Hauseinführung von mehreren Kabeln

Diskutiere Hauseinführung von mehreren Kabeln im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin @ all. Habe eine kleine Frage :) Ich habe ein Haus ( ca. 10 Jahre alt ) mit einem ziemlich großen Grundstück gekauft. Auf meinem...

  1. exit15

    exit15

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Moin @ all.
    Habe eine kleine Frage :)

    Ich habe ein Haus ( ca. 10 Jahre alt ) mit einem ziemlich großen Grundstück gekauft.
    Auf meinem Grundstück steht ein zweites Gebäude( wird Werkstatt und Fahrzeughalle ) was ich mit an mein Wohnhaus anschließen möchte ( 5x 16mm² )
    Zusätzlich müssen noch ein paar Erdkabel in den Garten gelegt werden für Gartentor, Torklingel und Gartenbeleuchtung.

    Insgesamt sind es 5 Kabel die nun aus meinem Gebäude geführt werden müssen.

    Mit meinem Elektriker habe ich natürlich schon über Potentialausgleich und andere Sachen gesprochen.


    Für mich ist jetzt nur die Hauseinführung wichtig.

    Mein Haus hat einen Keller wo ein KG Rohr Wasser und Strom hineingeführt wird und in einem zweiten ein ( von dem Vorbesitzer ) verlegte PE Wasserleitung und Telefonkabel in das zweite Gebäude führt.
    Das zweite Rohr würde ich gerne für meine neuen Stromkabel nutzen.

    Gerne würde ich zu dem zweiten Gebäude ein KG Rohr vollständig verlegen ( ca. 20 Meter ) um evtl. später noch Kabel nachziehen zu können falls sich doch noch einmal etwas ergeben sollte.
    Man weiß ja nie was man in 10 oder 20 Jahren noch einmal an neue Techniken hat und daher könnte ich in einem bereits komplett verlegten KG Rohr, unkompliziert ein erneutes Kabel ziehen.

    Jetzt ist natürlich nur meine Frage wie ich die Hauseinführung mache.
    Ich weiß nicht wie die Aktuelle Abdichtung aussieht.

    Ich würde jetzt einfach ganz vorsichtig ( natürlich mit Hand ) an der Hauswand herunterbuddeln und die Hauseinführung freilegen.
    Dann sollte ich ja sehen wie das ganze abgedichtet ist.

    Nun stellt sich die Frage wie ich dann an meinem Gebäude und an der Werkstatt die Eingänge wieder abdichte?
    Es gibt natürlich möglichkeiten die im Vierstelligen bereich sind, eine Kostengünstigere Alternative wäre mir natürlich lieber.

    Zumal es etwas sein sollte was sich flexibel verarbeiten lässt, da ich an meiner Werkstatt auch noch zwei Kernbohrung brauche wo PE Rohre von meiner Garten bewässerung herausführen.
    Hier kommt nämlich die Hauptleitung meiner Tiefbrunnenpumpe hinein, die in der Werkstatt auf mehrere Ventile aufgeteilt wird und sich dann wieder aus dem Gebäude heraus zu den einzelnen Kreisen verteilt.

    Ich hoffe ihr könnt mir hierfür ein paar gute Tipps geben.

    P.S.
    Gasleitung gibt es bei mir auf dem Dorf nicht.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 25.08.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
  4. exit15

    exit15

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dann gerne ein kg rohr komplett verlegen zu meinem anderen Gebäude. Nachträglich lässt sich trotzdem ein Kabel verlegen. ? Trotz der Abdichtung. ?

    Wie mache ich das am besten an meinem zweiten Gebäude. ?
    Jemanden mit kernbohrgerät habe ich.
    Da hier aber mehrere pe Rohre in unterschiedlichen Größen herauskommen brauche ich eine andere Lösung. ?
     
  5. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Was hast Du denn überhaupt für eine Kellerwandausführung?
     
  6. #5 Octavian1977, 25.08.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Die Hauff Einführungen haben Stopfen die zum Einbringen neuer Leitungen geöffnet werden können. Das ist ja auch schließlich der Sinn einer solchen Einführung.

    Wenn Du die Abdichtung weg läßt wird Dir dort ne ganze Menge Schwitzwasser ins Haus laufen und auch Sickerwasser wenn das Rohr mal kaputt geht.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    KG Rohr sollte eigentlich dicht sein, und wenn es bis zur Garage geht, dann kann da höchstens ein Nagetier den Weg nutzen. Es gibt Deckel, die kann man mit einer Stichsäge ausschneiden. Man kann aber auch ganz einfach etwas Dämmwolle reinstopfen und dann mit Brunnenschaum verschließen
     
  8. exit15

    exit15

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kellerwand ist kalksandstein und als aussenanstrich wurde wohl ein schwarzanstrich genommen.

    Da ich ja ein geschlossenes System bis zur Werkstatt führen möchte stellt sich mir noch die frage wie ich hier die Kabel für den Garten sinnvoll rausführen kann. Ich würde dann ein t Stück in das kg rohr setzen und hier noch einmal die Gartenkabel rausführen.
    Hier stellt sich mir nur auch die Frage wie ich das dann abdichte. Verschlusskappe und diese dann wie abdichten. ?
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    Wie ich schon sagte ein Schacht. Bei 1m Tiefe muss man da aber reinpassen.
     
  10. exit15

    exit15

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich muss ich einen graben ausbaggern. Also kann ich die Seite zum Haus offen lassen und es reicht wenn ich dann nur die Seite beim zweiten Gebäude verschließe ?

    Probleme mit schwitz Wasser oder anderem kann ich nicht bekommen. ?

    Was meinst du damit, das man dort reinpassen muss. ?
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    Naja wenn das Rohr in 50cm tiefe liegt, dann kann ich mich auf den Bauch legen und komme mit den Armen bis zum Rohr. Dann kann so ein Schacht auch 40cm Durchmesser haben. bis 1m komme ich aber nicht mit den Armen, also muss ich in den Schacht einsteigen können um mal etwas nachzuziehen.
     
  12. exit15

    exit15

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    So war das nicht gemeint.
    Die Verbindung soll ja wieder geschlossen werden, daher würde ich ein paar Fäden ziehen um später Kabel durchziehen zu können.
    .der Schacht geht über mein Grundstück und wird wieder verschlossen.
    Wenn ich in 10 Jahren wieder was aufreissen muss dann ist es so.

    Hauptsache ich weiß wie ich abdichten muss
     
  13. #12 werner_1, 26.08.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Den Abzweig kannst du mit einer Verschlusskappe verschließen, wo du eine oder mehrere Kabelverschraubungen reinsetzt. Dann ist das dicht.
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    Einen Abzweig, an den man nicht rankommt, ist Müll. Dann zie die Leitungen für den Garten lieber einzeln entweder ins Haus oder in die Garage.
     
  15. #14 werner_1, 26.08.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Wenn du an das Erdkabel ran willst, musst du buddeln. Dann kannst du auch den Abzweig freilegen. Wo ist das Problem?
     
  16. exit15

    exit15

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    So sieht das bei mir aus...
    Hab mal ein paar Pic's gemacht.

    Hier ist der Wirtschaftseingang im Keller.
    Vill. macht es sinn daneben einfach eine erneute Kernbohrung zu machen und dann ein geschlossenes Rohr in die Halle zu führen? Bzw. noch ein T Stück für die Gartenbeleuchtung etc.

    [​IMG]

    Hier ist der Eingang zu sehen wo das 5x16 ankommt.
    Dort muss ich noch eine Kernbohrung durchführen lassen.

    http://fs1.directupload.net/images/150827/temp/fvcmrb7t.jpg[/img]

    Die Außenseite der Werkstatt, wo natürlich der Ausgang unter dem Pflaster sitzen soll.
    Die Steine sind eig. auch egal da hier sowieso Rasen entstehen soll.
    [​IMG]
     
  17. exit15

    exit15

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Keiner eine Idee?
    Oder einfach mit Estrichbeton zuschütten und mit Schwarzanstrich erneut abdichten?
     
  18. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Naja. Da reicht das Abdichten mit Brunnenschaum. KG Rohr durch die Kellerwand, danach verlegen im Erdreich. Die Einführung komplett mit Brunnenschaum abdichten.
     
  19. #18 Octavian1977, 31.08.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Wie gesagt ich würde das mit einer Hauff Hauseinführung machen, aber hier soll ja wohl gebastelt werden.
     
  20. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    generell gebe ich Dir Recht.

    Oftmals wird WU Beton für die Kellerwände verwendet, und dann werden Durchlässe nur mit Schaum abgedichtet. Da greif ich mir auch aufs Hirn.

    Allerdings bei Kalksandstein lohnt der Aufwand fast nicht. Schaden würde eine prof. Wanddurchführung jedoch nie.
     
  21. #20 werner_1, 31.08.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Um hier einen verbindlichen Rat geben zu können, müssten die örtlichen Verhältnisse bekannt sein.

    Ich kenne Gegenden, da würde ein Zuschütten mit Sand reichen. Fertig.
    Und es gibt Gegenden, dad müsste jegliche Rohdurchführung druckwasserdicht sein, da sonst immer Wasser durchdringen würde.
     
Thema:

Hauseinführung von mehreren Kabeln

Die Seite wird geladen...

Hauseinführung von mehreren Kabeln - Ähnliche Themen

  1. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  2. LSS oder Phasenschiene tauschen oder beides oder mehr im Argen?

    LSS oder Phasenschiene tauschen oder beides oder mehr im Argen?: Hallo ich habe ein Problem mit einem LSS auf einer 3poligen Phasenschiene. Es stellt sich folgendes Problem dar: auf der Schiene befinden sich...
  3. Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

    Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer: Hallo an alle Forumsteilnehmer, ich wende mich mit einem Hilfgesuch zu einem Durchlauferhitzer an euch. Das Gerät ist bereits einige Jahre alt,...
  4. Lampe mit gleichen Kabeln

    Lampe mit gleichen Kabeln: Hi an alle, Ich habe mir eine Lampe gekauft die zwei gleiche Kabel hat, eins davon hat einen weißen Streifen an der Seite. Wo muss ich die...
  5. Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage

    Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage: Unsere Wohnanlage beinhaltet 8 Wohnungen. Nach einer Renovierung unserer Wohnung hatten wir eine Hauserde installiert, weil die Gesamtanlage des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden