halogenspots 230v schaltplan

Diskutiere halogenspots 230v schaltplan im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - hallo habe mal eine frage zur schaltung für halogenspots ohne trafo ist die länge der leitung zu denn spots entscheident? mein anschluss ist in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sven79

Guest
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #1
hallo habe mal eine frage zur schaltung für halogenspots ohne trafo ist die länge der leitung zu denn spots entscheident? mein anschluss ist in einer ecke und in jeder ecke soll ein spot. nun habe ich gehört das jedes kabel die gleiche länge haben soll wie das am weitesten enfertesten spots das wären bei mir 6m also x 4 wären 24 m nur für die spots anklemmen :?: das soll wol so da sonst die spots unterschiedlich hell sind
 
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #2
Hallo,
bei 12 V ist der Spannungsfall höher, da macht das möglicherweise was aus.
Bei 230V Leuchten wird das nicht viel ausmachen, zumindest bei den Üblichen 35 - 50 W.
 
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #3
danke für die antwort ist das auch so wenn ich LED verbaue oder energiesparer
 
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #4
Hallo,
bei 230V LED oder Energiesparleuchten ist der Spannungsfall auf Grund der geringen Leistung noch geringer.
Also der Effekt noch viel viel viel kleiner, praktisch nicht Vorhanden.
 
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #5
sven79 schrieb:
hallo habe mal eine frage zur schaltung für halogenspots ohne trafo ist die länge der leitung zu denn spots entscheident? mein anschluss ist in einer ecke und in jeder ecke soll ein spot. nun habe ich gehört das jedes kabel die gleiche länge haben soll wie das am weitesten enfertesten spots das wären bei mir 6m also x 4 wären 24 m nur für die spots anklemmen :?: das soll wol so da sonst die spots unterschiedlich hell sind

Auf diese Entfernungen kannst du auch beruhigt die konventionellen 230V Halogenleuchtmittel verwenden. Selbst wenn du nur 1,5mm² Kupferdrähte verwendest, werden die Spots alle dieselbe Leuchtkraft haben ;-)

Aber du kannst natürlich auch für eventuelle spätere Umbauarbeiten oder Umrüstvorhaben eine 2,5mm² Leitung jetzt schon verlegen.
 
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #6
bernhard.obermoser schrieb:
Aber du kannst natürlich auch für eventuelle spätere Umbauarbeiten oder Umrüstvorhaben eine 2,5mm² Leitung jetzt schon verlegen.
Ich glaube nicht, dass das erforderlich ist, denn in Zukunft wird man sicher mehr und mehr zu LEDs übergehen und da spielt auch bei 12V die Leitungslänge keine Rolle mehr.
 
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #7
Auf jeden Fall flexible Leitungen verwenden.

Ich würd gleich LEDs einbauen, allerdings auch in 230V Technik.
Wozu soll der zusätzliche Trafo gut sein? Der braucht nur zusätzlich Strom.
 
  • halogenspots 230v schaltplan
  • #8
Würde dir auch empfehlen 230v LEDs zu nehmen!
Die Trafos sind nur wieder ein zusätzliche Fehlerquelle!

Lg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: halogenspots 230v schaltplan

Ähnliche Themen

Trafos und Lan im Sicherungskasten

Elektroinstallation für Wintergarten

Boiler von 400V auf 230V uminstallieren

Miele in Kochfeld integrierte Dunstabzugshaube via Fensterkontakt schalten

Vorstellung und 24V Inselverkabelung (kein PV)

Zurück
Oben