ISDN Geräte durch Netzteil versorgen

Diskutiere ISDN Geräte durch Netzteil versorgen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich habe an meinem ISDN Anschluß drei Telefone angeschlossen - die Telefone werden mit Strom über das NTBA versorgt - haben...

  1. #1 morfessa, 17.07.2009
    morfessa

    morfessa

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe an meinem ISDN Anschluß drei Telefone angeschlossen - die Telefone werden mit Strom über das NTBA versorgt - haben also kein eigenes Netzteil... da ich die Befürchtung habe das der Strom vom NTBA für die drei Telefone nicht ausreicht möchte ich über ein Netzteil (48V =) zusätzlich Strom parallel ins ISDN Netz einspeisen - funktioniert das?

    Vielen Dank - Gruß Morfessa
     
  2. totono

    totono

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Also das mit dem 48 volt einspeissen würde ich mir verkneifen.
    Für den fall das die Speisespannung des anschlusses nicht ausreicht, ist am NTBA ein 230V Stromanschluss. 1-2 Geräte gehen auch Problemlos ohne Netz versorgung aber ab 3 Geräte würde ich den Stromstecker einstecken, dann ist ausreichend Strom da.

    totono
     
  3. #3 morfessa, 17.07.2009
    morfessa

    morfessa

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Das Problem ist das ich die ISDN Telefone an einer FritzBox betreiben möchte... und die liefert einfach zu wenig Strom für lange Leitungen und mehrere Telefone. Wenn ich die drei Telefone direkt über einen ISDN Verteiler an die Box hänge funktioniert es - wenn ich aber längere Telefonleitungen habe funktioniert es nicht...

    Gruß Morfessa
     
  4. #4 ShrekvonMech, 17.07.2009
    ShrekvonMech

    ShrekvonMech

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also bei Drei ISDN Telefone am So-Bus der Fritz-Box muß das Funktionieren.
    Hast du die richtige Leitung verlegt, Z.B. IY(ST)Y..?
    Und über welche Leitungslängen reden wir ?
    Bei genannten Leitungstyp sind 120 meter die Grenze.
    Ist der So-Bus abgeschlossen ?
    100 Ohm Wiederstand ?
     
  5. #5 morfessa, 17.07.2009
    morfessa

    morfessa

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort - die läßt mich ja hoffen...:D

    Im Moment habe ich die Telefone provisorisch über ein flexibles Kabel (8-polig sehr dünne Drähte) zu Probezwecken angeschlossen, die Leitungslänge beträgt max. ca. 15 mtr. Ich habe mir aber staare Telefonleitung 2x2x0,6 bestellt, vielleicht bekomme ich die morgen... werde es dann gleich ausprobieren...

    Gruß Morfessa
     
  6. #6 _Beaker_, 17.07.2009
    _Beaker_

    _Beaker_

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider ist die Fritz!Box für ihren bescheidenen S0-Bus bekannt, wenn hier Geräte ohne eigene Spannungsversorgung angeschlossen werden. Ein Telefon geht ohne Problem, bei zwei Geräten wird es schon kritisch und drei geht gar nicht. :roll:
    Eine Lösung wäre, einen zweiten NTBA am Ende des S0-Bus anzuschließen, Abschlusswiderstände eingeschaltet lassen und Netzstecker in die Steckdose.
    Eine Alternative ist Geräte mit einer eigenen Spannungsversorgung zu verwenden.
    Bitte Finger weg von der zusätzlichen Einspeisung über ein Netzteil.

    Gruß Beaker
     
  7. #7 morfessa, 17.07.2009
    morfessa

    morfessa

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Bräuchte ich dann einfach einen zweiten NTBA (nur zur zusätzlichen Stromversorgung)?
    Anschlussschema wäre:
    NTBA -> FritzBox SO Bus -> erste ISDN Dose -> zweite ISDN Dose -> dritte ISDN Dose (mit Abschlußwiderständen) <- zweiter NTBA <- 230V Netz

    Gruß Morfessa
     
  8. #8 _Beaker_, 17.07.2009
    _Beaker_

    _Beaker_

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Morfessa,
    Fast korrekt.
    Die Abschlusswiderstände in der letzten Dose bitte entfernen. Die Funktion der Abschlusswiderstände übernimmt in diesem Fall der NTBA. Diese bitte im NTBA eingeschaltet lassen.
    Sonst ist die Installation so richtig.

    Gruß Beaker
     
  9. #9 morfessa, 17.07.2009
    morfessa

    morfessa

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    klasse - vielen Dank!

    Gruß Morfessa
     
  10. #10 morfessa, 25.07.2009
    morfessa

    morfessa

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe die Installation jetzt fertig gestellt...

    Die FritzBox kann drei ISDN Telefone (vielleicht auch mehr - habe halt 3 Telefone über den SO Bus der FritzBox angeschlossen) versorgen ohne Endwiderstände in der letzten ISDN Dose und ohne NTBA (als Stromversorgung)

    Gruß Morfessa
     
  11. alain

    alain

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Endwiderstände kommt es zu Reflektionen im Kabel was zu Übertragungsstörungen führen kann.
     
Thema:

ISDN Geräte durch Netzteil versorgen

Die Seite wird geladen...

ISDN Geräte durch Netzteil versorgen - Ähnliche Themen

  1. 230v auf 12v Netzteil soll "entwickelt" werden

    230v auf 12v Netzteil soll "entwickelt" werden: Hallo, hoffe ich bin hier richtig.. Ich bin gelernter Elektroniker aber tatsächlich etwas entwickeln musste ich noch nie. Klar das kann man auch...
  2. Auf der Suche nach einer Batterie mit Hilfskontakten, auch über externes Gerät

    Auf der Suche nach einer Batterie mit Hilfskontakten, auch über externes Gerät: Moin, ich frage mich ob es eine Batterie gibt, z.b. autobatterie, die einen Schließerkontakt hat, der schließt, wenn die batterie auf 1/4 leer ist...
  3. FI fällt nach Einschalten von Gerät - Gründe?

    FI fällt nach Einschalten von Gerät - Gründe?: Hallo zusammen, ich weiß, dass man diese Frage ohne hellseherische Fähigkeiten kaum beantworten kann. Aber vll hat ja jemand Tipps, in welcher...
  4. Was ist das für ein Gerät? (Ampere Regler/Messer?) #Modellbau

    Was ist das für ein Gerät? (Ampere Regler/Messer?) #Modellbau: Guten Tag liebe Mitglieder, ich bin bei meinen Modellbau Aktivitäten in den Besitz dieses Gerätes gekommen, kann mir aber nicht erklären, was das...
  5. "Erdung/Grounding" von technischen Geräten über PAS

    "Erdung/Grounding" von technischen Geräten über PAS: Guten Tag, ich hätte eine Frage zum Verständnis und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Und zwar habe ich mehrmals in der Vergangenheit im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden