IKEA Spiegelschrank STORJORM Licht anschließen + Steckdosen

Diskutiere IKEA Spiegelschrank STORJORM Licht anschließen + Steckdosen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, unser Elektriker hat uns leider im Stich gelassen und unser Badezimmer nun so weit fertiggestellt, dass wir gerne auch noch die letzten...

  1. Jeniri

    Jeniri

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser Elektriker hat uns leider im Stich gelassen und unser Badezimmer nun so weit fertiggestellt, dass wir gerne auch noch die letzten zwei Steckdosen aktivieren würden und ebenso den Spiegelschrank mit LED Beleuchtung.

    Ich habe zwei Bilder angehängt. Wir verstehen nicht so ganz, warum da 8 Kabel sind. Wir haben bereits eine Bauleuchte an zwei Kabel angeschlossen, die dann auch permanent geleuchtet hat. Permanent halt. Das ist wohl keine Lösung, da der IKEA Schrank keinen Schalter hat.

    Eigentlich dachten wir, dass die Kabel mit dem Außenlichtschalter vor dem Bad gekoppelt sind. Vielleicht ist dem auch so und wir haben die Kabel falsch angeschlossen.

    Die Decke ist übrigens abgehangen und Spots sind drin die auch funktionieren und vermutlich gehen hiervon auch noch Kabel in das Loch. Hier bin ich mir aber nicht sicher.

    Können wir das Problem lösen, dass wir den Schrank beleuchten, so dass dieser mit dem Hauplichtschalter gekoppelt ist?

    Des Weiteren müssen wir noch zwei Steckdosen einbauen. Die Kabel liegen auch hier, nur möchte ich dabei nichts falsch machen.

    Viele Grüße und ganz lieben Dank für Antworten!



    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    367
    Zur Leuchte: Diese muß wahscheinlich an die Schwarze Ader geklemmt werden. Messen!

    Steckdosen: Wahscheinlich gehört noch eine Brücke zwischen die Dosen, außerdem wird hinter der rechten Dose geklemmt werden müssen. Anschliessend Messung erforderlich.

    Zumindest die Steckdose ist arbeit für einen Elektriker!
     
  4. #3 Pumukel, 04.11.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    860
    Die beiden Steckdosen dürften kein Problem sein und bei der Dose mit den 8 Adern ist schlicht und einfach die Lampe falsch angeschlossen! Da kommt eine 5 Adrige Zuleitung und es geht eine 3 adrige Zuleitung zu den Steckdosen weg. Bei deinen Kenntnissen solltest du besser die Finger von der Installation lassen. Hier hilft nicht probieren , sondern messen mit dem 2 Poligem Spannungsprüfer!
    Gelb/Grün ist auf jeden Fall der Schutzleiter, blau wird der Neutrallleiter sein und Braun die Dauerphase. Bleibt noch Grau oder Schwarz als geschalteter Aussenleiter!
     
  5. #4 Strippe-HH, 04.11.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.457
    Zustimmungen:
    232
    Zu den Steckdosen ist mir folgendes aufgefallen:
    Die Schalterdosen sitzen sehr tief, hier müssen Ausgleichsringe eingesetzt werden, zudem sind die Steckdosen daran festzuschrauben.
    Die Verbindungsleitung zwischen den Dosen wird vorhanden sein, wackle mal an den Adern ob es sich nebenan bewegt.
    Die Zuleitung ist nicht fachgerecht in die rechte Dose eingeführt worden wegen Krallenbereich Steckdose.
    Aber bei der Tiefe der Dosen würde es gerade wohl noch gutgehen oder man schraubt die Spreizkrallen einfach ab und befestigt die Steckdosen mit Geräteschrauben wie schon erwähnt
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    132
    Ich würde auch mal Mitte Dosen messen.

    Lutz
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    367
    @lutz

    Irgendwie habe ich das Gefühl das in deinen Sätzen immer die Hälfte der Aussage fehlt?

    Sprich: Was möchtest du damit sagen?
     
  8. Jeniri

    Jeniri

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

    also einen zweipoligen Spannungsprüfer haben wir leider nicht, einen einpoligen Phasenprüfer natürlich schon. wie gehe ich bei dem licht am besten vor? wie gesagt, hat uns der Handwerker im Stich gelassen und man findet einfach keine qualifizierten Leute mehr momentan, daher würde ich das ganze am liebsten schnell selbst erledigen.

    zu Pumukel: natürlich bin ich nicht vom Fach, daher mal eine blöde frage: Was kann passieren, wenn ich einfach ausprobiere und der Strom dabei abgestellt ist? knallen dann die Lampen vielleicht durch?

    zu ego-1:
    Das weitere Vorgehen:
    ich würde dann, wenn hier jetzt keiner laut aufschreit, die schwarze Ader mit dem Phasenprüfer messen und wenn da Saft drauf sein sollte, den Spiegelschrank dort anschließen. wenn nicht, würde ich das graue Kabel messen und ebenso verfahren. ich gehe davon aus, dass ich zusätzlich den grünen Schutzleiter und den blauen Neutralleiter an den Spiegelschrank stecken muss, oder reicht das eine kabel möglicherweise aus?

    Zu Strippe-HH: Und was bedeutet: "außerdem wird hinter der rechten Dose geklemmt werden müssen?" Die Steckdosen sind auf jeden Fall miteinander verbunden. Was kann passieren, wenn ich die Steckdosen einfach installiere ohne Ausgleichsringe zu befestigen? Geht es hier um Optik oder Sicherheit?

    Und zu Lutz: "ich würde auch mal Mitte Dosen messen." was bedeutet das? wie soll ich in der Mitte der Dosen messen?
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    367
    Ohne geeignetes Werkzeug und dem hauch von Wissen kann ich dir nur raten einen Elektriker zu bestellen! Es muß ja nicht der selbe sein!
     
  10. Jeniri

    Jeniri

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habe alles versucht, ich bekomme keinen! alle beschäftigt! wohne jetzt auch in keiner großen Stadt..

    was kann denn schief gehen, wenn der Strom ausgestellt ist? Steckdosen sind erst mal nicht so wichtig. würde nur gerne den Schrank beleuchtet haben.
     
  11. #10 Octavian1977, 05.11.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    656
    Durch Ausprobieren Läst sich möglicherweise eine Funktin herstellen, Beim Strom geht es aber vor allem auch um Sicherheit, welche sich nur durch Fachwissen mit geeignetem Messgerät prüfen lässt.
    Auch ohne Sicherheit kann sich eine Funktion herstellen lassen, die im Ernstfall dann zum Stromschalg oder Brand führt.

    DA bleibt es nur zu warten und vor allem die Rechnung des abgesprungenen Elektrikers nicht zu bezahlen.
    Mir stellt sich allerdings die Frage warm der nicht mehr will.
     
  12. #11 Strippe-HH, 05.11.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.457
    Zustimmungen:
    232
    Bei einer 2-Fach Steckdose mit einer Zuleitung und nur einer Verbindung werden in der rechten Steckdose die Leitungen an dieser einfach doppelt angeschlossen, extra Klemmverbindungen brauchen nicht zu sein.
    Bei einer Befestigung von Steckdosen wo die Schalterdosen tiefer eingesetzt sind, also nicht Wandbündig da kann es schnell passieren das beim ziehen des Steckers die Steckdosen aus der Wand gerissen werden können.
    Deshalb nimmt man je nach tiefe der Schalterdosen Ausgleichsringe die ab 1CM erhältlich sind.
    Trotz allen ist es ratsam immer Geräteschrauben zu verwenden die es bis 40mm länge gibt und bei Bedarf auch gekürzt werden können indem man mit der Zange etwas davon abschneidet.
     
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    367
    Wer ist denn bitte so blöde, und fummelt die Verbindung zwischen den Dosen außen lang?
     
  14. #13 Strippe-HH, 05.11.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.457
    Zustimmungen:
    232
    Das ist bei manchen zu sehen die das so machen.
    Es geht darum dass mit dieser Art ein waagerechter Einbau der Steckdosen angeblich besser gehen soll und sich im Bereich der Krallen keine Leitungsadern befinden.
    Aber wenn ich in der rechten Dose die seitliche Einführung der Zuleitung betrachte, da ist dieser Standpunkt auch wieder witzlos.
    Es passiert aber nichts wenn man durch den Tunnelstutzen Einzeladern durchzieht denn diese werden beim Geräteeinbau immer nach hinten weggedrückt.
     
Thema:

IKEA Spiegelschrank STORJORM Licht anschließen + Steckdosen

Die Seite wird geladen...

IKEA Spiegelschrank STORJORM Licht anschließen + Steckdosen - Ähnliche Themen

  1. E-Motor anschließen

    E-Motor anschließen: Hallo, ich möchte einen E-Motor von Lichtstromanschluss auf Kraftstromanschluss umstellen. Derzeit ist der Motor an 220V angeschlossen und über...
  2. outdoor-schacht für cee-steckdose

    outdoor-schacht für cee-steckdose: auf unserem sportflugplatz soll drehstrom-erdkabel verlegt werden um an mehreren stellen cee-steckdosen installieren zu können. Die steckdosen...
  3. 1 Steckdose, viele Verbraucher - Alternativen zur Mehrfachsteckdose

    1 Steckdose, viele Verbraucher - Alternativen zur Mehrfachsteckdose: Hallo zusammen, ich habe im Wohnzimmer hinter der Wohnwand eine einzelne Steckdose. Nun ist es so, dass mit der Zeit immer mehr Geräte...
  4. 230v Getriebemotor anschließen

    230v Getriebemotor anschließen: Hallo habe mir ein Kleines Förderband gekauft und per Spedition bringen lassen leider ist die Steuerung auf den Transport verschwunden kann mir...
  5. CEE Stecker mit Pilotkontakt in Steckdose ohne Pilotkontakt

    CEE Stecker mit Pilotkontakt in Steckdose ohne Pilotkontakt: Hallo Ich würde gerne wissen ob ein CEE 5L Stecker mit Pilotkontakt in eine 5L Steckdose ohne Pilotkontakt passt. Gruss Dani
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden