Funkdimmer in Stromleitung einbauen

Diskutiere Funkdimmer in Stromleitung einbauen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Forengemeinde! Zu meiner abenteuerlichen Idee habe ich mangels Fachwissen eine Frage. Ich habe einen Steckdosen-Funkdimmer,...

  1. #1 Perkins, 24.09.2011
    Perkins

    Perkins

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde!


    Zu meiner abenteuerlichen Idee habe ich mangels Fachwissen eine Frage.

    Ich habe einen Steckdosen-Funkdimmer, dessen Innenleben ich gerne in eine Leitung einbauen möchte, um eine 60W Birne zu dimmen. Glühlampen bis 300W sind lt Hersteller für diesen Dimmer geeignet.

    Nun ist mir jedoch nicht klar, wo ich welche Leitung anschließen soll.
    Ich habe 3 aus der Wand kommende Kabel (Blau/Braun/Nulleiter)
    Die Lampe ist eine stinknormale Fassung mit 2-adrigem Kabel.

    Hier habe ich nun mal ein Foto eines baugleichen DImmers, den ich noch nicht zerlegt habe, denn mit dem "Bruder" habe ich es bereits probiert, der Funkdimmer reagiert (bzw die LED) aber sobald ich den normalen Kippschalter drücke, der normalerweise das Licht einschaltet, ist die Lampe an und lässt sich weder (de-)aktivieren noch dimmen.
    Zu sehen sind 4 Kabel; Blau, Rot, Braun und ein weißes (die "Antenne"), also müssen irgendwie die ersten Drei da verkabelt werden..

    http://s7.directupload.net/images/110924/ujvopc4g.jpg



    Was ich mich auch noch Frage - ist dieser Metallbügel zur Abschirmung dort oder erfüllt er sonst einen höheren Zweck außer ggf. Stabilität zu geben?


    Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre klasse wenn ihr mir sagen könntet wie ich das Ding korrekt anschließe.
    Achja, mir ist wohl bekannt dass es Unterputz-Funkdimmer gibt, aber ich bastel gern
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.377
    Zustimmungen:
    72
    Da du ganz offensichtlich weder eine Steckdose anschließen noch eine Schutzfunktion als solche erkennen kannst, muss man Dir dringendst davon abraten weiterzumachen, mir kommen Zweifel ob du das Konstrukt vernünftig isolieren kannst. Netzspannung ist kein Spielzeug!
     
Thema:

Funkdimmer in Stromleitung einbauen

Die Seite wird geladen...

Funkdimmer in Stromleitung einbauen - Ähnliche Themen

  1. Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV

    Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV: Hallo zusammen, wir planen derzeit die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, die sich aus verschiedenen Gründen leider verzögert. Unabhängig...
  2. Einbau EVG (VS L15.329)

    Einbau EVG (VS L15.329): Werte Elektriker/innen, ich möchte die durchgeschmorte Vorschaltanlage unserer Aquariumsbeleuchtung austauschen (alt: ED-T8-15W, siehe Bild 1)....
  3. Frage zu Einbau Funkschalter für Wechselschaltung.

    Frage zu Einbau Funkschalter für Wechselschaltung.: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und hätte ein paar Fragen und hoffe ihr könnt sie mir beantworten. Folgende Situation. Dadurch das wir das...
  4. Zwischenschalter an Stromleitung anschließen

    Zwischenschalter an Stromleitung anschließen: Hallo ich habe eine Frage. Strom ist leider nicht mein Thema. Ich habe mir letztes Jahr eine Klimaanlage einbauen lassen. Die braucht z.B. im...
  5. Einbau eines Qubino DIN Dimmers in Treppenhauslichtschaltung

    Einbau eines Qubino DIN Dimmers in Treppenhauslichtschaltung: Hallo zusammen, ich bin kein Elektriker, habe aber dennoch schon die ein oder andere Verkabelung im Haus durchgeführt - Grundlagen der Elektrik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden