die schnelle Antwort,
    ich hab eben mal in den Hauptverteiler geschaut: es sind drei einzelne gesetzt!
    Nun will ich ja ausgehend von der Abzweigdose erstmal nur einen Ausschalter und eine Steckdose verlegen. Was mich nun irritiert sind die drei Sicherungen für das eine Kabel, hab ich etwas zu berücksichtigen? Wie gesagt für mein Vorhaben hätte ja auch eine dreiadrige Zuleitung gereicht.
    Gruss
    JPS
     
  4. #4 Heimwerker, 19.11.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, erstmal noch Willkommen im Forum!

    Suche dir ein Aussenleiter aus, die anderen mit Klemme unbenutzt lassen und vielleicht auch die anderen Leitungsschutzschalter ausschalten..
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    60
    Hallo,

    natürlich kannst du nur einen der Außenleiter und sowie Neutralleiter und Schutzleiter nutzen
    und da Licht und Steckdose anklemmen.
    Die anderen beiden wären dann außer Betrieb zu nehmen.
    Ich nehme an das die Leiter nicht nur "so" in der Abzweigdose liegen sondern isoliert oder geklemmt sind.Das ist auch gut so.

    Nachteil bei der ganzen Sache: Machst du aus der Abzweigdose weiter hast du nicht die Möglichkeit einen sogenannten FI ( Fehlerstrom) Schutzschalter einzubauen. Dieser kann gerade im (Hobby) Keller Leben retten......
    Aber vielleicht ist ein solcher FI Schalter auch schon im Hauptverteiler für den Keller vorgesehen....
    Für das Bad ist sicher einer da.......steht z.B RCD drauf.........
     
  6. JPS

    JPS

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,..
    @heimwerker : danke für die Antwort
    @edi: auch dir Danke schön und :
    ja die Leiter in dem Abzweig sind geklemmt
    ja FI für Bad
    und wenn ich euere Antworten hier lese, ist es vielleicht doch besser, wenn schon das 5-adrige gezogen worden ist, eine Unterverteilung zu setzen, und sei es auch nur für alle Fälle. Richtig?
    Gruss
    JPS
     
  7. #7 Heimwerker, 19.11.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich würde dir einen Mini-Verteiler, mit 12 TLE(teilungseinheiten) empfehlen, 8 für den Fi, 4 für 2 Leitungsschutzschalter...
     
  8. #8 Hemapri, 19.11.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    9
    Was für Sicherungen, bzw. Leitungsschutzschalter wurden in der Hauptverteilung für diese Leitung gesetzt? Was für einen Adernquerschnitt hat die Leitung? Ob eine Unterverteilung sinn hat, oder nicht, kann ich nicht beurteilen, ohne die räumlichen Verhältnisse zu kennen und den Umfang der noch kommenden Installation, welche letztlich über dies Leitung führt. Was soll in diese Kellerräume letztlich kommen?

    MfG
     
Thema:

fünfadrig in Verteilerdose

Die Seite wird geladen...

fünfadrig in Verteilerdose - Ähnliche Themen

  1. Zwei Rollläden über ein fünfadriges Kabel anschliessen.

    Zwei Rollläden über ein fünfadriges Kabel anschliessen.: Hallo, ich bin gerade am Planen meiner Rollladensteuerung (Neubau). Diese sollen einzeln zentral gesteuert werden (Jalousieaktor im...
  2. zwei Stromkreise an fünfadriges Kabel

    zwei Stromkreise an fünfadriges Kabel: Hallo! Ich habe auf der oberen Etage unseres Hauses die Zuleitungen für alle Zimmer erneuert. Um auszuschließen, das man im Dunkeln steht, wenn...
  3. Badlüfter mit Timer, das fünfadrig Kabel bis zum Schalter???

    Badlüfter mit Timer, das fünfadrig Kabel bis zum Schalter???: Bitte um Hilfe. Hallo liebe Forum-Leser/Mitglieder, ich möchte einen Badlüfter mit Timer/Nachlauf anschliessen. Meine Frage: Legt man das...
  4. Anschluß Bachofen und Kochfeld fünfadrig an Dosen 4-adrig

    Anschluß Bachofen und Kochfeld fünfadrig an Dosen 4-adrig: Moin, ich ziehe in eine ältere Wohnung, Baujahr ist wohl in den 50ern, und möchte meinen neuen Backofen und mein Kochfeld (werden getrennt...
  5. Verteilerdose Telefon/ Mehrfamilienhaus

    Verteilerdose Telefon/ Mehrfamilienhaus: Hallo zusammen. Kann mir Mal bitte jemand sagen,ob das so in Ordnung ist? Zur Erklärung: rot ist der Haushalt über uns und grün ist das...