Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.

Diskutiere Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen. im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Das Leerrohr führt vom Telefon Verteiler ins Haus und wurde vom Vorbesitzer verlegt, mit einer Schnur drin, damit man später evtl. ein...

  1. Wmpf

    Wmpf

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Leerrohr führt vom Telefon Verteiler ins Haus und wurde vom Vorbesitzer verlegt, mit einer Schnur drin, damit man später evtl. ein Telefonkabel verlegen kann. Um besseres Internet zu haben möchte ich ein Telefonkabel einziehen und habe eine stärkere Schnur (ca 2mm) an der vorhandenen befestigt, mit der ich das Kabel einziehen möchte. Obwohl der Knoten winzig ist steckt er am einen Ende nach 5 Metern fest, am anderen nach 10 Metern. Hin und herbewegen hilft nichts, die Schnur steckt immer an der exakt gleichen Stelle, so als wenn das Rohr gequetscht wäre. Habt ihr noch eine Idee außer Aufgraben und neues Rohr legen?
     
  2. Anzeige

  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    149
    Aufgraben und ein neues Kabel legen.
     
  4. #3 kurtisane, 24.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Hallo!

    Ich weiss ja nicht welcher Vorspann aus welchem Material derzeit vorhanden ist, aber ich würde vorerst noch nicht das Kabel mit einem "Knoten" dranhängen, sondern nur einen neuen Vorspann plus Vaseline oder Flutschi einziehen u. erst wenn es damit besser "flutscht" dann erst mit dem Kabel XY? nochmals versuchen.

    Vaseline wirkt manchmal Wunder, auch beim Kabel einziehen!
     
    patois gefällt das.
  5. Wmpf

    Wmpf

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe ich ja nicht, ich habe eine 2mm PP Schnur (=Vorspann?) angeknotet.
    dazu müßte der Asphalt aufgeschnitten werden, würde ich mir gerne sparen.
     
  6. d_r0ck

    d_r0ck

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Zuerst würde ich mal mit einer Inspektionskamera nachschauen wo und an was es im Rohr hängt. Falls du dir keine leihen kannst gibt's günstige in der Bucht.
    Wahrscheinlich ist nur Dreck reingefallen aber falls das Rohr zusammengedrückt hast du schlechte Karten.
     
    patois gefällt das.
  7. Wmpf

    Wmpf

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja, das werde ich noch probieren, ehe ich ganz aufgebe, danke.
    Ich wüßte nicht, wie da Dreck reinkommen könnte, auf beiden Seiten ist das Rohr abgeklebt. Innen ist es allerdings naß. Das Rohr ist sehr stabil und dort, wo der Knoten nicht mehr weiterkommt, ist ein Schotterbett neben der Straße, nicht mal eine Kurve. Ich verstehs überhaupt nicht.
     
  8. #7 werner_1, 24.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.424
    Zustimmungen:
    1.008
    Vielleicht kann man diese Stelle aufgraben und nachschauen was mit dem Rohr los ist. Ggf. ein Stück ersetzen.
     
    patois gefällt das.
  9. #8 kurtisane, 24.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Bevor Du Dir eine Sauteure Rohrkamera ausborgst, frag mal einen guten Elektriker nach dem "Kati-Blitz" wenn man mit dem plus Vaseline über die 2 vakanten Stellen nicht weiter rein kommt, wird es leider schwierig werden.
    Welches Rohr ist es denn genau FXP, oder noch Höherwertiger?

    Und "Knoten" selber sind ganz schlecht, bei solchen Kabel-Einzieh-Versuchen.
     
  10. d_r0ck

    d_r0ck

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt der Kati-Blitz wäre zu einfach gewesen :D

    Aber eine Inspektionskamera kostet keine 20€, das Bild kommt entweder direkt per Kabel oder über Wlan ans Handy. Ich habe selbst so eine schön öfter im Einsatz gehabt und bin wirklich zufrieden. Natürlich kann man da keine High-End Ware erwarten aber erfüllt seinen Zweck.
     
  11. #10 kurtisane, 24.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Nur der entscheidende Unterschied zwischen einem Kati-Blitz u. der Rohr-Inspektions-Kamera ist, mit dem Kati-Blitz kann man bei entsprechender Länge, dann auch noch Kabel einziehen!
     
    patois gefällt das.
  12. #11 leerbua, 24.10.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    591
    Um was für eine Dimension geht es eigentlich?

    Wenn ich in der Überschrift von 90 m lese erwarte ich schon was größeres.

    Wenn ich von einer Seite 5 m lese und von der anderen Seite 10 m lese, sowie
    könnte man auch nur von 15 m ausgehen. ;)
     
    Octavian1977 und werner_1 gefällt das.
  13. #12 eFuchsi, 25.10.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    604
    Druckluft
     
    patois gefällt das.
  14. #13 patois, 25.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2019
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    402
    Wo befindet sich der APL ? (Abschlußpunkt Linientechnik)

    Vermutlich ist dein Vorhaben sowieso zum Scheitern verurteilt,
    denn "besseres Internet" bekommt man wohl kaum über ein 90m Telefonkabel hinter dem APL.

    An die "Fachleute": was ist ein "besseres Internet" ?
    .
     
    Octavian1977 gefällt das.
  15. Wmpf

    Wmpf

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hier ist ja viel los, danke schon mal an Alle!! Aaaaalso:
    das Rohr hat einen DM von 5 cm und ist ca. 90 m lang. Wenn ich an die Vorhandene Schnur, die sehr dünn ist, eine stärkere anknote, dann steckt sie auf der einen Seite nach 5 Metern, man spürt richtig ein Hindernis immer an derselben Stelle. Wenn ich es von der anderen Seite probiere, dann steckt sie nach ca. 10 Metern, dort ist also ein weiteres Hindernis. Wirkt auf mich so, als wenn das Kabel gequetscht wäre. Es läßt sich erst sehr leicht ziehen und dann plötzlich nicht mehr, dieselbe Situation auf beiden Seiten.
    schon bestellt, kommt Montag oder Dienstag. Werde dann berichten.
    Der APL (= ein Kasten auf der Straße mit Anschlüssen drin?) liegt tatsächlich 90 m Kabellänge hinter dem Haus. Ich verwende zur Zeit mobiles LTE und habe dauernd Störungen, die Geschwindigkeit ist zur Zeit 22Mbit/s UL und 5Mbit/s DL, sehr schwankend, aber völlig ausreichend. Es geht mir vor Allem um die Stabilität der Verbindung. Funktioniert die Idee nicht? Ich muß für den Anschluß nichts zahlen, falls ich es schaffe, das Kabel zu verlegen, deswegen dachte ich, einen Versuch wäre es Wert.
     
  16. #15 Wmpf, 25.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2019
    Wmpf

    Wmpf

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hier ein Foto vom Rohr, den Knoten sieht man auch gleich:[​IMG][​IMG]
    [​IMG]
    20191025_105226.jpg
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    402
    Hast du schon in Erfahrung gebracht, ob es überhaupt möglich ist über diesen "Kasten an der Straße" Internet zu bekommen.
    In "ländlichen Gegenden" ist es oftmals so, dass der nächstgelegene IT-Knoten zu weit entfernt ist, bzw. uralte Kabel liegen,
    die für Internet nicht geeignet sein können.
    .
     
  18. Wmpf

    Wmpf

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja, ist geeignet. Alles geklärt mit A1 (Telekom in Österreich) Das mit dem Foto funktioniert wohl nicht, es liegt auf googledrive, was muß ich machen?
     
  19. #18 patois, 25.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2019
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    402
    :eek:
    ........ wenn bei diesem Verhältnis von Rohrdurchmesse zu Schnurdurchmesser die Chose nicht flutscht,
    ........ dann würde ich mit starken Beschädigungen des Rohres rechnen, was vermutlich aufgraben erforderlich machen wird.

    20191025_105226.jpg


    .
     
  20. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    149
    Steinfrei absanden ist halt oft nur graue Theorie...in Verbindung mit dem falschen Material (kein belastbares Rohr) passiert dann genau sowas.
     
    patois gefällt das.
  21. #20 kurtisane, 25.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Da wird aber die Rohrinspektionskamera dann ebenfalls nicht viel bringen.
    Denn diese gequetschte/geknickte Stelle kann die Kamera auch nicht "reparieren bzw. ausbessern", denn zu gross ist der Knoten für den Rohrdurchmesser nicht!
     
Thema:

Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe :( Kondenstor Buderus Heizung geplatzt

    Hilfe :( Kondenstor Buderus Heizung geplatzt: Hallo, als ich heute nach Hause kam, roch der eingangsbereich komisch... aber den geruch kannte ich. Damals, vor 2 Jahren war und bei der...
  2. Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern

    Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern: Hi zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, tut mir Leid, dass ich mit der Tür ins Haus falle. Leider funktioniert aktuell meine Leuchte im...
  3. Hilfe bei Lichtschalteranschluss

    Hilfe bei Lichtschalteranschluss: Hallo, ich brauche Hilfe beim Anschluss eines Dimmers. Hier ein Bild meiner Installation (Altbau! Das Kabel, das aus der Decke kommt, ist braun....
  4. Brauche euere Hilfe mit einem Kabel

    Brauche euere Hilfe mit einem Kabel: Hallo zusammen, ich wohne seit kurzem in einem Altbau. Dort versuche seit neuestem eine LAN Dose anzuschließen, aber ich bin etwas verwirrt über...
  5. Bitte um Hilfe bei Installation

    Bitte um Hilfe bei Installation: Guten Tag, bei uns wurde gerade das Badezimmer und die Hauselektrik saniert und erneuert. Es gibt zahlreiche Bauliche Mängel die sogar ich als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden