Gartenhaus - FI spricht im Winter nach 5-7 Stunden an

Diskutiere Gartenhaus - FI spricht im Winter nach 5-7 Stunden an im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin neu hier im Forum. Es geht um den FI in meinem Gartenhaus und ein ziemlich nerviges Phänomen im Winter. Das Gartenhaus...

  1. #1 bauherr22x, 01.02.2006
    bauherr22x

    bauherr22x

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum.

    Es geht um den FI in meinem Gartenhaus und ein ziemlich nerviges Phänomen im Winter.

    Das Gartenhaus wird ca. einmal pro Woche geheizt. Dabei ist es am Anfang sehr kalt (ca. 0 Grad). Für einen Zeitraum von ca. 5-7 Stunden, manchmal etwas mehr, ist alles in Ordnung. Wenn dann auch noch gekocht wird (Wasserdampf) spricht der FI an (allerdings auch ohne Kochen, dann erst später). Ich denke, es hat also etwas mit Kondenswasser zu tun.
    Wichtig: Der FI sitz im Sicherungskasten. Das Gartenhaus hat ein Erdgeschoss und ein Dachgeschoss. Der Sicherungskasten ist im Giebel angebracht, oberhalb der Treppe. Der Ofen steht unterhalb der Treppe (Leiterform). Zunächst steigt also die warme Luft nach oben.

    Vielleicht hat ja jemand eine Ahnung, wie ich die Sache in den Griff bekomme.
     
  2. Anzeige

  3. #2 wolli1982, 01.02.2006
    wolli1982

    wolli1982

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Dein Problem muss nicht unbedingt in der Verteilung liegen ,durch aufheizen des Gartenhauses kann auch an Kontakt Stellen von Abzweigdosen, Schaltern oder Steckdosen Kondenswasser absetzen! Es reicht wenn PE und N zusammen kommen oder gebrückt werden um das Auslösen des Fi´s zu bewirken!

    Da es sich um ein Gartenhaus handelt ,denke ich das es AufputzFeuchtraum installiert ist. Daher
    schlage ich vor alles auf Schäden an Gehäusen zu prüfen!
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wolli hat recht , das Problem muss nicht in der Verteilung liegen. Die gesamte Installation oder auch angeschlossene Geraete koennen schuld sein.
     
  5. #4 bauherr22x, 02.02.2006
    bauherr22x

    bauherr22x

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist nichts Aufputz sondern Unterputz (Steinmauern 22 cm). Ich ahne es schon: Alle Verteiler überprüfen und ggf. neu verdrahten . Wie kann man Steckdosen und Lichtschalter gegen das Kondenswasser schützen? Ist ein Austauschen gegen Feuchtraum-Bauteile erforderlich?
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    überprüfe zunächst die Anlage .Muss ja nicht die Feuchtigkeit sein. Sparst evtl eine Menge Geld und Arbeit.Also erst mal Sichkontrolle der Verteiler und Geräte.....wenn das nichts bringt eine Isolationsmessung machen lassen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bauherr22x, 02.02.2006
    bauherr22x

    bauherr22x

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dann werd' ich das mal machen. Aber was ist eine Isolationsmessung?
     
  9. #7 Hemapri, 02.02.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Man nehme ein Isolationsmessgerät, welches den Isolationswiderstand der Leiter gegeneinander unter einer Gleichspannung bis zu 100V misst. Ein Isolationsfehler würde so gefunden werden.

    MfG
     
Thema:

Gartenhaus - FI spricht im Winter nach 5-7 Stunden an

Die Seite wird geladen...

Gartenhaus - FI spricht im Winter nach 5-7 Stunden an - Ähnliche Themen

  1. Ist da ein FI-Schalter vorhanden?

    Ist da ein FI-Schalter vorhanden?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir sind an einem Haus interessiert und haben von Elektrik überhaupt keine Ahnung....
  2. FI defekt?

    FI defekt?: Mal eine Frage um dem Elektriker die Fehlermeldung zu präzisieren: Wenn bei Überlast der FI oder Differenzschalter wegen irgendwelcher Probleme...
  3. Whirlpool Kriechstrom an der Platine, FI löst aus

    Whirlpool Kriechstrom an der Platine, FI löst aus: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem 20 Jahre alten Whirlpool. Er wurde seit längerem nicht mehr genutzt. Wenn ich ihn jetzt einschalte, löst...
  4. Der FI fliegt raus wenn ich das SAT-Kabel einstecke

    Der FI fliegt raus wenn ich das SAT-Kabel einstecke: Moin, Vor ein paar Monaten hat der Elektriker bei mir einen neuen Sicherungskasten eingebaut, jetzt auch mit FI Schaltern. Hie und da fliegt aber...
  5. Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden

    Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden: Hallo alle zusammen Ich möchte gerne ein Netzteil mit Strom versorgen und stehe da gerade etwas aus dem Schlauch. Das Netzteil hat 2 Anschlüsse,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden