IKEA Schrankbeleuchtung an Deckenlicht anschließen

Diskutiere IKEA Schrankbeleuchtung an Deckenlicht anschließen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, ich habe folgendes Problem, das ich bisher nicht lösen konnte. Ich habe einen IKEA-Schrank (Hopen) mit Deckenleuchte. Nun möchte ich diese...

  1. #1 nick_30, 18.09.2006
    nick_30

    nick_30

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe folgendes Problem, das ich bisher nicht lösen konnte. Ich habe einen IKEA-Schrank (Hopen) mit Deckenleuchte. Nun möchte ich diese Halogenlichter mit dem Lichtschalter bedienen können. Die Idee war daher, eine Verteildose an die Deckelampe anzuschließen. Da aus der Decke nur 2 Drähte kommen (braun und schwarz), kann ich jedoch nicht den grün-gelben Draht anschließen. Kann es sein, dass dadurch die Verteilerdose nicht funktioniert?

    Bin wirklich sehr dankbar für eure Hilfe!

    Schönen Gruß,
    Dominik
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fachmann, 18.09.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dominik,

    irgendwie verstehe ich deine Frage nicht.

    Dein IKEA Schrank hat eine Deckenleuchte? Wirklich eine Deckenleuchte oder oben am Schrank eine Schrankleuchte?

    Du willst eine Verteilerdose an der Deckenlampe anschließen? An der Deckenleuchte vom IKEA Schrank?

    Wo genau kommen 2 Drähte an (schwarz + braun)?

    Welchen grün/gelben willst du wo genau anklemmen?

    Hat die Schrankbeleuchtung oder die Deckenleuchte (Halogenleuchte) einen Trafo oder wird sie mit 230V betrieben?

    Sorry, viel mehr Fragen als Antworten.

    Gruß Fachmann
     
  4. #3 nick_30, 18.09.2006
    nick_30

    nick_30

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fachmann,

    vielen Dank für die Antwort und guten Fragen. Ich versuche das Problem nochmal klarer zu formulieren:

    1. Der Schrank hat oben Halogenleuchten eingelassen, die über einen Trafo an die Steckdose angeschlossen werden sollen. Insgesamt sind 3 Trafos vorhanden, weshalb ich eine Verteilerdose benötige.

    2. Um das Licht über den normalen Lichtschalter bedienen zu können, möchte ich die Verteilerdose nicht in eine normale Steckdose anschließen, sondern an den Deckenstrom (wie eine normale Deckenleuchte). [natürlich ist sonst nichts an die Decke angeschlossen]

    3. Aus der Decke kommen die beiden Stromkabel, aber eben nur 2 (braun/schwarz) und nicht 3 wie aus dem Mehrfachverteiler (braun, schwarz, und der grün-gelbe Schutzstecker).

    4. Nachdem ich die beiden braun/schwarzen Kabel aus der Decke mit den beiden braun/schwarzen Kabeln aus dem Mehrfachstecker über eine Lüsterklemme verbunden hatte, funktionierte auch nach Einschalten des Lichtschalters nichts (Sicherungen sind drin). Eine mögliche Erklärung wäre nun, dass der Mehrfachstecker nicht funktioniert, weil vielleicht der grün-gelbe Stecker nicht angeschlossen wurde? Kann das sein? Wenn nein, was sonst könnte nicht stimmen?

    Vielen Dank!
    Dominik
     
  5. #4 Fachmann, 18.09.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doninik,

    also, das die Steckdosen nicht funktionierten ist ein Glück für dich, hat aber nichts mit dem fehlenden Schutzleiter zu tun.

    Eine Mehrfachsteckdose ohne Schutzleiter anschließen ist grob fahrlässig und lebensgefährlich. Stelle dir mal vor, irgendjemand kennt deine Bastelei nicht und nutzt deine „Steckdose“ nur mal verübergehend für etwas anderes. Wenn dann etwas passiert, urteilen die Richter glücklicherweise nach dem Verursacherprinzip.

    Du solltest das mit einem Elektriker besprechen, der kann dir vielleicht eine Möglichkeit aufzeigen. Könnte etwas so aussehen: Am Deckenauslass eine „Affenschaukel“ und dann über einen Festanschluss die Trafos betreiben. Könnte sein, das dafür kein Schutzleiter benötigt wird. Das sollte sich aber unbedingt ein Strömer bei dir vor Ort ansehen, sonst lass lieber die Finger weg.

    Gruß Fachmann
     
  6. #5 Nullvolt, 18.09.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Was mich wundert an der ganzen Sache (neben der Tatsache, dass da nichts leuchtet, zum Glück) ist die Farbkennzeichnung der Adern. Es gibt eine braun/schwarze 2-adrige Leitung. Bei der Decke könnte ich mir noch eine verpfuschte Rohrinstallation vorstellen. Aber am Mehrfachstecker kann es beim besten Willen keine schwarze Ader geben. Da muss eine blaue sein.


    Ansonsten bin ich auch der Meinung, dass hier grob fahrlässig gehandetl wird.

    0V
     
  7. #6 Heimwerker, 18.09.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Anschlussleitung der Steckdosenleiste muss VDE-gerecht mit dem Deckenauslass verbunden werden, eine Zugentlastung ist herzustellen. Der Schalter muss für einen Strom von 16A ausgeglegt sein
    (alternativ: der Nennstrom der Überstromschutzeinrichtung ist kleinergleich dem Nennstrom des Schalters).
     
Thema:

IKEA Schrankbeleuchtung an Deckenlicht anschließen

Die Seite wird geladen...

IKEA Schrankbeleuchtung an Deckenlicht anschließen - Ähnliche Themen

  1. Altbau Unterverteilung mit FI anschließen

    Altbau Unterverteilung mit FI anschließen: Hallo liebe Experten, ich hoffe ich darf euch mit einer blöden Frage belästigen. Am Wochenende hat ein Bekannter in einem sanierten Altbau eine...
  2. Rückfahrkamera anschließen

    Rückfahrkamera anschließen: Hallo ich habe folgendes Problem: In meinem Ducato liegt ein Kabel für die Rückfahrkamera, leider passen die Anschlüsse nicht. Damit ich kein...
  3. 12v Lampe mit 3 Spots korrekt anschließen

    12v Lampe mit 3 Spots korrekt anschließen: Hallo. Ich habe ein Problem mit einer Lampe für mein Gartenhaus. Es ist eine 12v Lampe mit 3 LED Spots zu je 3W. Zusätzlich ist an der Lampe ein...
  4. Lichtschalter richtig anschließen

    Lichtschalter richtig anschließen: Guten Tag Ich habe für euch eine einfache Frage. Ich möchte einen neuen Lichtschalter anschließen, bin mir aber nicht sicher wo welches Kabel...
  5. Induktionskochfeld mit Mantelwellenfilter anschließen

    Induktionskochfeld mit Mantelwellenfilter anschließen: Hallo zusammen, ich habe ein Induktionskochfeld bei dem am mitgelieferten Kabel ein Mantelwellenfilter befestigt ist. Jetzt stellt sich mir die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden