Gartenleuchte selber bauen, welche Bauteile vorschriftsgemäß

Diskutiere Gartenleuchte selber bauen, welche Bauteile vorschriftsgemäß im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo bin hier Neu und nicht vom Fach. Thema: Gartenleuchte selbstbauen (Pollerleuchte) Bauseits bereits vorbereitet: Kabel sind vom...

  1. #1 123Marcus, 04.04.2012
    123Marcus

    123Marcus

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin hier Neu und nicht vom Fach.

    Thema: Gartenleuchte selbstbauen (Pollerleuchte)
    Bauseits bereits vorbereitet: Kabel sind vom Elektriker im Garten verlegt und am Schaltschrank angeschloßen. Kabel schauen noch jeweils ein paar meter aus dem Boden.

    Vorhaben:
    10 Eigene Pollerleuchten bauen. Leuchte habe ich, eine Wandeinbauleuchte e27 60w IP44. Diese wird kopfüber in den ausragenden Teil eingelassen. Strahlt dann nach unten. Pollermaterial Stahl

    Frage:

    Wie muss die Stelle aussehen an der mein Elektriker die Leuchte mit dem Erdkabel verbindet? Das erdkabel kann nicht durch den Poller weil man da nicht mehr drannkommt.Irgendein dichter Kasten in dem er dann mit Lüsterklemmen verbindet? Soll unauffällig sein. Stelle kann nur unten seitlich in Poller eingelassen werden (kann den Poller leider nicht drüber stülpen.) Wie löst man sowas??? Will ja außen kein Abzweigkasten draufhaben....hmm
    Welches Kabel im Poller? extra Kanal um Kabel nötig?
    Wie muss das Erdkabel geschützt sein was bis zum Fußpunkt des Pollers zwangsläufig ein paar Zentimeter aus dem Boden schaut? Metallrohr wegen Rasenmäher, Gartenwerkzeug etc???

    Würde mich freuen wenn Jemand auflisten könnte was zu beachten ist um nach Vorschrift zu handeln.

    Marcus
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 04.04.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    Die Anschlussstelle sollte hoch genug liegen um
    - net ab zu saufen bei regen / Schnee usw.
    - net im Sand

    Leider schaffen es ja net mal Hersteller ihre Klemmen anständig zu setzen. Wie oft musste man shcon Gartenleuchten fällen und Isofehler suchen wg. feuchten Klemmen.. :roll:

    man kann es natürlich auch mit nem IP6x Klemmkasten machen, Verschrumpfen oder vergießen. Dies sollte der Fachmann evtl. vor Ort mit dir beraten da man es ohne die Leuchte zu sehen schwer beurteilen kann

    Die Leitung zur Fassung sollte H07RN-F oder vergleichbar sein ( Basis Isolierte Leitungen halte ich nix von in Aussenlampen weil sie doch schnell mal angekratzt werden ) , für ständige Verwendung im Freien, Nässe und Temp. Bereich entsprechend unseren Gefilden.
    Die Lampe sollte zusätzlich geerdet werden an x Stellen, je nach Aufbau

    Als Schutz gibt es div Rohre/ Schläuche. Mal den Eli Fragen was er dir anbieten kann.

    Letztlich entscheidet der Fachmann vor Ort anhand der leuchte die er vor sich sieht
     
  4. #3 123Marcus, 04.04.2012
    123Marcus

    123Marcus

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sind ja schonmal gute tipps danke!

    Darf ich eigentlich als Nicht-FM die Leitung im Inneren des Pollers verlegen und schon an die Einbauleichte klemmen oder muss das der Eli machen?

    Wie bereite ich das am besten vor, dass er so wenig wie möglich machen muss.

    Sollte ich eventuell eine Leerleitung ziehen und er geht mit dem Erdkabel direkt bis zur Einbauleuchte?

    Marcus
     
  5. #4 kaffeeruler, 05.04.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    Stell doch mal nen paar Bilder ( Lampen / Montageort usw ) ein, dann lässt sich wohl besser drüber reden.
    So ganz kann ich dir nicht folgen, liegt auch daran das ich mir das ganze net so bildlich vorstellen kann.

    Wenn ich sehe das die Leuchte nicht als kompl. Bauteil eines Herstellers zu erkennen ist schaue ich mir immer gern alles genau an
     
  6. #5 Octavian1977, 05.04.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.293
    Zustimmungen:
    954
    Als nicht Fachmann darfst Du die Elektrik nur Bedienen. Maximal noch ein Leuchtmittel wechseln oder ein Sicherungsautomat /FI wieder einschalten.
     
  7. #6 123Marcus, 05.04.2012
    123Marcus

    123Marcus

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Werde die Leuchte nach längerem nachdenken nun mit einem Leerrohr versehen.
    Der Eli kann dann das Erdkabel ohne unterbrechung selbst bis hoch zur Einbauleuchte ziehen und direkt anklemmen dann kann auch nichts absaufen in 1,2m höhe.

    Ist das so zulässig? Die Einbau leuchte darf ich doch vormontieren oder? Darf doch ne gekaufte Ikealeuchte auch selbst an die Decke hängen oder etwa nicht?

    Marcus
     
  8. #7 helge 2, 05.04.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus !
    Mache es doch ganz einfach.Bitte einen Mitarbeiter der E-Firma um einen Vor Ort-Termin.Erkläre was Du vor hast.(Schacht/Verlegearbeiten möchtest du gerne selbst machen)
    Das Leitungsmaterial/Schachttiefe etc.wird dir dann gesagt.Nach diesen Angaben macht Du die vorarbeiten.
    Das anschließende anklemmen ist für einen Profi nicht die Welt.

    Gruß Helge 2
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.133
    Zustimmungen:
    314
    Hast Du Dir mal die Anleitung solcher Leuchten für Festanschluß angesehen? Da sollte i.d.R. sowas wie "Installation nur durch Personen mit einschlägigen elektrotechnischen Kenntnissen und Erfahrungen!" stehen, Ikea hat das ganz clever gelöst und schreibt meistens "In einigen Ländern dürfen Elektroinstallationen nur von autorisierten Elektrofachleuten ausgeführt werden. ..." :)

    Einzig und allein Leuchten mit Steckvorrichtung sind Laienbedienbar und dürfen durch Laien an das Niederspannungsnetz angeschlossen werden, daher: Nein, darfst du nicht - jedenfalls nicht pauschal. Ein korrekt formulierter Passus sähe so aus:

     
Thema:

Gartenleuchte selber bauen, welche Bauteile vorschriftsgemäß

Die Seite wird geladen...

Gartenleuchte selber bauen, welche Bauteile vorschriftsgemäß - Ähnliche Themen

  1. Gartenleuchten LED blinken

    Gartenleuchten LED blinken: Hallo zusammen, Ich bin noch am verzweifeln. Nachdem ich fälschlicherweise einen AC Trafo für DC Leuchtmittel (12v á 5w)gekauft hatte. Habe ich...
  2. Gartenleuchten LED AC statt DC verwendet

    Gartenleuchten LED AC statt DC verwendet: Guten Tag, Ich hatte in meinem Garten 6 LED-Strahler á 5w über ein 30w 12v DC Netzteil betrieben. Da ich dieses System erweitern wollte um 2 LED...
  3. Elektronisches Bauteil in Lampenfassung E27

    Elektronisches Bauteil in Lampenfassung E27: Hallo zusammen, ich habe ein kleines elektronisches Bauteil aus meiner E27 Fassung ausgebaut und möchte nun wissen was das war :D. Aber mal...
  4. Ein Bauteil womit man den Strom in eine Richtung "blockieren" kann?

    Ein Bauteil womit man den Strom in eine Richtung "blockieren" kann?: Moin, ich weiß hört sich komisch an, glaube ich zumindest. Gibt es, bei 230V Wechselstrom, ein Bauteil welches den Strom nur in eine Richtung...
  5. Primärspule beschädigt - Bau eines Hochstromtrafo

    Primärspule beschädigt - Bau eines Hochstromtrafo: Hallo Zusammen, ich habe heute aus einer alten Mikrowelle einen Hochspannungstrafo ausgebaut und die Sekundärspule entfernt, mit dem Ziel daraus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden