Kabelverlegung / Kabelinstallation

Diskutiere Kabelverlegung / Kabelinstallation im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Hallo Leute ich bin gelernter Elektriker und seit ca. 2 Jahren Selbständig als Kabelverlegung im Hoch u. Tiefbau. Leider ist es für einige schwer...

  1. #1 UB-Kabel, 22.07.2018
    UB-Kabel

    UB-Kabel

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ich bin gelernter Elektriker und seit ca. 2 Jahren Selbständig als Kabelverlegung im Hoch u. Tiefbau. Leider ist es für einige schwer nachzuvollziehen was kabelverleger tun. Deshalb habe ich mir gedanken drüber gemacht wie ich es am besten fomulieren kann. Im prinzip Installiere ich wohnungen ohne die Anschlussarbeiten und wollte mich aus diesem grund Kabelinstallation nennen nur weiß ich nicht, ob ich das schreiben darf oder nicht.
     
  2. Anzeige

  3. #2 leerbua, 22.07.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    400
    Nenn dich doch einfach​

    Strippenzieher

    ;)
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    292
    Ich kann mir nicht vorstellen, das man sich unter den Begriff Kabelverleger nichts vorstellen kann. Also was soll deine Frage hier bewirken? Wie du dich nennst, ist deine Sache. Oder soll das ein ungeschickter Versuch fuer deplatzierte Eigenwerbung werden?
     
    patois gefällt das.
  5. #4 elektroblitzer, 22.07.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    39
    Das ist Elektrohandwerk. Dann nenn dich doch einfach Elektroechnik.
     
  6. #5 UB-Kabel, 22.07.2018
    UB-Kabel

    UB-Kabel

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein das soll keine Werbung sein will einfach nur wissen ob der Begriff kabelinstallation nur für Meister Betriebe ist oder auch ohne Meister genommen werden kann
     
  7. #6 werner_1, 22.07.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.353
    Zustimmungen:
    671
    Sofern der Name nicht durch irgendwen geschützt ist, kannst du den nehmen, egal, ob mit/ohne Meister, Dr., oder Professor.
     
  8. #7 kaffeeruler, 22.07.2018
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Dr Kabel.. ich nagle sie alle :D
     
  9. #8 Leprechaun, 22.07.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    97
    Meister, Doktor, Professor, das ist alles gesetzlich geregelt.

    Mein Betrieb heisst:

    "Elektrotechnik und Elektromontage".

    Achte auf ein paar Begriffe wie " Meister", "meisterähnlich" und "E-check", die können Dich den Kopf kosten.

    Die Nennung der zugehörigen Handwerkskammer mit Betriebsnummer auf Visis, Angeboten und Rechnungen ist aber erlaubt und sinnvoll.

    Leprechaun
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 elektroblitzer, 23.07.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    39
    Wenn Tätigkeiten aus HWO Anhang A ausgeführt werden und dafür keine Eintragung vorliegt kann das Strafen bis zu 500.000 Euro nach sich ziehen. Ich vermute das das der Themenstarter wissen möchte.
    Es kommt nicht darauf an wie man sich nennt, sondern was man ausführt.

    Genau bekommt man das durch ein Gespräch mit dem Berater der Kammer raus.
     
  12. #10 Strippe-HH, 23.07.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    154
    Würde eher sagen: > Vorname > Nachname und: Fachbetrieb für Kabel- und Leitungsbau.
     
Thema:

Kabelverlegung / Kabelinstallation

Die Seite wird geladen...

Kabelverlegung / Kabelinstallation - Ähnliche Themen

  1. Baustelle Kabelverlegung - Verschiedene Gegebenheiten

    Baustelle Kabelverlegung - Verschiedene Gegebenheiten: Hey Leute, nachdem mir hier viele so bei der Unterverteilung weitergeholfen haben würde ich diese Hilfe gerne nochmal in puncto Kabelverlegung in...
  2. Kabelverlegung durch und hinter Dachstuhlpfette zulässig?

    Kabelverlegung durch und hinter Dachstuhlpfette zulässig?: Hallo zusammen! Aus aktuellem Anlass eine Frage : Ist die Verlegung von Leitungen (NYM) für Lichtschaltungen, Steckdosenkreise und 16A CEE durch...
  3. Kabelverlegung bei neuem Haus

    Kabelverlegung bei neuem Haus: Stehe vor der Aufgabe im Sommer ein Neubau in der Familie zu verkabeln. Früher hat man ja 1-2 Leitungen in jedes Zimmer gelegt, über Steckdosen...
  4. Kabelverlegung in Leichtbauwand (Beispiel)

    Kabelverlegung in Leichtbauwand (Beispiel): Hallo, über eine Google-Suche bin ich auf das Thema http://www.elektrikforum.de/ftopic24157-0.html und damit auf dieses Forum gestoßen. Das...
  5. Technikraum Kabelverlegung

    Technikraum Kabelverlegung: Hi, ich habe eine Frage und zwar bin ich auf der Seite von Kathrein auf einen Satz gestoßen der da lautet man darf Antennenleitungen nicht in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden